transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 03.12.2016 05:36:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Warum erscheint dieses Trauerseminar so oft?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Warum erscheint dieses Trauerseminar so oft?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2007 18:52:44

Hallo,

warum wird dieses Trauerseminar so oft im Forum angeboten, einmal wäre sicherlich genug gewesen. Ich finde das Thema sehr wichtig und bin als Religionslehrerin auch gewohnt intensiver damit umzugehen, halte aber die Art der Werbung unpassen, oder sogar aufdringlich, was wiederum zu diesem sensiblen Thema überhaupt nicht passt!

Schade eigentlich!

Liebe Grüße
ElsaW


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2007 18:58:45 geändert: 10.08.2007 18:59:29

jetz hab ich bis auf eines alle gelöscht.
manchmal glauben neue user, dass sie einen beitrag in jedes forum, wo es reinpassen würde, reinstellen müssen.
sie wissen noch nicht, dass der beitrag sowieso unter ALLEN neuen beiträgen aufscheint, und nicht nur,wenn man die einzelnen forenrubriken anklickt.
das ist also nicht unbedingt aufdringlich, sondern nur noch nicht genug den umgang hier auf 4t gewöhnt.


@elsawneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2007 19:00:13 geändert: 10.08.2007 19:01:00

Hatten wir schon öfter. Es geschieht oft aus Unkenntnis, weil den Foreneröffnern nicht klar ist, dass es den Button "aktive Foren" gibt und sie stellen ihren Beitrag unter verschiedene Themenbereiche.
Ich gehe davon aus, dass die vielen Foren wieder von der Redaktion gelöscht werden.
ysnp

P.S.: Feuls Beitrag und meiner haben sich gerade überschnitten.


Ich hab's verstanden!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lacrima-trauer Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2007 19:31:05

Ok, der nächste Beitrag wird einmalig sein, versprochen. Ich wollte hier nicht die Mega-Werbekampagne starten, sondern die verschiedenen Foren informieren. Jetzt weiß ich, wie's geht. Das tut mir leid für alle, die sich da ärgern, sorry! Gruß, Mechthild


Ich halte das Thema für wichtig,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2007 19:45:50

habe mich aber dann über die Art und Weise gewundert. Danke für die Aufklärung!
Vielleicht bin ich als Religionslehrerin da auch wohl auch etwas empfindlicher, weil ich in meiner über 25jährigen Dienstzeit immer als erste damit konfrontiert worden bin und alle von mir Trost und Hilfe brauchten/erhofften/erwarteten.

LG ElsaW


Religionslehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lacrima-trauer Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2007 20:41:21

Weißt Du, was manchmal eine "traurige" Erfahrung ist? Wenn ich Flyer an Schulen versende, landen sie-wenn nicht schon die Sekretärin den Flyer vor Schreck in der Tonne verschwinden lässt- meist nur bei den Reli-Lehrern. Meine Erfahrung ist,dass nicht nur in diesem Fach gestorben wird... dass alle Klassenlehrer meist viel stärker betroffen sind, wenn eine akute Situation beim Schüler auftritt. In diesen Sommerferien haben in Gelsenkirchen aus meiner Begleitung 4 Kinder die Mutter, 2 Kinder den Vater verloren, 2 Schüler wurden auf der Autobahn überfahren. Die Lehrer wurden zu Schulbeginn wahrscheinlich damit konfrontiert-auch für sie ist das nicht einfach.
Vor einigen Monaten arbeitete ich mit Jugendichen aus Witten. Dort war eine Schülerin erstochen worden. Viele Schüler melden zurück, dass die Schule nicht darauf einging. Dieses Thema ist einfach für alle Lehrer deshalb wichtig-und nicht nur traurig, sondern lebendig und spannend. Na ja, jetzt mach ich mal an dieser Stelle Schluss-beste Grüße, Mechthild


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs