transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 03.12.2016 06:03:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Verabschiedungen von Kollegen - Rituale, Ideen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Verabschiedungen von Kollegen - Rituale, Ideenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.07.2007 15:32:24 geändert: 16.07.2007 15:44:59

Meine Freude darüber, dass mein Kollegium zu so vielen soziokultutellen "Schandtaten" bereit ist wie jetzt wieder am Ende des Schuljahres, veranlasst mich, zum Thema "Verabschiedungen" ein Forum zu eröffnen (ich gab diesen Begriff in die Forensuche ein und fand kein Forum dieses Titels).

Wir verabschieden heuer zwei ganz liebgewonnene Urgesteine mit Englisch/Deutsch und Mathe/Physik, die aus Altersgründen gehen (beide sind 65).
Seit April proben immer einzelne versprengte Kolleginnen und Kollegen eines insgesamt 20 Personen zählenden Lehrerchors an drei Stücken. Den Naturwissenschaftler verabschieden wir mit der Hauptsatzkantate von Heinrich Wille, die im Buch "Humor in der Mathematik" abgedruckt und musikalisch die Parodie einer Bach-Kantate mit Eingangschor, Rezitativ, Arie und Schlusschoral ist. Dazu zeigt ein anderer Mathekollege auf den Hauptsatz, den er vorher auf eine Tafel geschrieben hat, mit dem Zeigestock - immer gerade passend zum Text der Kantate.

Dem Anglisten geben wir ein selbsgedichtetes und zu Herzen gehendes Abschiedslied mit, das auf die Melodie "Clementine" gesungen wird und im Refrain dreistimmig ist. Hinterher gibt es noch die romatische Vertonung eines Gedichtes von Ben Johnson "Drink to me only with thine eyes".

Ich höre hier erst mal auf, aber ich weiß noch von vielen anderen schönen Verabschiedungen und sonstigen Ereignissen im Kollegium zu erzählen. Bei über 70 Personen kommt was zusammen.


Nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.07.2007 15:42:10 geändert: 16.07.2007 15:52:07

kein Ritual, aber vielleicht wird es eins:
Wir hatten im Dezember unser 40jähriges Schuljubiläum. Zu diesem Anlass habe ich in meinen alten Fotoalben (bin seit 27 Jahren an der Schule) und bei allen KollegInnen nach (ur)alten Fotos der Schule und von Veranstaltungen, wo das Kollegium fotographiert wurde, gesammelt, also von Schilfs, Lehrerausflügen, Umbau der Schule, Rosenmontagverkleidungen, Sportfesten, Geburtstagsfeiern etc. Die meisten Bilder waren naturgemäß auf Papier, so dass ich sie alle eingescannt habe. Daraus habe ich eine Powerpointpräsentation gemacht (ca. 200 Bilder), die jetzt jeder Kollege, oder zumindest die Altgedienten als Abschiedsgeschenk mit auf den Weg bekommen. Kam bisher schon 2x gut an!

Unseren ehemaligen Schulleiter und Gründer der Schule haben wir vor ca. 10 Jahren entlassen. Er war in unserer mittelgroßen Stadt sehr bekannt, eine Art Institution, so dass wir ihn zum König von G... deklariert haben. Als solcher wurde er entsprechend ausstaffiert auf einer Kutsche und Pferdegespann mit seinem Gefolge hinterher (400 SuS + Kollegium) durch den Ortsteil rund um die Schule gefahren.

Zum 30. Schuljubiläum hat unser gar nicht exixtierender Lehrerchor die Fuge aus der Geographie von Ernst Tosch eingeübt und bei der Feier dargeboten. Da konnten auch alle mithalten, die nicht singen konnten, es gab keine Ausrede, da es ja eine gesprochene Fuge ist, aber 4stimmig gesetzt. Schon das Einüben war ein Riesenspaß, und die Vorstellung ein großer Erfolg


Für unsereneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.07.2007 16:30:43

"Abgänge" bastle ich gerade an einem Weinflaschenetikett, streng nach deutschen Vorschriften:
Lage, Rebsorte, Alkoholgehalt usw., schön abgestimmt auf den einzelnen und seine Vorlieben.
rfalio


Amneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.07.2007 17:27:10 geändert: 16.07.2007 17:29:45

vergangenen Mittwoch haben wir unseren Schulleiter verabschiedet (Ruhestand). Das Festprogramm bestand aus vielen Reden und musikalischen Darbietungen von sehr talentierten SchülerInnen (Gesang, Band)und einem selbstverfassten Gesangsstück eines Musikkollegen.

Weiterhin hatten wir eine Powerpoint-Präsentation, ähnlich der von klexel beschrieben.
Von der Schülerschaft bekam er einen Tauchkurs in der Ostsee und von den Kollegen (insg. ca 80) ein Fotobuch. Jeweils zwei oder drei wurden vorher zusammen inmitten eines großen Bilderrahmens fotografiert und zu jeder Person auf den Fotos gab es eine Sprechblase mit einem persönlichen Abschiedsgruß, Zitat oder individuellen Wünschen.

Ein Gruppenfoto (DIN A 3) - eingerahmt - mit allen Unterschriften des Kollegiums bekam er auch noch.

So schnell wird er uns nicht vergessen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs