transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 180 Mitglieder online 09.12.2016 13:04:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Heilige Drei Könige..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2007 12:09:00

steht in meinem Link


@ elke2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2007 12:27:39

Der Feiertag heißt ja nur im Volksmund und auf manchen Kalendern "Heilige drei Könige", in der Abfolge des Kirchenjahres heißt er "Erscheinung des Herrn".


Ich kenne folgende Deutung:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2007 12:27:51

Aus der Anzahl der Geschenke schließt man auf drei Personen. Da es sich um wertvolle Geschenke handelt, muss es sich um reiche Personen handeln also Könige.
Die Namen kann man aus dem Segensspruch ableiten.
Die Aussagen über Alter und Hautfarbe der Weisen sollen die Lebensalter der Menschen und die damals bekannten Kontinente darstellen. Somit kann sich letztlich jeder Christ durch die Weisen repräsentiert sehen.
Direkt aus der Bibel ableiten lassen sich einzig die Aussagen: Sterndeuter und drei Gaben.


Balthasarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christophf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2007 18:28:55

Ich habe heute mit der Post das offizielle Material der Sternsingeraktion zugeschickt bekommen und mich da mal schlau gemacht. Dort heißt es im Magazin Sternschnuppe, Zeitung für Sternsingerinnen und Sternsinger im Erzbistum Paderborn auf Seite 4. "Die drei Namen haben von Anfang an noch einen anderen Sinn. Es sind Namen aus den 3 damals bekannten Erdteilen ... Balthasar ist ein babylonisch-afrikanischer Name und steht für den Erdteil Afrika." Damit ist klar, Balthasar ist der "König" aus Afrika. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Weitere Antworten findest Du mit Sicherheit auf www.sternsinger.de


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs