transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 428 Mitglieder online 04.12.2016 21:36:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Altersgrenze Verbeamtung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Altersgrenze Verbeamtungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2007 17:54:09

Stimmt es, dass in Rheinland-Pfalz man nur noch bis 40 verbeamtet wird?

In NRW bis 35 - In Hessen bis 45?

Weiß jemand, ob diese Zahlen noch aktuell sind?



hier isses mal in der übersicht...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2007 18:14:19



In NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2007 18:18:11

im gehobenen Dienst 30 und im höheren Dienst 35. In RP gilt 40 Jahre.


Danke schön! Leo hat noch eine Frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2007 20:07:20

unabhängig von der Möglichkeit zur Verbeamtung oder nicht:
Woher weiß man eigentlich, welches von den Stellenangeboten tatsächlich für einen geeignet ist?
Ich meine, man stellt sich vor und kann sich riechen oder nicht - reicht das für eine Entscheidung?

Eins meiner Angebote lautet: Nur Musik, das will ich aber nicht, darf man das im Gespräch sagen?


Na klar!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2007 09:51:46

Leo, wenn du im Vorstellungsgespräch nichts sagst, nehmen die anderen Gesprächsteilnehmer an, du stimmst dem zu.
Und versuch mal, danach die Schule zu wechseln. Das kann dauern!
Und weil das dauern kann, wird dein Frust immer größer. Und weil dein Frust immer größer wird, leidest du und leiden auf Dauer auch die Kids, für die du das Ganze ja veranstaltest.
Und am Ende macht dir nicht mal mehr Musik Spaß - vor allem, weil du eh nur ein bis zwei Stunden pro Woche in jedem Kurs bist.
Und da du ja schon ohnehin etwas angefressen bist, wirst du schnell zum Objekt der Randale der dir anvertrauten kleinen Lieblinge. Wo sollen sie sich sonst auch austoben: In einem Fach bei einem Lehrer, der die Hauptfächer unterrichtet? WC = wohl caum!

Nee, nee! Lieber jetzt etwas sorgfältiger hinsehen - wenn du überhaupt die Wahlmöglichkeit hast - .


Ich denkeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2007 20:35:28

in Bewerbungsgesprächen (und nicht nur in diesen) sollte Offenheit, Ehrlichkeit, Fairness und Transparenz herrschen.
Wenn du einer Stellenbeschreibung zustimmst (und Schweigen wird auch als Zustimmung angesehen), obwohl du Bauchweh dabei hast oder ein mulmiges Gefühl (dabei meine ich nicht das Kribbeln im Bauch, weil etwas neues auf dich zukommt), wird dein Start nicht gerade ein fröhlicher sein.
Natürlich muss man bei der derzeitigen Stellensituation auch schon mal ein paar Kröten schlucken, aber es sollten nicht zu viele sein. Die ideale Stelle gibt es meiner Meinung nach nicht, aber man kann ja es vielen was besseres herausholen.


Genialneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caffee Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2007 22:11:54

Tausend dank für die Übersicht- skole!!!!

Caffee


Schließe mich dem Dank an!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schmiezi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2007 12:37:23

Das heißt ja, dass ich selbst dann noch 5 Jahre Zeit habe, wenn der Wechsel nach NRW klappt!

(Warum haben wir eigentlich keinen Smiley, der sich erleichtert den Schweiß von der Stirn wischt?)

Bin im dritten Jahr Vertretungslehrerin, war mit dem 2. Examen etwas später dran und sah schon langsam meine Felle davon schwimmen!

Schmiezi


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs