transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 334 Mitglieder online 05.12.2016 13:36:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "nach dem Ref auswandern?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

nach dem Ref auswandern?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2007 21:14:05

Nein, ich bin nicht durchgeknallt. Aber: Ich mache diesen Herbst evtl. das 2. Staatsexamen und seit einigen (etlichen) Monaten fühle ich mich irgendwie ziemlich eingesperrt - geistig sowieso und überhaupt. Ich überlege seit langem, zumindest mal für einige Monate oder ein paar Jahre im Ausland zu arbeiten. Habe an die Niederlande, Schweiz oder Österreich oder Irland gedacht.
Frage: Wer von Euch hat solche Schritte schon mal unternommen und kann mir von seinen Erfahrungen mitteilen?
Ich finde, ich muss mein Leben mal ordnen, also konkret überlegen, was ich ab 1.2.2008 eigentlich machen will und wie ich dieses Ziel erreichen kann. Dafür sind die Sommerferien doch eine recht geeignete Zeit, oder???
Ach übrigens: Ich bin Gym/Ges.: Geschi, Mu,D.

Für Tips immer dankbar grüßt
Leo



Schweiz ist...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bambam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2007 21:25:09

unglaublich teuer was die Lebenshaltungskosten angeht.. und das Gehalt ist zwar besser- aber ob das reicht? Ausserdem sind die Schweizer gar nicht mehr sooo scharf auf die deutschen Lehrer wie noch vor einigen Jahren...


Ist mit Dneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2007 21:32:45

das Fach Deutsch gemeint? Niederlande würde sich da ja anbieten!
Hast du vielleicht auch DaF studiert, dann ist es noch mal einfacher. Ich hatte nach dem Ref überlegt nach Lettland zu gehen, habe es aber nicht verwirklicht. Also kann ich dir keine schlauen Tipps geben, wünsche dir aber alles Gute!


ja, damitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2007 21:51:10

ist Deutsch gemeint.
Leider habe ich keine DaF-Kenntnisse, obgleich ich mir gut vorstellen könnte, anderen meine Muttersprache nahe zu bringen.
Ich habe bis vor ein paar Monaten auch Niederländisch gelernt, aber nur für ein halbes Jahr. Neben dem Referendariat noch andere Dinge ernsthaft zu verfolgen, ging nun nicht mehr. Schade.


wie waers mit australien?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreajapan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2007 22:32:55

hier werden immer haenderingend lehrer gesucht?
speziell in dem fach deutsch, aber auch in anderen.
fuer fragen kannst du dich an mich wenden.
andrea


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: major-kuchi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2007 22:50:25

Um sich die Option der Rückkehr offener zu halten wäre der Tipp der deutschen Schulen im Ausland gut. Ich habe gehört, dass die in George-Bush-Land suchen.


Deutsche Schulen im Ausland...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2007 01:38:15 geändert: 11.07.2007 01:39:52

Wenn Du an einer Deutschen Auslandsschule arbeiten willst, hast du verschiedene Möglichkeiten:

1. Du bewirbst dich direkt bei der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen. http://www.4teachers.de/url/1254
Dann wirst du von Deutschland entsandt, das heißt auch bezahlt und versichert. Möglich ist, dass du hierfür erst einmal eine Anstellung im öffentlichen Schuldienst haben musst, aber das weiß ich nicht genau.

2. Du bewirbst dich auf einer der ausgeschriebenen Stellen als Ortslehrkraft (findest du auch unter dem oben angegebenen Link unter "Stellenangebote der Schulen"). Dann wirst du dirkat an der Schule zu den Bedingungen des jeweiligen Landes angestellt.

Wenn du Fragen hast, kannst du mich gern anmailen... ich steck gerade mitten drin, denn ich habe zum neuen Schuljahr eine Stelle an einer spanischen deutschen Schule angenommen.

Herzliche Grüße, Steffi


Hallo leonius!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2007 07:47:16 geändert: 11.07.2007 07:47:42

Ich bin direkt nach dem Referendariat für mehr als drei Jahre nach England gegangen. Dabei hatte ich das Glück, in einer Gegend zu landen, wo Deutsch als Fremdsprache unterrichtet wurde. Eine Ausbildung als DaF-Lehrerin hatte ich nicht, den Engländern reichte die Quali "Muttersprachlerin" (allerdings mit englischen Sprachkenntnissen).
Als ich nach Deutschland zurückgekommen bin, habe ich mich ganz normal auf ausgeschriebene Stellen beworben. Meine Auslandserfahrungen waren dabei sicherlich kein Hindernis.
Deshalb denke ich, dass es nicht notwendig ist, sich über deutsche Institutionen für eine Stelle im Ausland zu bewerben. Zumindest in England war es wesentlich einfacher, an eine Stelle ranzukommen - an dem Ort, wo ich wollte - als es über z.B. den DAAD gewesen wäre.
Ansonsten kann ich dir nur sagen, dass ich den Schritt niemals bereut habe - ganz im Gegenteil


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs