transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 11.12.2016 05:39:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Positive/ negative Erfahrungen mit Laptops"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Vorteile eines Towersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2007 18:07:58

überwiegen eigentlich, ich arbeite lieber mit dem "großen" PC und schicke das, was ich in die Schule tragen möchte, auf den Laptop (@rfalio: ätsch, ich hab soviel Geld)
Mein Laptop ist übrigens ein Dell, weil ich mir da (begrenzt) einiges selbst zusammenstellen konnte, aber damit übersteigt er auch deine Preisvorstellungen...
Wenn es nur um den Platz geht und du den Laptop nicht unbedingt durch die Gegend tragen willst/musst, würde ich trotzdem eher einen stationären PC empfehlen: der Tower steht unter dem Tisch und obendrauf nimmt ein Flachbildschirm nicht viel Platz weg.


Hhhmm, ihr seid echt gut...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 17:32:25

bin nämlich nicht darauf gekommen, dass ein kaputter Laptop- Bildschirm gleichzeitig ein kaputter Laptop ist.
Was das Umhertragen angeht: Im Sommer lässig im Garten liegen und am Laptop arbeiten wäre nicht schlecht, andererseits wurde hier geschrieben, dass man eh nichts sieht

Ich werde es wohl von den Angeboten abhängig machen: Preis/ Qualität! Werde aber auf jeden Fall an xp denken und die Notizen von euren Beiträgen mitnehmen.

Außerdem sollte ich auch in anderen Läden schauen. Momentan habe ich mich sehr auf MM konzentriert, aber Saturn u CO haben anscheinend auch immer wieder gute Angebote.
Lg
Bea



In meiner Gegend gibt esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 21:17:44

einen Laden, der heisst "ATTW". Die hatten heute ein Notebook im Fenster für ungefähr 500 Euro. Wäre so was was für Dich. Das Abgebot findet man vielleicht auch im Internet?

Grüße von
Leonius


GMX hat mir heute ne mail geschriebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 21:19:49

und bietet mir ein kostenloses Laptop und ein Handy und weiß Gott was noch in einem Paket an. Gegnleistung: Handyvertrag (wen ich es richtig gelesen habe)


lap: allzeit bereitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 00:49:30

ich liiiiebe mein lap und würde mir sicher keinen "richtigen" pc mehr kaufen. bei mir war es schlicht eine platzfrage, als ich vor jahren einen neuen pc brauchte. das lap kommt mit in den urlaub, dient als speicher für die fotos, ich wandere damit durchs haus, in die schule, zu freunden ,... - wohin auch immer. nie wieder ohne lap!!
der einzige nachteil ist für mich: ich habe nuuuur wlan an meinem lap (was sich ja bestimmt ändern ließe, und so muss ich immer mal wieder eine "flugstunde" (also maximal 2 minuten auszeit) aus dem x-chat inkauf nehmen - wenn das alles ist!! kein problem.
ich wünsche allseits fröhliches laptoppen!
sahara


Habe mal geschautneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2007 16:34:09

Diesen ATTW- Laden gibt es im Internet, aber momentan noch keine Angebote. Aber ich lasse die Finger von Angeboten aus dem Internet bzw. kaufe nur "persönlich", dann weiß ich nämlich auch wohin es zurückgeht usw.
Von den Megaangeboten PC+ Handyvertrag lasse ich besser die Finger. Die sind meist ziemlich teuer; auf Dauer gesehen. Bin nur ein SMS- Schreiber, die angebotenen Verträge sind für mich meist zu teuer.

Trotzdem, danke für den Tipp! Preisvergleich etc. ist ja immer seeeehhhrrr wichtig!

Noch zwei Wochen, dann habe ich endlich Herbstferien, dann spätestens begebe ich mich in die Kauf- Schlacht
(Wollte eigentlich diesen Samstag, aber leider haben meine Elternvertreter für Samstag spontan ein Festchen geplant)
Lg
Bea


zu IBMneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2007 17:00:16

Ich habe vor Jahren bei 3,2,1-meins für 2.500DM einen neuen IBM-Thinkpad - gekauft mit 13 und nochwas Zoll Bilddiagonale.
Der hat solange mitgemacht, bis ich aus Versehen eine Flasche Bier reingekippt habe (ich war vollkommen nüchtern!!!). er hat gegluckst - und ich hab ihn ausgeschaltet.
Nach Umkippen, Föhn reinhalten und Wieder-Einschalten war er immer noch ziemlich hin. Neue Festplatte, Betriebssystem aufgespielt - und er tut es seitdem. Leider mochte der Bildschirm kein Veltins - er hat unten ein paar Flecke -
Das Malheur passierte, weil ich beim Aufstehen gegen das Kabel des Netzteils gekommen bin, das Notebook folgte dem Kabel , da auf der Tischdecke - und die Flasche Bier ebenfalls. Ich stoppte,das Netzteil stoüppte, das Kabel stoppte, das Notebook stoppte - die Flasche folgte der einmal eingeschlagenen Bewegung und landete auf der Tastatur - schade um das Bier -.
Jetzt habe ich noch einen gebrauchten Thinkpad mit 15" - der ist hin. Zur Zeit nutze ich meinen Desktop - allerdings mit einem 19"-TFT mit 1280x1024 Bildpunkten Auflösung.


Kauf was Anständiges für um die 1.000 - 1.200 €- einen Thinkpad, einen Toshiba, einen Fujitsu-Siemens oder einen von HP. Die werden alle von Außendienstlern gern genutzt.
Du mußt kein großes Notebook haben - eine Dockingstation wäre hilfreich - für den Anschluß einer ordentlichen Tastatur zu Hause und einen 19"-TFT-Monitor. Dann hast du Komfort und geringe Abmessungen unterwegs. Außerdem ist unterwegs der Akku nicht so schnell alle, wenn du einen etwas kleineren Monitor nimmst. Bei Dual-Core wäre ich auch vorsichtig. Die knabbern auch ganz schön an der Akku-Laufzeit. Für Word und Co. ist das auch nicht nötig.

Die weitere Ausstattung hat Manni schon beschrieben. Auf jeden Fall solltest du W-LAN dabei haben. Das finde ich praktisch, wenn man im Sommer auf der Terrasse sitzt und sich die Daten von 4t herunterlädt.


Mobil...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2007 17:40:02

Wenn du einen Laptop suchst, weil du gerne immer und überall einsatzbereit sein willst, weil du ihn in der Schule nutzen möchtest etc, achte darauf, dass er nicht zu groß ist. Mein Monster, das allerdings schon älteren Baujahrs ist, nutze ich nämlich fast nur stationär, weil ich nicht so auf Schwertransporte stehe. Da leistet er allerdings sehr gute Dienste.

Prinzipiell würde ich bei der Anschaffung auch ein paar Euro mehr anlegen, mir dafür aber hinterher einigen Ärger sparen. Manchmal lohnt sich auch ein Besuch im Fachhandel - also nicht unbedingt in den nächsten Super-Sonder-Angebot-Multi-Media-Markt düsen. Da kannst du dir einen Rechner zusammenstellen lassen, der deinen Bedürfnissen entspricht. Die Komplettangebote bieten häufig eine Menge Schnick-Schnack, den man selten bis gar nicht nutzt.


Die Stunde der Wahrheit... äh des Laptops kommtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2007 10:27:39 geändert: 29.10.2007 10:40:52

Nun ja,
da ich vor fünf Tagen meinen neuen Stundenplan erhielt und demnach 9Hohlstunden habe (Mittagszeit rechne ich dazu)... steht meine Entscheidung fest: Notebook... ich komme!
Habe jetzt einen gefunden, der für mich ausreicht: Toshiba Satellite A21- 15Y. Kostet 599 e.
Hat zwar Vista... aber XP bekomme ich nicht mehr. (Habe mich beraten lassen u hieß, dass Vista nicht unbedingt Probleme verursacht, man müsste nur genug Prozessor- Zeugs drauf haben.. ein GB ist da Voraussetzung.)
Nu ja, jetzt wollte ich das hübsche Ding heute beim Real doch kaufen und sehe in der Werbung, dass Aldi einen Medion- Läppi rausbringt, für 799... mehr Zubehört etc. Falls jemand mal schauen will, hier der Link:
http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/1213_6190.htm

Sch... jetzt weiß ich wieder nicht so recht. Eigentlich reicht der Speicherplatz des Toshibas aus (120GB), auch Grafikkarte brauche ich nicht mehr (Spiel ja nicht). Aber ne externe Maus würde ich mir kaufen und Läppi-Tasche türlich auch. Außerdem schnitt
das Technik- Zeug vom Aldi in Tests immer so gut ab!
Oh... ich hasse meine Entscheidungsfreude!
Lg
Bea


Ich spekuliere auch ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2007 21:04:55

... auf den Läppi von ALDI, weil mein FSC kaputt ist (siehe anderes Forum)
Ich denke, der Aldi Läppi ist nicht gerade billig, aber gut. Ich habe schon mehrere Desktop PCs aus den ALDI-Serien gehabt und war immer zufrieden.
Unter meinem Schreibtisch werkelt auch gerade einer rum von Anfang des JAhres, auch so um die 790 Euronen, mit Vista, zur vollsten Zufriedenheit.
Vista ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber es tut alles, was ich will, und macht es ohne Probleme.


<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs