transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 161 Mitglieder online 06.12.2016 07:16:15
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vereinfachte Ausgangsschrift, ein muss?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Hmm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 13:36:24

Hallo bambam,
naja, wenn du Glaube vor Recht gelten lässt, dann wundert es mich nicht, wenn deine Schüler schmieren.

Ich habs immer so gehalten: Was ich nicht eindeutig lesen kann, ist ein Fehler!

Ich denke, das ist gerechtfertigt; denn, wenn man als Lehrer ja weiß, wie es richtig heißt, schlüpfen einem ja sowieso kleine Ungenauigkeiten durch.

Und für mich war es wichtiger, dass die Schüler leserlich schrieben als dass sie schön schrieben.

Wenn ich mich natürlich über jede schöne Schrift gefreut und sie auch gewürdigt habe.

Und es gab durchaus Gelegenheiten, wo ich verlangte, dass mit "Sonntagsschrift" geschrieben werden muss.

*****

Ich denke, bei den Lobliedern hier auf die "alte" Schrift schwingt auch schon ziemliche "Nostalgie" mit.
Wenn ich mich an meine ersten Jahre erinnere, wie ich da gegen "S..schriften" gekämpft hab, dann kann ich nicht nachvollziehen, dass die Lateinische Ausgangsschrift solche Schriftverwilderung besser verhindert hätte.


@Heidehansineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bambam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 20:02:21

nicht, dass du mich falsch verstehst ... dass ist auch meine Praxis... ich denke halt, dass dies meine Möglichkeiten wären. In KA und Voktests bin ich in Kl 6 teilweise dazu übergegangen wichtige Worte einfach in Druckbuchstaben schreiben zu lassen .. aber das ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluß.

Zum Thema Nostalgie: ja - ich hänge an der alten Schrift ... irgendwie. Aber auch ich erinnere mich daran, ständig wegen meiner - in alle Richtungen hängenden - Buchstaben gerügt worden zu sein ) also ich weiss, wovon ich beim Thema Sauklaue rede

Habe mir mühsam eine geordnete Handschrift zugelegt - was ich von meinen Schülern erwarte... sollte ich zumindest selbst vorweisen!
Wenn ich da so an manchen Klassenbucheintrag denke den meine Kollegen schrieben......


Danke an alle,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steifi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 20:58:11

die bis jetzt mitdiskutiert haben.
Zur Frage von Palim, ich bin anderen Lösungswegen gegenüber sehr offen, solange sie nachvollziebar sind und zum richtigen Ergebniss führen. Ich weiß, dass verschiedene Kinder auch Aufgaben auf verschiedene Weisen leichter lösen können. Auch im Sport läßt sich dies u.U. so handhaben, solange keine Verletzungsgefahr besteht (obwohl mir da nicht so viele Bsp. einfallen).
Vielleicht sollte ich noch klarstellen, dass ich nicht meiner Tochter erzählt habe, dass die Lehrerin etwas falsch macht. Ich habe ihr gesagt,dass es verschiedene Wege zu schreiben gibt und ihr erklärt warum ich die LA für sie sinnvoller erachte.
Auch verlange ich nicht, dass irgendwelche Eltern mit ihren Kindern die LA privat zu Hause üben sollen. Es war einfach eine Entscheidung von uns und deshalb kümmerte ich mich darum.


Hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 15:06:22

@steifi,
deine Einstellung befremdet mich jetzt doch etwas.

Du als Mutter hast entschieden, ohne dass du dich mit der Lehrerin vorher abgesprochen hast, dass deine Tochter die LA lernt.

Ich stell mir das gerade vor:
30 oder noch mehr Schüler in der Klasse und jede Mutter entscheidet mal so für ihr Kind.


indidi,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 16:25:33

dir gehts wie mir:
Mich würde das schon von jeder x-beliebigen Mutter stören. Nur könnte ich da noch zugutehalten: Die Frau kann sich den Schulbetrieb halt nicht vorstellen.

Aber als Lehrerin?

Aber vielleicht wissen wir den Vorteil einfach nicht zu nutzen, dass die Mütter ihren Kindern all das beibringen, was ihnen nötig und richtig vorkommt.


bei uns gibtsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 18:51:19

die möglichkeit des häuslichen unterrichts.... wie schon erwähnt, reisende sollte man nicht aufhalten *sfg*


Jetzt habt Ihr´s!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 18:53:38

Ich habe das schon ganz oben im Forum versucht auszudrücken!!! Clausine


@Clausineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 23:00:22

Bei solchen Beiträgen denkt man halt immer noch, man hat sich verlesen oder der User hat sich nicht richtig ausgedrückt und sie sind halt erst zugezogen ....oder sonst was.




<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs