transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 460 Mitglieder online 08.12.2016 19:29:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Jugendliche als Ladenspitzel???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
@ Miro07neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2007 21:15:36

Meinst Du mich?
Wenn nein, ist es gut.
Wenn ja, ich bin alt genug, um die Asssoziationen
darzustellen, die mich bewegen.


miros Gedanken ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 00:02:09

... finde ich keineswegs abwegig.
Wie viele Lehrerinnen/Lehrer empfinde ich ein ausgesprochenes Unbehagen, wenn der philiströse Schrei nach Kontrolle und Gesetz ergeht; ich persönlich finde das Amerika mit den Flaschen im braunen Packpapier lächerlich - das ist keine wirkliche Verhütung des Alkoholmissbrauchs, eher eine Verdrängung.
Mit der Droge Alkohol müssen wir alle leben und umgehen lernen. Wer bereits abhängig ist, der muss ohne sie auskommen. Nichts und niemand spricht uns frei vor Verantwortung und Mitschuld, es gibt keinen einfachen und einzigen Weg.
Die Heuchelei muss enttarnt werden, keine Frage. Es ist immer noch viel zu leicht für Jugendliche und Kinder, an alkoholische Getränke zu gelangen.
Jeder Versuch, die Latte höher zu hängen, bedeutet aber auch, die Verlockung zu steigern.
(Vgl. Jack London, König Alkohol)
Ich kann leider keine einfache Lösung entdecken.
Liebe Grüße,
oblong


angekommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 07:21:04

miro.
da das ja hier kontrolliert wird, werde ich in zukunft lineares denken üben. versprochen.

trotzdem
oder gerade erst recht
amüsiert
sopaed


Ablehnung von zu viel Kontrolleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 16:40:56

gemäß unseres Bundestrojaners - dem stimme ich zu....aber in der ganzen Diskussion hat noch keiner einen einzigen Vorschlag gemacht, wie man denn das Problem des Alkohol-Kaufs in den Griff bekommt. Oder ist es eh egal, ob der 15jährige Knabe den Whiskey bekommt, wenn er sowieso bei Nicht-Erfolg seinen 18jährigen Kumpel schicken kann????

Clausine

PS: Bin zum Thema "Alkohol-Läden" noch mal ein wenig aktiv geworden und habe sämtliche Bekannten, die mal für eine Zeit in den USA gelebt haben, interviewt: Ihr habt Recht, gesoffen wird EXZESSIV im Privatbereich, der Alk stammt dann von den Eltern. War mal wieder zu gut für diese Welt....



Die Vorbildfunktion der Eltern / Erwachsenen ist da sicher der Schlüssel....


@ clausineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 21:54:57

Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber: wer bitte ist "unser Bundestrojaner"??
Vielleicht brauch ich auch nur die Ferien dringend...


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 22:19:47



@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2007 16:56:19

Danke, miro, jetzt bin ich im Bilde!!
Hab mir den Trojaner als guter Demokrat natürlich wie ihr alle runtergeladen!!
Nun gehts mir bedeutend besser ...
angel


@sopaedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2007 09:01:10

einige schüler können auch sicherlich als "lehrertester" angeworben werden.

Hihi, wenn man das mal weiterdenkt

...und das schulministerium versendet auch über 4t trojaner, mit deren hilfe die arbeit ihrer bediensteten am pc kontrolliert wird.
wie viel arbeitszeit wird bei 4t vergeudet...


Üch vergoide hühr kainerlei Zeit!! Üch bülde müch hühr fort, steigere also doitlich meine Kompetenz

Ich bin immernoch dafür, den Dennis in den Laden um die Ecke zu schicken


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs