transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 461 Mitglieder online 11.12.2016 11:34:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das Bild des Lehrers in der Gesellschaft"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 18 >    >>
Gehe zu Seite:
@miro07neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 18:20:40 geändert: 12.10.2007 18:24:49

Zunächst einmal ist für mich das Lehrer sein ein Beruf.Ob du oder ich oder sonst jemand dazu berufen ist Lehrer zu werden, mag jeder für sich entscheiden.
Das Lehrer sein ist auf jeden Fall ein Ausbildungsberuf und dazu gehören nun mal ein paar Kompetenzen. Und auch wenn ich mich berufen fühle, erspare ich mir keine fundierte Ausbildung, sondern im Gegenteil, weil ich mich berufen fühle, werde ich erst recht daran arbeiten
Sind "Berufene" die besseren Lehrer?
Meinen letzten Beitrag kann man vielleicht auch nur dann richtig verstehen, wenn man alle meine Beiträge in diesem Forum liest.


Warum Lehrer so oft ausbrennenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drvolker Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 21:12:14

Das mit der "Berufung" ist so`ne Sache. Vor allem, wenn das Motiv der "Schonung" ins Spiel kommt.

http://onleben.t-online.de/c/12/80/78/52/12807852.html



@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 21:39:58

lieber miro
es ist tatsächlich so dass es lehrpersonen gibt die kinder und jugendliche für soetwas wie formbares material halten und so mit ihnen umgehen. dabei sollen dann die ganz kleinen niedlich lieb und nett sein und leichter zu kommandieren sein und die größeren, die pubertierenden, eben besonders schwierig und eine prüfung für die geplagten lehrpersonen.
das mit der "berufung" klingt so sehr nach altem testament oder 1001 Nacht. eine stimme aus den wolken?
wenn ich kinder wirklich respektiere, merken sie das und akzeptieren, dass ich sie beim lernen begleite.
wenn ich ihnen sagen wollte was sie tun sollen, würden etliche von ihnen sich dagegen wehren.
lehrpersonen die das dann nicht akzeptieren, müssen über deutliche maßnahmen nachdenken oder sich ihrer haut wehren. es gibt hier zahlreiche foren die sich um dieses problem ranken.


eben:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 21:48:45

du sagst es: es gibt hier zahlreiche foren die sich um dieses problem ranken und du kommst immer und immer wieder darauf zurück...

miro07


@hugo 11neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 22:51:34

ich finde deinen Beitrag schlichtweg unverschämt.

Ich wünsche dir wirklich von ganzem Herzen, dass dier so eine Situation erspart bleiben möge. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

joqui


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 10:07:34

für den erhellenden link, drvolker.

mfg
sopaed


@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 10:49:29

Berufung gibt es nicht nur im Alten Testament (oder wie ich lieber sage im 1. Testament), sondern auch im 2. (oder neuen) Testament. Berufung hat nichts damit zu tun, dass dir jemand zuflüstert (oder wie auch immer)etwas zu tun, was du vielleicht gar nicht kannst
Berufung hat etwas mit Gabe und Aufgabe zu tun. Und wer sich wirklich berufen fühlt, bei dem Gabe und Aufgabe zueinander passen, der hat eine hohe Motivation und eine hohe Leistungsbereitschaft, aber vor allem viel Liebe für die Menschen, mit denen er arbeitet.
Dafür ist er leider auch häufig von Burn Out bedroht; nicht weil er seine Aufgabe schlecht macht, sondern weil er sich verausgabt!


P.S.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 11:04:38

Es gibt eine neue Forsa Umfrage (war gestern in vielen Zeitschriften). Interessant daran fand ich vor allem, dass zwar ein negatives Bild von Beamten bei vielen Befragten besteht, aber wenn man sie zu ihren persönlichen Erfahrungen mit Beamten befragt, geben sie fast nur positives an!


berufungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 11:11:04

hallo silberfleck,
im forum zum Netzwerk Archiv der Zukunft hab ich das hier gefunden:
eine kürzlich veröffentlicht studie bestätigte gerade wieder das alte ergebnis: (zu) viele werden/wurden lehrerIn wg der guten vereinbarkeit von familie+beruf (frauen), wg fachinteresse (männer) und wg eines vermeintlich leichten studiums - ohne lust an der arbeit und liebe zu kindern.


zur forsa-umfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 11:12:18



<<    < Seite: 9 von 18 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs