transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 116 Mitglieder online 08.12.2016 07:21:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Duzen oder Siezen im Kollegium"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Duzen oder Siezen im Kollegiumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 15:05:19

Hallo!
Einfach mal aus Neugierde: Siezt oder duzt ihr eure Kolleginnen und euren Schulleiter? Bei uns ist es ganz "gemischt": Bis auf die Schulleiterin und zwei weitere, ältere Kolleginnen duze ich alle.

Die Schulleiterin duzt alle älteren Kolleginnen, die sie schon kannte, als sie noch gar keine Schulleitung hatte UND sie duzt einige, wenige ausgewählte junge Kolleginnen - Kriterien unbekannt. Sorry, aber das finde ich zum Kotzen. Ich brauche nicht zu erwähnen, wie sie ihre "Duzkollegen" behandelt und wie den Rest des Kollegiums...

Die beiden älteren Kolleginnen machen es wie die Schulleitung und duzen sich nur mit einem ausgewählten Kreis (der auch Golf spielt, der auch ein Cabrio fährt...) - Vorurteile herauskram - aber so ist es. Aber da kann man wohl nix machen. Besser fänd ich es, alle duzen oder keinen.


Es gibt keine allgemein gültige Antwort!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 15:29:13

Grundsätzlich sieze ich alle mir unbekannten Erwachsenen! Da ich eine Frau bin, habe ich den vorteil, dass ich den Frauen und Männern das ""DU" anbieten darf aber nicht muss (Ausnahme "ranghöhere" Männer). Als ich vor 6 Jahren wieder in den Schuldienst ging, habe ich zunächst einige wenige geduzt. Inzwischen bin ich außer mit dem SL mit allen per du. Es gibt Kollegen, die den SL duzen, da sie ihn noch als Kollegen kennen lernten. So geht es mir mit dem stellvertretenden SL, den "neuere" Kollegen nicht duzen.
Warum andere Kollegen sich duzen ist mir egal, ich ärgere mich aber auch nicht darüber. Manchmal - z. b. bei Konflikten- ist ein Distanz schaffendes Sie hilfreicher als ein kumpelhaftes Du.
Eine gute Beziehung zu einem Menschen ist meiner Meinung nach völlig unabhängig davon, ob ich ihn duze oder sieze.
Ärgere nicht weiter darüber, was deine Kollegen machen oder nicht machen, sondern achte darauf, dass du nur die Leute duzt und diese dich, wenn du dies erlaubst!


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 15:40:01

duzen sich bis auf ganz ganz wenige Ausnahmen (abgeordnete Lehrer für nur ein Jahr; einige Referendare) alle Kollegen untereinander. Das geht immer ganz schnell, auch wenn Neue kommen. Den Schulleiter und Stellvertreter duzen nur die, die ihn vorher kannten.

Ich kann gut damit leben, auch wenn es mir manchmal lieber wäre, nicht ausnahmslos alle zu duzen. Nicht immer stimmt die vertrauliche Anrede mit der tatsächlichen Beziehung überein.

Als Schulleiter würde ich sicher darauf achten, dass meine Kriterien transparent sind; trotzdem denke ich, sollte auch ein Schulleiter das Recht haben, zu entscheiden, wen er duzen will.


Mir geht es...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sebastienne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 16:17:52

...wie manuelisa. Im Kollegium duzen wir uns alle, außer die SL.

Ein wenig mehr Distanz wäre mir lieber, zumal ich mit manchen privat überhaupt nichts anzufangen wüsste. Aber wenn man sich als einzige von der Duzerei ausnimmt, sieht das auch blöd aus.

Natürlich kann man ein "Du" nicht wieder zurücknehmen. Aber das "Sie" als selbstverständlich und gesund annehmen und das "Du" nur bei wirklicher Sympathie anbieten, das hätte schon was. Würde mir persönlich besser gefallen.

Viele Grüße
sebastienne


Unser Rektorneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 16:36:55

hat mich am Anfang gesiezt und nachdem er mich ein halbes Jahr kennen gelernt hatte, hat er mich geduzt.
Das war eine ganz witzige Situation, denn da hatte ich gerada Besuch von der Schulrätin und in der anschließenden Besprechung waren wir auf einmal per du... Hat mir gut getan, denn vor der Schulrätin hat das deutlich seine Haltung zu mir gezeigt.

Der Rektor macht es eigentlich bei allen so: Erst per sie und wenn man sich länger kennt, kramt man das du heraus.
Bei uns sind eigentlich alle per du (bis auf ganz wenige Ausnahmen).
Ich finde das eigentlich schön, weil der Umgangston auch freundlich ist und es mir das Gefühl gibt, wir gehören und halten zusammen.

lg joqui


Das it dem "DU" ist so eine Sacheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 17:06:56

Bei uns läuft es ähnlich wie bei den meisten anderen, die hier geschrieben haben. Die, die sich länger kennen, sind per Du, und manche duzen alles und jeden.

Ich selbst bin da eher zurückhaltend, weil ich denke, nur "Du" zu sagen, weil man Kollege ist, reicht nicht. Ein gewisses Maß an Sympathie und Übereinstimmung muß da sein.

Mir ist es bislang zweimal passiert, daß ich mich mit Kollegen angelegt habe, mit denen ich per Du war (wobei das Du ganz selbstverständlich von ihnen kam).

Die Folge: Der eine sagt wieder "Sie" zu mir - der andere knabbert noch an unserer letzten Auseinandersetzung.

Also man sollte sich das "Du" nicht aufdrängen lassen, wenn man es nicht auch will.

LG

Hesse


Ich glaube das ist zum einen eine Mentalitätsfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 20:12:12

zum anderen aber auch in vielen Fällen ein Generationsproblem. Wir älteren Kolleginnen sind in einem Umfeld aufgewachsen, wo das Sie noch stärker betont worden ist. Als ich an meine erste Schule kam hat mich niemand geduzt. Sportkollegen, die ja eher das Du bevorzugen, haben mich dann in diese Tradition eingebunden. Später habe ich mich dann mit vielen Kolleginnen und Kollegen geduzt. Es war auch der eine oder andere Kollege dabei, da hätte ich das Du gerne wieder zurück genommen, weil er absolut nicht in meinen engeren Kreis passte (weil er unkollegial und auch wenig schülerfreundlich war), was ich aber erst später bemerkt habe. Andere Länder kommen ganz ohne die in Deutschland praktizierte Abstufung aus und leben auch ganz gut damit.
Ich denke man sollte es davon abhängig machen, ob man eine Nähe haben oder zulassen möchte oder nicht, denn "Du alter Esel", sagt sich leichter als "Sie alter Esel", sagt ein altes Sprichwort.
Wenn "Du", dann richtig!
ElsaW


wir...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ittak Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 20:24:44

... duzen uns alle.
Auch die SL duzt uns und wir sie. An unserer kleine familiären Schule mit nur 4-5 Kolleginnen, die wir immer zusammensitzen, ist das auch in Ordnung so. Wir haben auch schon einige Jahre die gleiche Konstellation. Auch Kollegen die nur kurz dabei sind (LAAs, etc.) werden da miteinbezogen. Mobile je nachdem, wie sie sich vorstellen. Manchmal schwenken die auch ganz schnell um .

Ich war aber auch schon an größeren Schulen, wo es so lief, wie von vielen bereits beschrieben. SL und ältere Kollegen wurden gesiezt, die Gleichaltrigen haben sich dann eher geduzt.


Vorneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 21:49:24

zwei Jahren habe ich von einer kleinen Schule mit 12 KollegInnen, in der wir alle per Du waren, an eine Schule mit jetzt 80 KollegInnen gewechselt.
Die sich schon sehr lange kennen, duzen sich selbstverständlich auch.

Ich selbst bin da eher zurückhaltend und möchte die Leute erst ein wenig kennenlernen, bevor ich ihnen (falls sie jünger sind)das Du anbiete.
Somit hat sich das im Laufe der Zeit ganz gut von alleine entwickelt, so dass ich mit den meisten inzwischen beim Du bin.

Allerdings gibt es einige, mit denen ich mich wegen der fehlenden Chemie nicht unbedingt duzen möchte und von mir aus da nichts unternehme.
Sollte es sich irgendwann ergeben - dann ist es auch gut. Man lernt sich ja im Laufe der Zeit auch besser kennen.


Um es zu verdeutlichen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2007 22:15:39

... vielleicht habe ich es nicht verständlich genug geschrieben: Was mich so sehr stört ist, dass unsere SL sich mit einigen auserwählten, jüngeren Kolleginnen duzt und diese natürlich umgekehrt auch die SL duzen. Duzerei nur in eine Richtung wäre ja der Oberhammer ("Ich Chef - du gar nix")


Und diese Duzkollegen werden offensichtlich anders behandelt (keine Springstunden, zugeschusterte Ermäßigungsstunden, 2 komplett freie Tage bei 14 Stunden Unterricht, etc.). Und das empfinde ich als deutliche Führungsschwäche (neben anderen Sachen).


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs