transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 1 Mitglied online 10.12.2016 02:43:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Was ich nicht mehr hören will...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Was ich nicht mehr hören will....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2007 22:32:06

ist die Aussage: "Ich hab doch NUR..."

Ich bin es einfach leid, bei jeder Kleinigkeit, die man anmahnt oder bei jeder Aktion, bei der man einschreitet, zu hören: "Aber ich hab doch nur...", wenn Schüler versuchen, bei mehr oder weniger nervigem oder gravierendem Fehlverhalten erst einmal ein eine langwierige Diskussion einzutreten.
Da muss erklärt werden, warum man gerade den Nachbarn gekniffen hat, warum es doch ok ist, wie ein Irrer in die Klasse zu brüllen oder warum man meint, es bedarf keiner Erwähnung, dass man gerad mal jemandem von hinten ein Bein gestellt hat oder mit beiden Beinen voran in eine Tür getreten hat.

Mittlerweile habe ich (es mag am Ende des Schuljahres liegen) eine sehr niedrige Toleranzschwelle und einfach keine Lust, Selbstverständlichkeiten jedesmal aufs Neue in langwierigen Diskussionen zu klären und zu erklären, warum ich jetzt gerade in diesem Moment jemanden ermahne oder Sanktionen verhänge. Geht es Euch auch so?

(Übrigens habe ich gerade festgestellt, dass hier eine Rechtschreibprüfung drin ist,. Ge-Ni-AL!)


Die Nervenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2007 22:46:31 geändert: 02.07.2007 22:59:16

scheinen bei vielen blank zu liegen.

Heute hatte ich eine 6. Klasse zusammengepfiffen, die schreiend, als ob ne Sau abgestochen wurde, vor der verschlossenen Tür rumtobte, während ich nebenan gerade anfangen wollte. Der Lehrer kam zu spät, aber genau in dem Moment. Da wurde ich von ihm auch noch angemacht, seine Klasse gehe mich überhaupt nix an.

Auch ein kollegiales Verhalten

Na, und von den Schülern das übliche: Ich war das nicht... er hat..., wieso ich?...Wir haben doch gar nichts gemacht... ich hab doch nur...war doch nur Spaß...


rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2007 23:00:37 geändert: 02.07.2007 23:03:18

Du sprichst mir aus der Seele. Meine Tolenanzschwelle neigt sich derzeit gegen bis unter Null, denn ich muss in meiner 7. zur Zeit mehr den Detektiv spielen als Klassenlehrerin sein, muss diskutieren auf Teufel komm raus, um gewisse Dinge zu klären, wie:
- Wer hat die Wasserflasche aus dem ersten Stock auf den Schulhof geworfen?
- Wer hat Schüler x aus Klasse y um einen zweistelligen Betrag erpresst?
- Wer hat das Klassenbuch geklaut und verbrannt, in der Hoffnung, seine unentschuldigten Fehlzeiten verschwinden zu lassen?
- Wer hat einen Kratzer entlang meiner Fahrerseite gezogen und auch das väterliche Auto eines anderen Schülers beschädigt?
- Wer hat heute in der Physikstunde den Knallkörper gezündet, so dass eine Schultasche durch die Gegend flog?

Es ist wahrscheinlich immer ein und derselbe Schüler, der vehement alles abstreitet, der bisher trotz zweimaliger Suspendierung immer weiter macht, dem man aber konkret noch nichts beweisen kann. Ich habe nur zig Aussagen anderer Schüler, die mir per Mail oder nach der Stunde oder per Zettel im Fach eigene Beobachtungen schildern, weil sie sich in der Klasse nicht trauen.
Fast täglich diskutiere ich mit Schülern, Kollegen, Eltern , so dass mir schon die Fransen am Mund wachsen.





@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2007 23:26:36

keine Lust, Selbstverständlichkeiten jedesmal aufs Neue in langwierigen Diskussionen zu klären und zu erklären, warum ich jetzt gerade in diesem Moment jemanden ermahne oder Sanktionen verhänge....kann ich gut verstehen!!

Wenn es mir absolut reicht, dann kommt immer mein Paradesatz "Denk nach!" (mit Nachdruck) hilft meistens...und wenn der Schüler auf einer Diskussion besteht, dann lasse ich das nur unter der Bedingung zu, dass er sich zuerst ein schriftliches Argumentationsblatt zurecht legt, das wir dann 3 Miunten vor Unterrichtsende durchbesprechen...-spätestens nach dieser Vorgabe hören die meisten auf mich um meinen Unterricht zu bringen!

Was mich allerdings immer in innerliche Rage versetzt ist das bei den Kindern übliche aber selten ernst gemeinte "Tschuldigung!"


ich war´s nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2007 12:21:59

ist bei einem meiner Schüler der Lieblingsatz und zwar ohne, dass er mir zugehört hat.
Ich rufe diesen Schüler auf dem Schulhof oder rufe ihn in der Klasse auf und das erste was ich höre ist: "ich war´s nicht"
Ich hab schon überlegt ihm so ein T-schirt bedrucken zu lassen, welches er dann immer tragen kann, dann muss er gar nix mehr sagen.


Gern genommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saminda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2007 15:09:38

...wird auch immer wieder "aber der hat auch", wahlweise zu verändern in "aber der hat angefangen".
Als würde es irgendetwas an der Sache verbessern, wenn es andere auch tun!


das sind doch nur 2 meter!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eiszauberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2007 15:17:45

oder: was macht das denn?
auf die höfliche Bitte an die rauchenden Schüler, sich vom Schulgelände zu entfernen mit der Begründung, dass unsere Schule eine rauchfreie Schule ist und deshalb NIEMANDEWM das rauchen auf dem gelände gestattet ist!

eisi


@samindaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2007 15:28:41

mein stehender Spruch für diesen Fall:
"Andere springen von der Brücke, du auch?"
rfalio


Das ist doch nicht meins!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2007 15:37:44

ist einer meiner "Lieblingssprüche", wenn ein oder mehrere Schüler fast über irgend ein am Boden liegendes Teil "stolpern", es aber keiner aufheben will.


Schön!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nineni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2007 16:03:44

Ich finde es schön zu lesen, dass es wohl allen so geht. Mag es am Schuljahresende liegen oder an sonst irgendwelchen Gründen. Trotz allem Ärger, den man Tag für Tag hat, versuche ich nie zu vergessen, dass ich genau den Job ausübe, den ich haben wollte! Ich habe ein traumhaftes Kollegium und eigentlich doch ganz nette Kinder. Auch wenns mal wieder keiner gewesen sein will...


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs