transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 461 Mitglieder online 04.12.2016 11:25:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "4-teas erstellen eine sachaufgabenkartei ?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Kästchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricksn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 17:51:33

Hallo zusammen!

Ich habe eine Möglichkeit gefunden, wie sich Kästchen einfügen lassen, die ohne Probleme überschrieben werden können.
Das ganze ist ein Macro für Word und nennt sich FunkFix.
http://www.rsforchheim.de/funkfix/

Das Macro kann noch viel mehr, ich verwende aber am liebsten die Blanko-Kästchen.

Viele Grüße
ricksn


Lösungs-Tipps und Lösungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 18:03:46

Ich finde es sollten drei A5-Karten sein:
- Aufgabe
- Lösungstipps /Hilfen
- ausführliche Lösung

Dann kann dann jeder damit machen, was er will.
Karten einzeln bereit stellen, oder Tipps hinten auf die Aufgabenkarte drauf oder Lösungen oder Lösungen irgenwo deponieren oder, oder, oder...

Gerade die Lösungs-Tipps finde ich für das selbständige Arbeiten der Schüler ganz ausgezeichnet.
Aus sind die Zeiten der Schülerrufe: "Des kann ich ned!"

Und eben auch "ausführliche" Lösungen, damit der Schüler auch sehen kann wo sein Fehler liegt.

Das macht sicher erst mal mehr Arbeit.

Aber wenn wir so eine Kartei in Angriff nehmen, sollte es doch Hand und Fuß haben und wirklich auch eine Arbeitserleichterung für den Lehrer sein.


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 18:18:04 geändert: 15.08.2007 18:20:38

Für diesen Vorschlag bin ich auch.

Nur sollten die Seiten so aufgeteilt sein, dass ich Vorder- und Rückseite problemlos mit DIN A4 Blättern kopieren kann. (Ich selbst würde es auf 160 g Papier kopieren und laminieren.)

Das hieße:
Erstes DIN A4 Blatt in 2 DIN A 5 Querformate aufteilen.

Teil 1: Aufgabe
Teil 2: Lösung (mit Rechenweg)

Zweites DIN A4 Blatt: ebenfalls 2 DIN A 5 Querformate aufteilen

Teil 1: Lösungshinweise
Teil 2: bleibt leer (oder weiterer/alternativer Lösungsweg bei komplizierten Aufgaben.)

So könnte man die Hinweise auf die Rückseite der Aufgabenkarte kopieren und hätte eine extra Lösungskarte.

LG: ysnp





Das finde ich auch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 18:28:07

... sehr sinnvoll:

Erstes DIN A4 Blatt in 2 DIN A 5 Querformate aufteilen.
...
Zweites DIN A4 Blatt: ebenfalls 2 DIN A 5 Querformate aufteilen
...
So könnte man die Hinweise auf die Rückseite der Aufgabenkarte kopieren und hätte eine extra Lösungskarte.


Sonst hat man beim Kopieren auch noch extra Arbeit!


Das finde ich auch gutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 20:57:19

so hatte ich es mir auch gedacht.

So eine Kartei gibt es im Übrigen - ist uralt, ich habe sie in der Schule.

Aber ich habe sie nie wirklich verwendet, weil mir immer zu viel Text für die Jüngeren drauf war.
Nächste Woche gehe ich in die Schule, dann kann ich ja noch mal genau nachschauen und ein Beispiel zeigen.


@indidi und @ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 21:46:21

bin ganz eurer Meinung!!!

lg joqui *freu*


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 22:21:18

Genau so hab ich es gedacht.

Mein Karteivorschlag ist auch so aufgebaut:
Aufgabe A5
Lösung A5

Ich habe in Word bei Datei-Seite einrichten bei Seitenränder allerdings die Funktion "2 Seiten pro Blatt" angeklickt.
Wenn ihr dann Seite 1 und 2 ausdruckt, habt ihr die beiden A5 Blätter auf einem A4-Blatt

Lösungshinweise müsste man dann noch machen.


Zur Erinnerung am Anfang des Schuljahres ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 11:42:01 geändert: 08.09.2008 11:42:24

Die 4 tea Sachaufgabenkartei gibt es!
Zu finden unter Materialien/ Mathematik/ Sachrechnen.

Bisher gibt es die Vorlage und knapp 20 Beiträge. Es wäre toll, wenn sich die Sammlung erweitern würde.

LG: ysnp


Ich habe diesen Wunsch schon länger - für die SEKI -neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 15:25:34 geändert: 08.09.2008 15:30:53

Da würden mich eher offene Aufgaben reizen, die man differenziert anbieten kann. Ich meine also, nicht die "Stumpf ist Trumpf"-Aufgaben - davon haben wir alle genug an Bord. Was uns, glaube ich, häufig fehlt, ist ein Pool mit offenen oder leicht zu öffnenden kniffligen Text-Aufgaben mit Sachtexten "ausm Leben", der durchgängig und parallel zu einem Thema sowohl für den Wochenplan als auch für Einzel -, Partner- und Gruppenarbeit eingesetzt werden kann.

Dann haben wir etwas, das wir entsprechend den Kernlehrplänen (oder wie das in den anderen Bundesländern heißt) nutzen können, um kompetenzorientiert zu arbeiten.

Ein Beispiel, wie ich das meine, habe ich vorige Tage hochgeladen


<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs