transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 11.12.2016 05:27:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Freude und Leid (2.Klasse)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Freude und Leid (2.Klasse)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jonas84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 10:26:17

Hallo, da ich bei der Suche nicht wirklich was gefunden habe, probier ich es mal so.

Ich mach in ev.Reli in der 2.Klasse eine Unterrichtseinheit zum Thema "Freude und Leid".
3 Unterrichtsstunden. Leider häng ich grad noch etwas in der Luft.
Daher wäre ich über Ideen, Anregungen sehr dankbar.

Ein paar Themen zu Freude und Leid, die auch mit dem Leben der Kinder zu tun haben sind sicher Themen wie
-Tod (Haustier, Großeltern etc.)
-Freude (Sport, Freizeit, Ferien, Feste)
Ich denke so etwas wäre sicher für den Einstieg geeignet.
Was meint ihr ?


Ich hab einige Male so angefangen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 12:26:50

Zwei Blätter aus dem Schreibblock:
Auf eines kam die Überschrift:
Das freut mich ...

Auf das andere:
Da bin ich traurig...

Nach einer kurzen Klärung, wie die Aufgabe zu verstehen ist, hab ich noch ein oder zwei Beispiele an die Tafel geschrieben, die die Kinder übernehmen konnten, aber nicht übernehmen mussten (so hatten auch schwächere Schüler was auf ihrem Block). Und dann durften die Kinder losschreiben.

Nach einiger Zeit durften dann einige Freiwillige vorlesen, was sie geschrieben haben und wir haben darüber gesprochen.

Die Blätter hab ich aber alle eingesammelt, sie sollten ja nicht "umsonst" die Arbeit gemacht haben.
Manchmal hab ich die Blätter korrigiert und die Kinder durften einen Eintrag für die Reli-Mappe machen, manchmal bliebs auch dabei.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 12:53:09 geändert: 31.10.2007 12:58:29

3 Unterrichtsstunden?

Zu dem Thema gibt es schöne Bilderbücher, anhand derer man das Thema Tod den Schülern nahe bringen kann.
z.B. Abschied von Rune
oder Leb wohl, lieber Dachs

Den Einstieg von heidehansi würde ich aufgreifen. Da kann jedes Kind persönliche oder weniger persönliche Empfindungen nennen und es wird eine Verbindung von traurig sein zu Trauer gezogen.

Ansonsten kannst du beim RPI Loccum www.rpi-loccum.de sicherlich auch fündig werden. Da gibt es Hintergründe
http://www.rpi-loccum.de/todre.html und auch konkrete Vorschläge für den Unterricht für verschiedene Klassen (Suchfunktion - oder selbst in der Bibliothek suchen).

Mit einer 2.Klasse, in der wir ein Aquarium hatten und ein Goldfisch gestorben war, bin ich u.a. auch auf dem Friedhof (der liegt ohnehin gleich neben der Schule) gewesen. Die Kinder haben auf den Grabsteinen vieles entdeckt.

Palim


Psalmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 13:04:59

Hallo!
Wenn du wirklich nur 3 Unterrichtsstunden zur Verfügung hast, könntest du auch zu Psalmen arbeiten. Anregungen findest du in den Büchern von Oberthür oder aber auch seine Psalmenkartei.
Liebe Grüße,
Dorfkind78


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jonas84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2007 08:06:40

Erstmal danke für eure Anregungen.

Ich hatte auch so in die Richtung gedacht, dass die Kinder ihre eigenen Erfahrungen zum Thema Freude und Leid aufschreiben und dann ein bisschen gesammelt wird und wir darüber reden.
Ich denke so als Einstieg ist das sicher eine gute Möglichkeit.

Kennt jemand eventuell noch ein Lied, das man einbauen könnte ?


Die erste Stunde ist vorbeineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jonas84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2007 11:33:57

hat super geklappt und total Spaß gemacht (den Kindern und mir selber auch).
Ich hab jetzt die erste Stunde zum Thema "ich freue mich - ich bin traurig" gemacht.
Als Einstieg habe ich eine Geschichte erzählt, in der es um einen Jungen ging, der im Supermarkt seine Mama verloren hat.
Anschließend haben die SchülerInnen dann erzählt wann sie traurig oder froh sind und dies in ihren Heften bildlich und/oder schriftlich festgehalten.


dann drück ich dir den Daumen,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2007 11:53:14

dass auch die anderen Stunden so gut gelingen.
Der Start ist zumindest geglückt - das hilft dir und den Kindern sicher weiter.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jonas84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2007 08:36:40

fürs Daumendrücken.
Ja, ich denke auch, dass es gut ist, dass der Start geglückt ist.
Im Moment bin ich aber leider recht unschlüssig, wie ich genau weitermache.
Für die kommende Stunde hatte ich etwas zum Thema "wer traurig ist, braucht jemanden, der zu ihm steht" zu machen.
Das Thema Freundschaft ist hier sicher ganz wichtig.
Kennt jemand zufällig eine Geschichte, die zu dem Thema passen könnte ?


Pele und das neue Lebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2007 22:52:05

gib das doch einmal hier bei der Material-Suche ein. Vielleicht kannst du daraus auch etwas für deine 2. Klasse machen.


Danke für den Tippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jonas84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2007 08:24:50

aber ich hatte inzwischen eine andere Geschichte gefunden (Alleinsein ist doof).
Die Stunde lief nicht so gut wie die erste, weil es ziemlich chaotisch war, was an verschiedenen Dingen lag, die ich nicht beeinflussen konnte.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs