transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 411 Mitglieder online 04.12.2016 21:46:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Leistungsabfall"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Leistungsabfallneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2004 15:25:38

Was macht man mit einem Schüler, der in Klasse 5 einer der drei Besten seiner Klasse war und in Klasse 6 plötzlich abfällt und das Gymi verlassen will. Er hat eine schnelle Auffassungsgabe, ist sehr intelligent (nach Aussage der Lehrer - nicht der Eltern oder eines Psychologen) und kann den Stoff in kurzer Zeit so nacharbeiten, dass er von 5 auf 2 steigt.
Er weiß nicht, warum er aufs Gymi gehen soll, andere Schularten würden ihm auch reichen, denn die Falilienmitglieder hätten ja auch ganz gute Berufe bekommen - ohne Gym.
Was tun? Laßt eurem Helfersyndrom freien Lauf
kfmaas


Fällt mir ganz spontan ein:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: idea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2004 15:50:34

Unterforderung?

Vielleicht Hochbegabung?



dran bleibenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2004 18:32:44

und das gespräch immer wieder suchen.
welche interessen sind in diesem tief noch da, womit ich ihn hervorlocken kann.
ich meine, dass ein plötzlicher leistungsabfall oft auch etwas mit motivationsverlust zu tun hat.
eine klärung von veränderungen im umfeld würde ich nicht außer acht lassen.


Frage: Wie stelle ich mir meine Zukunft vor?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2004 19:45:26 geändert: 10.02.2004 19:47:10

Ich weiß ja nicht, ob die Zeit das hergibt, aber wie wäre es mit einem klasseninternen Projekt à la "Wie stelle ich mir meine Zukunft vor?", im Bezug auf den Beruf. Die Schüler/innen sollten dabei aufgefordert werden, realistisch zu denken und sich zu überlegen, welche Qualifikation nötig sind und villeicht sollte auch über den heutigen Arbeitsmarkt diskutiert werden und wie wichtig Heute Abitur ist. Ich denke so ein Projekt kann Augen öffnen, denn ich denke, in der 6.Klasse ist man noch ein bisschen zu naiv um von alleine zu kapieren, warum Abitur heutzutage wichtig ist. In der 6.Klasse hatte ich ehrlich gesagt auch keinen Plan, wofür ich das alles mache und bin auch voll nach unten. Durch einen glücklichen Zufall gab es dann aber jemanden, für den ich mich besonders gerne angestrengt habe () und in der Zeit sind zufällig meine Augen geöffnet worden. Aber ich denke, dass bei vielen so die Kapazitäten verspielt wird, nur wegen Naivität, bei mir wäre es nicht anders gewesen.... Also, was hältst du von dem Projekt?
nice greetings:physikass

P.S.: Und ganz nebenbei könnte es passieren, dass dein eigentlicher "Problemschüler" seine Meinung ändert...


Leistungsabfallneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: e.v.t.hirni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2004 18:40:51

Ich hatte mal eine Schülerin der ich ne 2 gegeben habe, obwohl ich ihr auch eine 1 geben hätte können. Und sie die wirklich verdient hätte aber ich wollte sie motivieren. Jetzt arbeitet sie nicht mehr im Unterricht mit und blockt total ab.Sie fühlt sich ungerecht behandelt und meint, dass sie nichts mehr könnte. Ich find das voll traurig.
Was soll ich denn tun?

e.v.t.hirni


geklärt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2004 22:10:05

hast du mit ihr geklärt, warum sie eine 2 gekriegt hat? hat sie deine vorgangsweise verstanden?
feul


Janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: e.v.t.hirni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2004 18:01:50

ich hab mit ihr gereet und wir haben alles geklärt sie hat jetzt sogar in einer Arbeit eine 1 geschrieben und sie hatte ingesamt nur 3.5 punkte abzug . Danke für deine Antwort


Hallo kfmaas,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mali Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2004 19:03:33

vielleicht könnte man auch mal darüber nachdenken, ob sich dein Schüler durch seine Stellung innerhalb der Klasse unwohl fühlt. Einfluss von Mitschülern kann eine große Rolle spielen. Eine andere Möglichkeit wären Probleme im Elternhaus, die nicht selten auf diese Weise zum Ausdruck kommen.
Gruß,
mali


Es sieht so aus,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2004 20:03:44

als käme er nicht damit zurecht, dass er nicht mehr der Star in der Klasse ist, sondern einer von mehreren. Das ist aber nicht interessant genug für ihn und deshalb versucht er es auf der entgegen gesetzten Seite der Skala, statt sich hinzusetzen und etwas zu tun. Bisher fiel ihm immer alles in den Schoß. Also was tun?
.
LG
kfmaas


Könnte seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: e.v.t.hirni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2004 20:55:46

ich hab mit ihr ja geredet und sie meinte, dass sie jetzt eine Außenseiterin wäre. Aber das sehe ich nichr so. Ich glaube eher, dass sie vom Elternhaus unter Druck gesetzt wird. Sie musste also dann unbedingt diese 1 bekommen. Sehr ergeizige Eltern soll es ja auch geben.
MfG
e.v.t.hirni


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs