transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 451 Mitglieder online 08.12.2016 19:16:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Notentabelle Leichtathletik für die Grundschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Notentabelle Leichtathletik für die Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: green_apple Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 13:36:36

Hallo Ihr Lieben,

das Schuljahr steuert in BW dem Ende zu und ich bräuchte noch dringend eine Notentabelle für die Leichtathletik für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren (also 3. und 4. Klasse).
Es geht um 50m Sprint, 800m Lauf, Weitsprung und Weitwurf.
Sonnige Ferien wünscht
green_apple


hast du mal gegoogelt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 14:36:41



Google findet auch nichts...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: green_apple Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 15:21:18

Hallo maria77!

googeln war das erste, das ich probiert habe. Auch auf dem Link von Dir war ich schon. Das Problem ist, dass die Tabellen alle ab Sek. I sind. Ich brauche sie aber für den Primarbereich!
Macht ja einen großen Unterschied, ob die Kinder 8 oder 12 Jahre alt sind...

Trotzdem danke für den Hinweis!


bewertungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 15:40:47

vorweg:
die bewertung des laufens, werfens und springens in der grundschule sollte nach erachten von rolf dober nicht in erster linie an normierten leistungsvorgaben geschehen.

es wundert ihn also daher auch nicht, dass es keine "offiziellen" richtlinien zur einordnung bestimmter leistungen gibt. er meint, die bewertung sollte vielmehr die bedingungen des übens, die vielfalt des angebots sowie den individuellen lernfortschritt beinhalten.

über die wertungstabellen der bundesjugendspiele kann man hinweise über die
einordnung messbarer leistungen erhalten.

das hab ich herausgefunden

dafyline


@green_appleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 16:34:45

vielleicht hilft dir diese Tabelle weiter.

http://www.sportpaedagogik-online.de/leicht/auwertbuju2.gif

Grüßle


@ dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: green_apple Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 17:31:19 geändert: 15.07.2007 17:31:48

Meiner Meinung nach, sollte Sport sowieso nicht benotet werden. Wer gut ist, der ist meist im Verein und wer nicht gut ist, der wird es durch das bisschen Schulsport auch nicht, sondern eher noch demotiviert. Aber solange das nicht geändert wird, hätte ich gerne einen Notenrahmen, an dem ich mich orientieren kann: Was sollte der durchschnittliche Drittklässler leisten können?

Ich lege aber den Schwerpunkt bei der Benotung in die Bereiche: Fairness, Einbindung anderer in die Spiele (wie z.B. Abgabe von Bällen) , Mithilfe bei Auf- und Abbau, Verhalten im Sieger- oder Verlierfall...
Also Bereiche, bei denen wirklich jeder gut sein kann. Und ich finde es wichtiger, dass die Kinder sich gegenseitig helfen, als dass einer ein super Fußballspieler ist oder ein Leistungsturner oder...


@ green_appleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 17:44:06

Meiner Meinung nach, sollte Sport sowieso nicht benotet werden. Wer gut ist, der ist meist im Verein und wer nicht gut ist, der wird es durch das bisschen Schulsport auch nicht, sondern eher noch demotiviert.
- dem kann ich mich nur voll anschließen!

dein schwerpunkt gefällt mir! für mich zählte bei den schülern immer auch der individuelle lernzuwachs besonders und zwar der, den wir alle gemeinsam beobachten konnten. das konnte durchaus ein "ich trau mich jetzt da drüber springen" sein (auch wenn der kasten sehr niedrig war oder die matten sehr nahe bei einander lagen zum überspringen... oder auch ein "ich kann den ball schon weiter werfen" (eben weiter als zu schulbeginn), usw.
über noten ist noch niemand zum hochleistungssportler geworden, eher zum gegenteil!
sport(liche betätigung) soll freude machen, sonst ist es damit aus oder nur mehr unangenehme schinderei (in der schule dann durch mannigfache "befreiungen" zu erkennen).

in diesem sinne: freude an der bewegung, am sport und an der schule

dafyline





@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: green_apple Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.07.2007 17:48:02

Genau!

Siehe auch meinen letzten Beitrag bei "Hausaufgaben im Sportunterricht"...


Notentabellen BJSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmi-lia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.07.2009 17:42:51

Ich habe folgende Links gefunden:
http://www5.stuttgart.de/schulamt/Sport/noten/BJS_GS_Ju.pdf und
http://www5.stuttgart.de/schulamt/Sport/noten/BJS_GS_Mae.pdf

Auch wenn im Sportunterricht andere Schwerpunkte bewertet werden, hlft doch so eine Tabelle messbare Leistungen objektiv zu bewerten.


Keine Noten im Sportneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dunkin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.11.2012 21:29:33

Warum sollte man im Sport keine Noten geben? Das Argument, dass jemand der im Verein ist gute Noten kriegt und der Rest nicht, lässt sich auch auf alle anderen Fächer ummünzen und das mit dem demotivierenden Effekt für den Rest natürlich auch. Jemand der im Mathe Club ist hats in Mathe auch leichter und da beschwert sich ja auch keiner wenn er sich dauernd gute Noten holt. Natürlich muss im Sport wie in allen anderen Fächern auch nicht nur die Leistung sondern auch das persönl. Engagement, der persönl Fortschritt etc. mit einfließen. Ich verstehe einfach nicht, wie man einerseits für die Abschaffung der Noten im Sport sein kann und andererseits Noten in allen anderen Fächern toll findet oder zumindest nicht hinterfragt. Dabei geben die meisten Sportlehrer eh nichts schlechteres als eine drei, was den meisten Deutsch- oder Mathe- Lehrern in anderen Fächern im Traum nicht einfallen würde.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs