transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 260 Mitglieder online 08.12.2016 13:19:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sexualpädagoge online"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Sexualpädagoge onlineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreasrau1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2007 21:04:19

Hallo,
ich bin der Andreas und arbeite seit 15 Jahren als Sexualpädagoge für die AIDS-Hilfe Hagen. Dort kläre ich die Schülerinnen und Schüler in Sachen Sexualität, HIV/AIDS und sexuell übertragbare Krankheiten, Homosexualität, Liebe, Freundschaft und mehr auf.

Vorher habe ich in einem Heim für Kinder mit Mehrfachbehinderung und an einer Fachschule für Sozialpädagogik (Pädagogik, Didaktik und Spiel) gearbeitet.

Ich bin immer auf der Suche nach Austausch und neuen Ideen und bin auch selber bereit mir in die Karten schauen zu lassen.
Ansonsten bilde ich Lehrer und Trainer für Erwachsenenbildung aus, wobei meine Schwerpunkte die Suggestopädie und NLP sowie ganzheitliches Lernen und Lehren sind.

Liebe Grüße
Andreas


NLP?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2007 21:44:38

Wo gibt es Fortbildungen? Würde mich dafür interessieren!


NLPneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreasrau1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2007 02:08:03

Hallo,

am besten mal hier nachschauen. Da gibt es auch eine Übersicht über Trainerinnen und Trainer.

www.dvnlp.de

Ich persönlich habe meine Ausbildung bei Susanne Sirringhaus in Hattingen gemacht und kann sie nur weiter empfehlen
Sie ist hoch-professionell und hat ohne Ende Humor. Vor allem aber kann sie unterrichten.

www.feuervogel-seminare.de


Liebe Grüße

Andreas


Vielen Dank !!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2007 11:02:07

Habe mich gerade bestümmt ne Stunde

durchs Internet gelesen.

Hatte vorher noch nie etwas von NLP gehört

Sehr interessant das Ganze

Werde gleich weiterlesen.





Und ich dachte immer, NLP...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2007 13:38:56

davon hätte jede/jeder zumindest schon mal gehört!

Das zeigt mir wieder mal, wie sehr man sich täuschen kann!

Gruß!
Heide


Tatsächlich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2007 14:11:36

gehört das zur Allgemeinbildung?

Na dann muss ich dieses Forum doch glatt
nochmal hochschieben

...denn alle die ich bisher gefragt hab,
wissen nix drüber

Gibt es Menschen hier, die von guten oder schlechten Erfahrungen mit NLP berichten können?

Würde mich sehr freuen



Linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2007 14:30:44 geändert: 04.11.2007 14:32:35



Erfahrungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreasrau1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2007 21:45:51

Also,
meine Erfahrungen sind gut, wenn es um NLP geht. Solange es nicht irgendwelche NLP-Trainer gibt (und damit sind wir dann bei den "schlechten" Erfahrungen) - die immer wieder behaupten, alles sei möglich, wenn man sich nur richtig "programmiert".


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2007 21:53:44

Ich dachte immer, NLP sei in der Schule verboten?

Palim


und wie soll das gehen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreasrau1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2007 22:32:13

a) bin ich nicht an einer Schule

b) wie soll eine Haltung verboten sein? Aber woher hast du diese Information? Ich kenne soviele Lehrer, die ausgebildete NLPler sind. Aus welchem Grund sollte es verboten sein? Wie sollte das auch gehen?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs