transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 11.12.2016 03:33:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: " Mathe: Zahl-Bilder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mathe: Zahl-Bilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2007 17:34:12

Hallo!
Ich suche für meine Klassenraumwand folgendes. Ich habe das mal in irgendeinem Verlag gesehen, aber ich finde es jetzt nicht mehr wieder.
Es geht um die Ziffernkarten, passend dazu gibt es Anzahl-Bilder, also z.B. 7 - 7 Marienkäfer...
Weiß jemand, wo ich diese beziehen kann?
oder kennt ihr andere?
Liebe Grüße,
Jutta


Hast du...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saminda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2007 17:44:50

hier schon unter "Zahlenbilder" geguckt?
Da gibt es ein schönes Material von astaleni. Ist zwar nicht ganz so, wie du es beschreibst, aber vielleicht sogar noch besser, weil die Zahlen auf verschiedene Arten dargestellt werden (Finger, Kreise, Striche, Würfelaugen, Gesichter).
Mir gefallen die Bilder ganz gut!


Zahlbilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sebastienne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2007 18:34:59

... gibt's glaub ich beim Schroedel-Verlag. In DinA4-Größe.

Viele Grüße
sebastienne


Es gibtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2007 18:36:46

diverse Schulschriften auch für Mathematik. Besonders im Grundschulbereich vielfältig einsetzbar.
Du findest Angebote unter:
medienwerkstatt mühlacker, ET Träger, Willsoftware und einige mehr.
Ein Preisvergleich ist lohnenswert.
Der Vorteil ist der, dass du die benötigte Größe selbst herstellen kannst.
Vielleicht haben auch einige deiner Kollegen die eine oder andere Schrift.

LG hops


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2007 22:58:29 geändert: 05.07.2007 23:01:31

Hallo!
Danke für die Antworten!
Die Bilder hier bei 4teachers sind wirklich nicht schlecht.... vielleicht nehme ich auch die.. Allerdings wäre mir die Zahlreihe bis 20 schon lieber... Hm, mal schauen.
@sebastienne: Ich glaube, genau die von Schroedel habe ich im Sinn. Allerdings finde ich manche Darstellungen nicht so gelungen. Muss ich mir mal überlegen
@hops: Die Mathe-Schriften sind ja echt super! Muss wirklich mal Kollegen fragen, kosten ja leider...
Liebe Grüße,
Dorfkind78


Eigentlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2007 23:30:26

finde ich es am besten diese Bilder schön groß mit den Schülern gemeinsam zu machen. Selbst wenn sie nicht ganz so perfekt sind wie die vielfältigen Vorlagen, haben die Kinder kein Problem damit, weil sie einen engen Bezug zu "ihren" Bildern haben.



Würfelschema?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2007 08:41:31 geändert: 06.07.2007 08:43:36

Hallo!

Ich habe mal (bei einer Förderlehrein, die mit rechenschwachen Kindern arbeitete) "Zahlenbilder" gesehen - allerdings ohne Marienkäfer etc., aber das könnte man ja auch kombinieren.

Sie sahen folgendermaßen aus:
Die (An-)Zahlen wurden durch Punkte symbolisiert; 1 bis 6 angeordnet, wie man das vom Spielwürfel her kennt, nur mit etwas mehr Platz zwischen den Außenreihen (bei der Vier also nicht ::, sondern : : - sieht getippt doof aus ). Die Sechs besteht aus zwei senkrechten Dreierreihen.
Für die 7 kommt zur Sechs ein Mittelpunkt dazu, für die 8 kommen zur Sechs oben und unten je ein Punkt zwischen die Außenpunkte, für die Neun eine ganze Mittelreihe.

Es zu beschreiben ist recht umständlich, aber wenn man es aufmalt, ist es sofort klar - hier am Computer kann ich das bloß nicht.

Bei der 10 wird es dann interessant, denn die muss man aus zwei anderen Bildern zusammensetzen.

Durch die Darstellung in geordneter Form ist die Anzahl bei diesen Bildern immer auf einen Blick zu erkennen; das erleichtert den (rechenschwachen) Kindern das Verständnis.

Vielleicht sind die hier erwähnten Bilder ja sowieso nach diesem Prinzip aufgebaut; ich kenne sie nicht. Aber ich wollte es noch explizit dazustellen.

Viel Spaß!


das was du meinst julia17..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2007 08:58:23

sind die "kieler zahlenbilder"...findet man im internet..
skole


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs