transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 510 Mitglieder online 11.12.2016 12:58:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "CHAOS im Arbeitszimmer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

CHAOS im Arbeitszimmerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fraumeier Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 19:19:40

Mich würde Folgendes interessieren: Hat jemand einen Tipp zur Organisation des Arbeitszimmers?
Ich bin nun wirklich noch nicht 20 Jahre im Dienst, aber verfüge über Unmengen von Arbeitsmaterialien, gebastelten Spielen, Büchern, Arbeitsheften etc. Wahrscheinlich Folge einer"Ich-kaufe-und-bastele-Schulmaterialien-bis mein-Konto-zittert-und-das Laminiergerät-glüht-Manie". Das große Problem ist, dass ich leider nicht über ein riesiges Zimmer verfüge. Bald werde ich mich vor lauter Ordnern, Heftern und Kartons nicht mehr rühren können. Vor allem die Spiele in den unterschiedlichsten Formaten bereiten mir da so einige Probleme.
Wie organisiert ihr euch??


Guckst duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 19:26:30 geändert: 13.10.2007 19:32:05



Habe mich in diesemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2007 21:22:09

Sommer, dem gleichen Problem gewidmet.

Gnadenlos nach dem Prinzip, wann habe ich die Materialien das letzte Mal genutzt? Mehr als 2 Jahre her? Dann weg! Manches tat mir zwar leid, anderes habe ich befreundeten Familien mit Mädchen verschenkt, die dann damit Schule spielen konnten. Doch nun ist wieder Platz zum Atmen.

Ansonsten ist alles nach Fächern oder Themen in breiten Ordnern abgeheftet.

lg pmu


Arbeitszimmer "Erweiterung"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 16:49:48

Auch ich habe ein relativ kleines Arbeitszimmer und so habe ich einfach hochoben an der Wand über der Tür ein Brett angebracht, das ich mit Winkeln entsprechend verstärkt habe, um dort Ordner, aber auch Plastikkästen mit Bastelmaterialien abzustellen. Das hat sich als sehr praktikabel erwiesen. Zwar brauche ich eine kleine Leiter, wenn ich dort etwas holen möchte, klappt aber sehr gut!

LG ElsaW


Ich verwendeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sommerlaune Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 19:32:50

Pappkartons von Ikea (darf ich das sagen? )und fülle diese themenweise. Hat den Vorteil, dass sowohl Arbeitsblätter - in Plastikhüllen geschützt - als auch anderes Material wie z. B. Modelle oder so, darin Platz finden. Ist zwar auch noch nicht ganz optimal, weil es immer wieder zu Überschneidungen kommt (gehört das AB "Vogelflug" zum Thema "Vögel" oder zum Thema "Tiere im Winter"??), aber so halbwegs klappt`s.


in jeder Schule...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2007 19:34:41

...gibt es den einen oder anderen Raum oder Besenkammer oder auch Schränke, die leer stehen oder mit altem Zeugs vollgestopft sind, dass aus dem Jahre 1879 stammt und entsorgt werden kann.
Vor allem in den Kellerräumen gibt es meist jede Menge Platz.
Lagere Dinge, die du nicht unbedingt zu Hause haben musst in Kästen aus. Vor allem, seit wir die Arbeitszimmer nicht mehr steuerlich absetzen können, finde ich es nicht mehr zumutbar, noch weiteres Geld in Regale oder Schränke zu investieren.


Ordnungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolfga Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2008 19:47:37

eine Möglichkeit zumindest für Text,Arbeitsblätter u.a. ist sicherlich die digitale Festplatte (vor allem externe Festplatte) Hier kann man eine leichte hierarchische Ordnerstruktur erstellen, vieles einscannen und leicht verwalten. Vor allem findet man es wieder leicht.
Gruß
W.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs