transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 25 Mitglieder online 10.12.2016 00:45:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Notentabelle Leichtathletik für die Grundschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@dunkinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2012 20:39:23 geändert: 29.11.2012 20:40:37

Mit deiner Position, Sportnoten in der GS nach Leistungstabellen zu vergeben, hast du einen schweren Stand, weil sie pädagogisch nicht gut begründbar ist. Oberstes Ziel sollte sein, dass die Kinder sich bewegen, also der Sportunterricht auch reale gesundheitliche Aspekte zu Folge hat. Dazu gehört auch, dass die Kinder die Freude an der körperlichen Bewegung nicht verlieren sollen.

Wenn ich nun anfange, mit Tabellen zu hantieren: 50 Meter rennen in soundsoviel Sekunden und soundsoviel Zehntelsekunden, dann vermittle ich nichts von diesen pädagogischen Zielen. Ich zeige nur auf, dass 8,5 Sekunden besser sein sollen als 8,6. Und womöglich bedeuten 8,5 Sekunden eine Zwei und 8,6 Sekunden eine Drei. Da merkt man doch, wie absurd dieses System funktioniert.


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2012 10:10:05 geändert: 30.11.2012 10:12:55

Da merkt man doch, wie absurd dieses System funktioniert.
-zitatende-

jaha, das merkt "man" aber nicht nur in den problematischen leistungstabellen für sportlich messbare werte, die dann über eine note gebrochen werden.

wie duncan schon schrieb betrifft das ALLE anderen fächer genauso und da sollte man dann entweder die verflixten noten endlich mal über bord werfen, sie weniger ernst nehmen oder den persönlichen lernzuwachs fokussieren.

wenn der blick nicht nur beim elendigen "schneller, höher, weiter" hängenbleibt bzw die note allein daraus ableitet, sondern eben schwierigere messbare werte wie fairness, kooperationsbereitschaft, überwindung eigener grenzen etc. miteinbezieht, dann hat es für die meisten kinder schon einen reiz, auch mal nebenbei zu erfahren, welche einheiten sie in der leichtathletik erreicht haben.
aber das ist auch wieder nur die konsequenz aus dem wettbewerbsdenken, welches in unserer kultur konsequent vermittelt wird.

unverzagte grüßt.


@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2012 15:51:58

jaha, das merkt "man" aber nicht nur in den problematischen leistungstabellen für sportlich messbare werte, die dann über eine note gebrochen werden.

Das mag sein. Ich habe mich zum Thema geäußert, wenn das eine Kritik an meinen Ausführungen sein soll.

Schön ist doch auch, dass inzwischen das jährlich stattfindende Hochschulranking von immer mehr Menschen in Frage gestellt wird und Wissenschaftler sich weigern, da weiterhin mitzutun. VERA und andere sich wiederholende Studien gehören in die selbe Kiste.


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2012 15:58:36

sagen wir, es war eine kritische anmerkung meinerseits zu deiner äußerung.

ja, schön, wenn wissenschaft sich gegen diese peinlichen rankings ausspricht. vera kann meinetwegen auch gleich abgeschafft werden. mit all diesen zeitaufreibenden und oftmals unnützen studien soll doch nur die vermeintliche chancengleichheit verkauft werden.



<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs