transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 10.12.2016 12:06:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer im Angestelltenverhältnis"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
TV-ÖDnis sach ich nurneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 07:46:02

Wer heute noch nach BAT eingestellt wird mit Ausnahme von Hessen und Berlin soll sich glücklich preisen.

In der Realität gibt es längst die 3 (i.W. drei) Klassengesellschaft. Die Netto-differenz unter Berücksichtigung der Privaten Krankenversicherung für Beamte und BAT-Angestellten so um die erwähnten 5oo Euronen ist Fakt. Noch größer werden die Gehaltsunterschiede auf der Grundlage des TV-L.

Des Weiteren kommt hinzu, dass die Länder ganz unterschietlich eingruppieren. Kollege von mir mit dem Abschluss GHR in NRW und älter als 35 ist letztes Jahr in Hessen mit A13 + Zulage verbeamtet worden. Bei gleicher Dienstverwendung in NRW und TV-L hätte er sich bei höherer Beweglichkeit jeden Tag in den Allerwertesten beissen müssen, da ihm bei gleicher Tätigkeit so um die 1300 Euronen im Geldbeutel gefehlt hätten - und zwar monatlich.


also ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 08:19:17 geändert: 01.09.2007 08:22:21

sag immer BAT (ist so drinn) meine aber TV-L ,gibt es denn BAT überhaupt noch irgendwo? Ich dachte es wird nur der alte Begriff genutzt.


Nachfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 10:53:38 geändert: 02.09.2007 12:01:32

Ist das wirklich so, dass ein angestellter HS-Lehrer in NRW mit vollem Debutat 1500 € (siehe leonius) netto bekommt? Oder habe ich mich verlesen?
Was bekommt dann ein GS-Lehrer?
Ich erinnere mich daran, dass ich ungefähr diesen Betrag in DM (oder waren es 1800?) netto vor ungefähr 25 Jahren in Ba-Wü mit 3/4 Debutat als angestellte, ledige GHS-Lehrerin bekam.


1500 €neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 11:08:29

ja, dass stimmt, immer abhängig von der Steuerklasse das macht aber nicht so ganz viel aus,GS müsste gleich sein! In NRW bekommen glaube ich GS und HS das gleiche!


Bekomme mitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karoro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 11:12:35

voller Stelle nach 7 Jahren Tätikgeit nach TV-L NRW 1900,- € netto (Steuerklasse 2, 49 Jahre, 1 Kind). Dies entspricht TV-L: E 11 Stufe 4. Wenn ich Glück habe bekomme ich nach 10 Jahren Tätigkeit die letzte Gehaltserhöhung (Stufe 5).
Neu angestellte Lehrer fangen aber viel weiter "unten" an. Die 1500.- € netto hören sich realistisch an.

Damit es keiner falsch versteht: Ich bin in meinem Beruf sehr glücklich und bin froh, dass ich nach 15 Jahren Tätigkeit in der Industrie endlich eine Lehrerstelle erhalten habe! Bin auch nach wie vor froh, dass ich diesen Schritt in die Schule gewagt habe. Fühle mich sehr wohl und gehöre auch m.E. zu den engagierten Lehrern.

LG
karoro


@ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 12:22:11

1.500 Euro als Lehrer am Gymnasium


Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 12:34:33

gibts zum Nachgucken die Besoldungs / Entgelttabellen für Lehrer.
Ganz schön verwirrend finde ich, aber vielleicht seid ihr ja schlauer...

http://www.gew.de/Geld_und_Job.html


BATneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 14:42:23

Hallo frauschnabel,

latürnich gibt es den guten alten BAT noch, zum einen in der Schattenwirtschaft (wird dort mit bar auf Tatze übersetzt also ohne Steuer und Sozialabgaben) und zum um anderen bei den Bundesangestellten und den kommunalen Angestellten.

Lediglich die Angestellten der Bundesländer haben die Tarifgemeinschaft mit dem Bund verlassen. Und wie bei jeder Regel auch hier gleich die Ausnahme: Koch- und Wowi-Land sind (noch) nicht der Tarifgemeinschaft der Länder beigetreten.

In NRW fehlt darüber hinaus noch eine eigenständige Regelung für Lehrer im Gegensatz zu den angestellten Ärzten an Universitätskliniken und anderen Krankenhäusern in Landesträgerschaft . Besonderheit des Landes NRW, die "Landeskrankenanstalten" (vulgo psychatrische Kliniken) werden von den Landschaftsverbänden als kommunalen Gebietskörperschaften getragen, zahlen also nach BAT-kommunal, der schon immer mehr Geld für die Bediensteten hergab als der entsprechende Landesvertrag.

Viele Grüße von
missmarpel javascript:copyit('kam-pei');
als Besitzstandswahrerin mit Überleitungsvertrag


Versetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klausmicha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2007 22:01:50 geändert: 11.09.2007 19:17:04

Hallo Leute!




grrrrrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2008 17:53:36

ich habe gestern mit dem Menschen vom Bezirkspersonalratsrechtsabteilung telefoniert!
Verbeamtung leider nicht mehr möglich ich bin 5 Monate zu spät fest eingestellt worden! Nun überlege ich auch, meine lieben 8ter bis Ende 10 zu begleiten und mich zu diesem Zeitpunkt dann schon Wegzubewerben nach NDS oder wo eben noch länger verbeamtet wird! Für mich gibt es drei Gründe:
1. Ungerechtigkeit der Bezahlung für gleiche Arbeit
2. Mit diesem dämlichen TV-L noch weniger zu haben als BAT (Vom Beamteneinkommen ganz zu schweigen)
3. Die Krankenversicherung

Gut aber nun ersteinaml auf die Schule und die Kids konzentrieren, die wollen schließlich einen guten Abschluss



<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs