transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 1 Mitglied online 11.12.2016 03:47:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Texte diktieren in der Oberstufe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Texte diktieren in der Oberstufeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2007 10:10:15 geändert: 12.07.2007 13:07:23

Da zunehmend in den Einstellungstests für Lehrstellenbewerberinnen und -bewerber auch Diktate eine Rolle spielen, bin ich dazu übergegangen, in der Oberstufe Merktexte anstatt zu kopieren, den Schülerinnen und Schülern zu diktieren. Denn wenn man seit der Klasse 7, teilweise noch früher, keine Diktate mehr geschrieben hat, fällt es in der Bewerbersituation schwerer, diesen Part zu leisten.
Viele Rückmeldungen ehemaliger Schülerinnen und Schüler haben meine Methode als hilfreich bestätigt.

ElsaW


An der Hauptschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2007 10:59:36

darf man ja nicht mal mehr Diktate bewerten, also keine Klassenarbeit mehr
Das ist für mich auch ein Grund immer wieder zu diktieren. Aber meine Kids empfingen er eher als Pflicht als als Kür, schade eigentlich.
Aber ich geh nicht von ab.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2007 14:12:09 geändert: 12.07.2007 14:12:35

Ich denke auch, dass die Technik "nach Dikatat schreiben" (zunächst auch unabhängig von einer Benotung der Fehlerzahl) ausführlich und konsequent geübt werden muss.

Ich habe in diesem Schuljahr zum ersten Mal mit dem AOL-Heft-Rechtschreibtraining gearbeitet (Klasse 6 Realschule) und über Monate hinweg jede Woche mindestens ein kurzes Diktat (50 Worte) gemacht. Der Erfolg war bemerkenswert. Die Schüler haben gelernt, sich auf Gehörtes einzustellen, sich zu konzentrieren, nicht dauernd nachzufragen und ein gewisses Schreibtempo zu erreichen. Zum ersten Mal hatte ich beim Klassenarbeitsdiktat einen Schnitt von 2,7 und keine einzige 6 oder 5,5. (In der Parallelklasse wurde das gleiche Diktat mit dem üblichen verheerenden Ergebnis geschrieben).

Ich bin der Überzeugung, dass außer der Arbeit mit der Fehlerkartei besonders das Training des Diktierens entscheidend war und dass dies für alle Klassenstufen wichtig ist.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2007 22:24:24

Ich diktiere auch wieder mehr als früher, besonders wenn es um ein grundlegendes Kenntnissniveau geht.
Mit Hören und Schreiben sind die Schüler außerdem mehr gefordert,als mit dem alleinigen Durchlesen von Kopien, die natürlich nach wie vor ihren Platz finden.
Aber bei diesen bevorzuge ich Tafelbilder, die die Schüler zum eigenständigen Formulieren zwingen.
Die Reaktion der Schüler ist positiv, da ihnen das Diktieren mehr Sicherheit gibt.
Als Diktat bewerte ich dies natürlich nicht



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs