transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 245 Mitglieder online 10.12.2016 13:57:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer kennt Spiele für GS-Kinder zur Rechts-Links-Unterscheidung?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Wer kennt Spiele für GS-Kinder zur Rechts-Links-Unterscheidung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandrarhl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 20:23:07

Hallo, wer kennt schöne Spiele, Unterrichtsmaterialien usw., wo Kinder spielerisch lernen rechts und links zu unterscheiden?
Würde mich über viele kreative Vorschläge freuen!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fossy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2007 16:20:57

Meine Kleinen in der ersten Klasse bekommen auf den kleinen Finger der linken Hand lila Nagellack und sollen sich merken: lila Lack am linken Finger. Das ist für viele schon recht hilfreich.
Manche lassen sich den Lack später noch einmal drauftun, weil sie ihn als Hilfe schätzen.

Zur Übung von Lagebeziehungen habe ich mir Abbildungen von Geschirr und Nahrungsmitteln gesucht, ausgedruckt, laminiert und ausgeschnitten. Dazu habe ich eine quadratische Tischdecke gegeben.

Die Kinder können nun nach Lehreranweisung die Dinge auf dem Tischtuch verteilen oder mit einem Partner arbeiten, der Auftragskarten erhält.

Dazu werden die Teile durcheinandergemischt in eine Kiste getan. Ein Kind hat Karten mit Vorgaben (links unten; rechts unten; Mitte unten; rechts oben; links oben ....), die auch durchgemischt werden.

Die Gedeckteile und die Karten werden abwechselnd gezogen und so wird der Tisch nach zufälliger Kartenvorgabe gedeckt. Das ist lustig, wo manchmal der Teller und die anderen Teile landen

Das übt dann nicht nur die Orientierung sondern auch das Leseverständnis meiner Zweitklässler.







.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2007 20:41:12 geändert: 01.11.2007 20:41:41



Ich glaub, ich muss ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2007 10:58:36

damit auch üben. Denn ich bin immer noch unsicher, was rechts und links betrifft; bzw. muss immer kurz an meine Schreibhand denken - dann weiß ichs!


Es gibt auch verschiedene Liederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: margeritte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2007 11:09:11

zum Üben. Früher habe ich immer das Zuckowski-Lied "Wer rechts und links nicht unterscheiden kann...." gesungen, doch das ist auf der CD nicht mehr drauf. Im Pusteblume Schulbuch Mensch, Natur und Kultur Kl. 1 gibt es den altbekannten Hokey-Cokey auf Deutsch: Den linken Arm hinein, den linken Arm hinaus... mit Tanzanweisung. Das werde ich etwas vereinfacht nach den Ferien einstudieren. Aber ich muss auch immer wieder überlegen und an meine Schreibhand denken. Ja und der lila Nagellack steht auch noch auf meinem Pult, der Lack ist nach den Ferien bestimmt ab....


Ozeanwelle nach rechts...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: margeritte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2007 19:28:08

dieses Spiel habe ich am WE auf einer Fortbildung kennengelernt: Die Kinder sitzen recht eng im Stuhlkreis. Einer (sein/ihr Stuhl bleibt frei) geht in die Mitte und bestimmt die Richtung der Ozeanwelle mit dem Ruf "Ozeanwelle nach rechts (oder Links). Jetzt müssen die Sitzenden auf den Nachbarstuhl in der angesagten Richtung rutschen bis ein neuer Ruf ertönt oder der in der Mitte stehende Schüler einen Sitzplatz ergattert hat. Bestimmt muss man das erst ohne den mittleren Schüler üben, denn ein Richtungswechsel muss schnell und immer von dem aus gehen, der neben dem freien Stuhl sitzt. Gerade eben habe ich auch die Anleitung bei zzzebra gefunden.


Achtung, Ähnlichkeitshemmung!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunsti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2007 20:34:35

Am Anfang nur links oder rechts erklären. Wer das eine kann, versteht das andere dann schon. Gucke mal im Forenbereich, da gab's gerade eine Diskussion über die Ähnlichkeitshemmung.
(Deshalb sind Lieder wie "Erst links, dann rechts" eben nicht so gut.)


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2007 21:25:17

lila lack am linken finger gefällt mir :)


@maria77neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lorelia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2007 08:11:14

Vielen Dank für deinen super Hinweis.
Ich bin immer auf der Suche nach Material, um mein Vorhandenes auch mal aufzubessern, zu erneuern, abwechslungsreicher zu gestalten...




Auch mal im Stolz - Verlag gucken. Da gibt es auch Materialien zur Förderung. Ist allerdings nicht ganz so preiswert. Aber vielleicht kann man sich ja mit Kollegen reinteilen.


Im Zahlenzauber Lhbneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: utchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2007 12:18:33

Im Lehrerhandbuch zu Zahlenzauber 1 ist ein nettes Bewegungslied drin. "Rechte Hand und linke Hand wollen zusammen tanzen..." Wird auf die Melodie von Auf der Mauer auf der Lauer gesungen, ist auch der Renner bei den Kids.

LG,
Ute


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs