transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 155 Mitglieder online 02.12.2016 19:10:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einstellung nach Ref GS in Bayern!!! Erfahrungen???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Einstellung nach Ref GS in Bayern!!! Erfahrungen???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: grummeline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2007 17:48:51 geändert: 08.07.2007 19:01:41

Hallo!!!!

Ich warte diese Woche auf die Veröffentlichung der Staatsnote. Aber dann geht die Warterei ja wieder los!!!

Ich habe folgendes Anliegen:

ich bin an euren schulischen Werdegang (also euren Versetzungen) in den ersten Jahren als Junglehrer interessiert.

Zu mir: Ich bin verheiratet, lebe sehr zentral in Mittelfranken und möchte zumindest in meinem Bezirk bleiben.
Bin allerdings bereit, alles in meinem Bezirk zu fahren!

Welche Erfahrungen habt ihr nach dem Ref gemacht?

Seid ihr auch verheiratet nach OBB versetzt worden???

Gibt es auch jemanden, der des Partners wegen sehr weit pendelt???

Schreibt einfach mal drauf los!!!

Ich würde mich sehr über eure Antworten/ Ratschläge freuen!!!

Viele Grüße, Grummeline


Bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bolly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2007 19:31:57

war es so:
Da mein Schnitt leider nicht ausreichte, habe ich drei Jahre Kath.Religionslehre unterrichtet (GS und Förderschule). Zur Zeit habe ich einen Angestelltenvertrag (befristet auf ein Jahr) in meinem Prüfungslandkreis in Oberbayern. Der schließt an meinen Heimatlandkreis in Niederbayern an. Ich habe jeden Tag ungefähr 32Km zu fahren.
Ach ja, ich bin auch verheiratet.
Die Einstellungszahlen werden auch von mir heiß ersehnt, da ich hoffe, dass ich endlich in die Verbeamtung auf Probe hinein rutsche. Veröffentlicht wird ja am Freitag, den 13.
Gruß, bolly


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs