transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 361 Mitglieder online 08.12.2016 21:34:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zweifelsfälle Deutsch!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 23 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Stimmt doch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2010 00:19:13

du hängst das s an Finale - dann hast du Finales


Mein Gottneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2010 00:22:28

wie kann ich nur so doof sein

Einzige Entschuldigung: direkt oben drüber steht Final (ohne e, englisch für Finale!) und irgendwie habe ich das verpeilt.

Danke Klexel


Ich hätteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ulrikema Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2010 09:55:16

auch noch einen anderen Satz im Angebot:
Schakkeline, komm wech von die Regale du Arsch! (studivz-Gruppe)
Oder: Kevin, wo hast du das her haben tun? (Haben Freunde von mir im Supermarkt gehört)
Ich finde sowas lustig, auch wenn ich wahlweise bei sprachlichen Entgleisungen meinen Laptop/Fernseher o.ä. anschreie!


Punkt und Ausrufezeichenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eupenteacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 21:09:17

Hallo ihr Lieben,

ich hab mich eben mal erfolglos durch google gesucht, um auf folgende Frage ne Antwort zu finden:

Es ist schade, dass du nicht mehr aus deinen Fähigkeiten machst PUNKT / AUSRUFEZEICHEN

+

Schade, denn mit mehr Einsatz wären deine Noten besser PUNKT / AUSRUFEZEICHEN

Wer ist wofür und warum?

Danke euch und ein schönes Wochenende


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 21:13:45

bin für PUNKT - denn beide Sätze sind ganz normale Aussagesätze.

Wiki meint dazu:

Als Satzzeichen steht das Ausrufezeichen in unabhängigen Sätzen, Wortgruppen oder nach Einzelwörtern (auch in Überschriften u. Ä.), und zwar nach Ausrufen, Anrufen, Befehlen, Aufforderungen, Warnungen, Verboten, Wünschen, Grüßen, nachdrücklichen Behauptungen.

Und das alles sind deine Sätze nicht.

Mach weiter so! - Das ist ein Befehl, eine Aufforderung. Sätze, die im Imperativ stehen also.

LG
klexel



Schade!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eupenteacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 21:20:19

Hallo Klexel, ich finde deine Erklärung nachvollziehbar. Wenn ich jedoch "Schade" alleine schreibe, setzt du doch ein Ausrufezeichen dahinter, oder?

Beispiel: Du hast dir nicht viel Mühe gegeben. Schade!


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 21:22:48

Ein Ausrufezeichen "verleiht dem Vorangehenden einen besonderen Nachdruck" (Duden).
D.h. beim ersten Satz kann sowohl Punkt als auch Ausrufezeichen stehen, je nach Kontext:

Es ist schade, dass du nicht mehr aus deinen Fähigkeiten machst PUNKT / AUSRUFEZEICHEN

Beim zweiten Satz auf jeden Fall ein Ausrufezeichen, die Bibel (Duden) dazu: "Aneinandergereihte nachdrückliche Sätze und Wörter können mit Komma verbunden werden. Das Ausrufezeichen steht dann nur am Ende des Satzes."
Schade, denn mit mehr Einsatz wären deine Noten besser!
da der Ausruf: Schade!
auf jeden Fall ein Ausrufezeichen braucht.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 21:23:01 geändert: 12.06.2010 21:25:47

Schade ist ja auch kein Satz sondern ein Ausruf

Oben war das Schade im Satz integriert.

Hier kannst du auch noch mal gucken.
http://www.canoo.net/services/GermanSpelling/Regeln/Interpunktion/Ausrufezeichen.html


Stimmt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eupenteacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 21:25:29

Danke dir für deine flotte Hilfe.


Ich würdeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 23:30:42

bei den beiden Beispielen die Interpunktuation davon abhängig mache, wie ich als Schreiber gefühlsmäßig dazu stehe. Wenn ich die Sätze als Wunsch empfinde bzw. ihnen besonderen Nachdruck verleihen will, würde ich hier ein Ausrufezeichen setzen, als bloße Aussage einen Punkt. Gerade seit der Rechtschreibreform hat der Schreiber bei der Zeichensetzung häufiger je nach seiner Intention eine gewisse Entscheidungsfreiheit.


<<    < Seite: 23 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs