transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 576 Mitglieder online 05.12.2016 15:50:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Aufruf zur Großdemo in Stuttgart!!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Aufruf zur Großdemo in Stuttgart!!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jennykrauss Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 18:30:20

Bitte weiterleiten

Liebe LA,
jetzt ist es raus, in aller Munde und das KM hat immer noch nicht
offiziell darüber informiert:
Die Lehrereinstellung ist in diesem Jahr katastrophal! Die
Leidtragenden sind Sie! Ich kann mir vorstellen, wie es der
großen Mehrheit unter Ihnen, die keine Stelle bekommen hat nun
geht.
Nun gilt es, alle Hebel in Bewegung zu setzen und massiven Druck
auf das Kultusministerium auszuüben. Nur so können wir erreichen,
dass in nächster Zukunft wieder mehr Stellen geschaffen werden,
von denen auch Sie profitieren können.

} } Am Freitag, 06.07. soll eine Großdemo in Stuttgart stattfinden.
Genaue
} } Daten können Sie demnächst auf der Homepage nachlesen.
} } Die GEW sammelt Informationen von abgelehnten Bewerberinnen für

} } Protestmaßnahmen (siehe weitergeleitete Mail unten).Bitte
schicken Sie
} } diese Angaben nicht direkt an die Pressestelle, sondern an
mich. Ich
} } leite sie dann gebündelt weiter.
} } Es gibt eine kostenlose Infohotline der GEW zur Einstellung von
Montag
} } - Mittwoch 2.-4. Juli 2007, 17:00 - 20:00 Uhr

0800-439 00 00 Wir erwarten einen großen Ansturm, sind Sie
deshalb bitte geduldig, wenn Sie nicht sofort durchkommen.

Bitte informieren Sie sich aktuell auf der GEW Homepage
(www.gew-bw.de)

Bitte leiten Sie diese Mail auch an andere Kolleginnen weiter
(auch von anderen Seminaren). Unsere Mailadresse ist nicht
vollständig.

Trotz all dieser schrecklichen Nachrichten herzliche Grüße, Anja
Hanke

Anja Hanke
Neuensteinerstr. 23
CH-4053 Basel
anja.hanke@freesurf.ch
0041-61-322 20 11


Von: GEW-Pressestelle [mailto:presse@gew-bw.de]
Gesendet: Freitag, 22. Juni 2007 11:19
An: GV-mailing
Betreff: GEW-Info + Bitte: Lehrereinstellung - Betroffene Lehrer
melden!

Liebe Kolleg/innen,

die Zahlen zur Lehrereinstellung findet ihr anbei und auch im
Internet:
www.gew-bw.de

Dort werden wir auch informieren, sobald wir Näheres zur
geplanten Demonstration und anderen Aktionen wissen. Geplant ist
eine Demonstration am Freitag, 06.07., in Stuttgart - wir
erfahren aber erst am Montag, ob wir den Schloßplatz bekommen.

Meine Bitte:
Wenn ihr Informationen von abgelehnten Bewerber/innen erhaltet,
bitte an mich weiterleiten.
Das können anonyme Berichte sein, nach dem Motto "HS-Lehrer, Note
xy, aus Musterstadt erhält keine Stelle" - noch besser aber
Namen, Tel-Nummern und E-Mail von Leuten, die evtl. auch bereit
wären, mit Journalisten zu sprechen.

Bitte per E-Mail an mich: presse@gew-bw.de

Danke und schöne Grüße
Matthias Schneider

~~~~~~~~~~~~~~~~
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Baden-Württemberg
Pressestelle - Matthias Schneider Silcherstr. 7, 70176 Stuttgart
Tel. (0711) 21030-14, Fax: -55
Handy: (0160) 4458395
E-Mail: presse@gew-bw.de
Internet: www.gew-bw.de


Damit man es sieht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2007 17:44:11

Ich hoffe, dass viele mitmachen!
An welchen Seminarorten hat es sich schon rumgesprochen?

Schwäbisch Gmünd ist dabei!

Bea


10. Juli Stuttgartneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jennykrauss Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2007 10:47:12

neues zur Großdemo in Stuttgart

http://www.gew-bw.de/Proteste.html


10. julineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2007 10:57:23



Abgekartetes Spiel?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2007 20:51:36 geändert: 06.07.2007 10:25:47

Da stellt man möglichst wenige Lehrer neu ein und dann macht man den Vorschlag, die Hauptschule durch Hilfslehrer zu retten.
Herr Rau möchte dabei auf arbeitslose Lehrer zurückgreifen. So kommt man billig an qualifiziertes Personal.
Sicherheitshalber füg ich das hier ein, bevor es zu Missverständnissen führt:Wie wäre es, sie als 1-Euro-Jobber einzustellen?

Schon andere Kultusminister haben versucht unser Bildungssystem lahmzulegen. Herr Rau ist in dieser Disziplin führend!
Bekommt der Schmiergelder von anderen Industrienationen, damit wir nicht mehr wettbewerbsfähig sind?
Meine Wut kennt momentan keine Grenzen, und alle ausgebildeten Junglehrer haben mein Mitgefühl.

Sinnlos wurde Geld in eure Ausbildung investiert von euch und vom Land selbst. Rheinland-Pfalz spart sich viel Geld, weil es seit Jahren immer wieder fertig ausgebildete Lehrer aus BaWü an Land zieht. Und Hessen hat dies auch schon praktiziert.

Leider kann ich an dem Tag nicht, da hab ich nachmittags Unterricht. Ich hoffe aber, es kommen genug andere zur Demo.


Gab es eigentlich schon Demos?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:08:52

Hat jemand in den letzten Jahren so eine Großdemo mitbekommen? Hat es damals was gebracht?

Ich mache natürlich mit, interessiert mich aber, ob solche Lehrerdemos schon Erfolge haben. Gegen die Studigebühren, gabs vor einigen Jahren auch in BW eine Großdemo, die nichts gebracht hat.

Lg,
Bea


AUFRUFneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jennykrauss Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2007 10:38:46

meldet euch unbedingt an und kommt!!!!!! die sollen sehen, dass wir das nicht so einfach hinnehmen!!!!


Meinst du, dass da wenige kommen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2007 18:25:14

Hab leider an dem Tag eine Konferenz, bedeutet, dass mich verspäte, aber auf jeden Fall noch komme!!!!

Hast schon irgendwas von den Leuten gehört?

Lg, Bea


?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jennykrauss Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.07.2007 13:02:22

weiß nicht wie viele sich angemeldet haben. aber es sollten halt echt so vele wie möglich kommen!!!! hätte auch ne konferenz, aber habs mit meinem chef abgeklärt.


Wie ist es denn gelaufen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2007 09:21:49

Ich hoffe, es waren viele da.
Wer kann mir aus 1.Hand berichten?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs