transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 614 Mitglieder online 06.12.2016 19:03:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Organisation Klasse 1"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Organisation Klasse 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janika80 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 16:41:02

Morgen gehts los - der erste Schultag in Klasse 1 und ich zum ersten Mal als Klassenlehrerin aktiv.

Hab mal eine Frage, die vielleicht doof klingt, aber ich bin mir echt unsicher: wo verstauen denn die Erstklässler bei Euch ihre Klebestifte, Schere etc.? In der Schultasche oder bleiben die in der Schule? Man benötigt die Sachen ja schon ziemlich oft, deshalb bin ich mir unsicher... In der Schultasche hat es den Vorteil, dass die Materialien schnell und ohne Herumrennen herausgeholt werden könnnen, allerdings könnte es ja auch mal vorkommen, dass die Schüler sie zu Hause vergessen. Oder mache ich mir da zu viele Gedanken um etwas, das sich schon irgendwie ergeben wird? Nur würde ich morgen gerne beim Einräumen der mitgebrachten Schulmaterialien sagen können, wohin sie z.B. mit der Schere sollen...

Vielleicht kann jemand helfen?


Bei mir hatten die Kinder das in einem Schlampermäppchen in der Schultasche,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 17:44:09

denn diese Dinge wurden bei mir sowohl in der Schule wie auch daheim gebraucht.

Allerdings war das schon im Vorfeld mit den Eltern geklärt.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden: Lass es zunächst in der Schultasche und schreibs dann auf den ersten Elternbrief.


Ordnungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 18:13:04

Ich habe Regale, in denen Kartons stehen ( von
Aldi, oder Kids bringen Schuhkartons mit), mit Namen versehen. Dort verstauen sie: Kleber, Schere, Malkasten, Pinsel, Wassergefäß, Lappen...!Das klappt gut und sieht ordentlich aus. Ich denke, dass die Kids zu Hause doch wohl noch einen Kleber und eine Schere haben! Deshalb brauchen sie diese Sachen nicht immer mit sich rumzuschleppen! Und außerdem: Falls sie zu Hause mal was kleben und den Kleber nicht eingesteckt haben, fehlt er in der Schule!! Gruß elke2


Eigentumsfächerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 18:42:26

In unseren Klassenräumen stehen die sogenannten Eigentumsregale mit 24 Schubläden. Da hinein kommen u. a. die Schere, Klebestift, Zahlkärtchen, Rechenstäbchen und lauter solcher wichtiger Kleinkram. Für den Kunstunterricht haben die Kinder Kisten gestaltet und darin wird der Malkasten, Pinsel ect. aufbewahrt.
Bücher oder Hefte, die für die HA nicht benötigt werden, können unter der Schulbank abgelegt werden. Dann ist der Ranzen auch nicht so schwer.

Gruß pmu


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 20:55:35

haben die Kinder ihre namentlich gekennzeichneten Fächer, in denen ihre persönlichen Materialien untergebracht sind. Bei Kleber, Schere, Wachsmaler und Farben haben die Eltern und ich uns auf ein Materialgeld geeinigt und somit gibt bei mir Kleber, Papier- und Scheren als Klassensatz. Diese lassen sich gut und durch die größere Anzahl recht günstig auffüllen.

LG Hops


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 21:41:33 geändert: 02.09.2007 21:42:17

Meine Schüler haben Kleber etc. auch im Eigentumsfach, einige tragen die Scheren in ihrer normalen Federtasche, andere haben dafür ein Faulenzer - auch für die dicken Buntstifte.

Viele Kinder haben Schere und Kleber zu Hause doppelt.
Was nicht unbedingt muss, wird nicht jeden Tag hin und her geschleppt (so wie früher der dicke blaue Kasten mit Formen und Stäben).

Palim

Janika, ich drück dir die Daumen für morgen! Und denk dran: es dauert alles 3x länger und dann noch eine Ewigkeit dazu


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janika80 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 21:57:46

Ihr seid super, danke!!!


wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2007 12:04:12

doppelausführung, d.h. klebestift und schere im schüttelpennal(liegt in schultasche oder bankfach,wie sie es wollen) und flüssigkleber und schere in der bastelschachtel.

für lernspiele wie memory und spielgeld etc. gibts eine kleine magic box, die in einem reagl pro kind steht.


Ich mache es noch anders...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2007 15:27:36

Für den Kleinkram wie Schere und Kleber habe ich in der Mitte jeder Tischgruppe eine kleine Kiste stehen, in der die Kinder der jeweiligen Tischgruppe ihre Sachen legen. Es ist eine kleine Plastikbox, die auf den Tischen nicht stört und in der alle sechs Kinder einer Tischgruppe ihre Sachen schnell finden.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mumpelchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2007 17:37:51

In meiner Klasse habe ich so einen durchsichtigen "Postkarten-Vorhang" unter der Tafel hängen. In jeder Tasche ist postkartengroßes Tonpapier mit Namen drauf und die Kinder stecken Schere und Kleber einfach davor. So sieht man auch immer gleich, wessen Kram mal wieder verschütt ist...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs