transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 408 Mitglieder online 11.12.2016 11:16:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schüler machen nie Hausaufgaben..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 27 >    >>
Gehe zu Seite:
@ Clausineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 12:38:06

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich (als Lehrerin) merke, wie viele Eltern (vermutlich meist Mütter) den Kindern bei den Aufgaben helfen. Das will ich gar nicht!!! Wie kann ich den Eltern das abgewöhnen?


Würd ich auch gern wissen!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 12:40:40

Diese Mutter ist absolut uneinsichtig. Auch die von dir erwähnten Hausaufgaben-frei-Gutscheine, die es bei mir auch zu "verdienen" gibt, DARF dieses arme Kind nicht einlösen, seine Mutter verbietet es ihm!
Wenn ich keine HA aufgebe, muss der arme Junge ein AB mit nach Hause bringen, denn "so was gibt´s ja nicht!". Er tut dies auch brav, mal sehen, wie lange noch!
Clausine


Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 13:50:42

sollte man für solche "Fälle" explizit HA geben wie

"Backe einen Kuchen. Notiere dabei alle Maßeinheiten, die dir begegnen, sowie die zum Abmessen benötigten Geräte."

oder

"Erledige einmal den Einkauf mit deiner Mutter oder für sie. Schätze an der Kasse zuerst, wieviel der Einkauf insgesamt etwa kostet; berechne dann, wieviel Cent auf der Einerstelle stehen werden. Vergleiche mit dem Ergebnis der Kasse."



....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 13:51:24



Da fällt mir noch mehr ein...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 14:07:32

Richtige Vorgangsbeschreibungen (dafür gibt es sicher ein Fachwort) sind wohl noch zu schwer für die Kinder, aber vielleicht könntest Du so was als Lückentext oder mit Textbausteinen zum Ausschneiden und aufkleben gestalten...

Passend zu Nikolaus : "Wie ich meine Schuhe putze"

oder - Thema Ernährungslehre? -

"Welche Gemüsesorten wir im Laufe der Woche essen und wie wir sie zubereiten" (Sorten zum Ankreuzen, Beschreibung zu einer selbstgewählten Sorte in ca. drei Sätzen)

oder

"Welche verschiedenen Müllbehälter gibt es a) zuhause b) in der Schule c) bei meinem Elternteil auf der Arbeit & wie oft werden sie geleert?"

oder - gerade in der Adventszeit -

"Zünde ein Teelicht a) mit einem Streichholz, b) mit einem Feuerzeug an. Übe beides jeweils solange, bis du dich sicher fühlst. Was magst du lieber, Feuerzeug oder Streichholz? Warum? (Zusatzaufgabe für die Eltern : Was mag deine Mutter/ dein Vater/ dein Bruder usw. lieber? Warum?)"
(Dazu muss natürlich eine genaue Anleitung für den Umgang mit Feuer kommen.)

oder

"Lass dir von deiner Mutter eine Geschichte vorlesen. Denke dir dann drei Fragen zu dieser Geschichte aus und a) beantworte sie selber oder b) lass sie von deiner Mutter beantworten."

Noch mehr???


"ich bringe die Lösungen dazu morgen mit."neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 14:27:49

Ja, leider am nächsten Tag. Das ist der Knackpunkt, warum HA fast immer unsinnig sind, wenn es nicht gerade um Kuchenbacken geht. Niemand garantiert, ob die falsche Schülerlösung (und der Weg dahin) im Gedächtnis verbleibt oder die Lehrerkorrektur am nächsten Tag. Was sagt der Neurobiologe zu diesem Aspekt der Gedächtnisforschung? Retroaktive Hemmung angesagt?

Hausaufgaben gehören abgeschafft. Sie verschärfen soziale Ungleichheit, denn nicht jedes häusliche Umfeld kann den schulisch verordneten Ersatzunterricht gewährleisten - von ethnischen Benachteiligungen ganz zu schweigen. Wie läuft z. B. dieser Vorschlag in einem türkischen oder russischsprachigen Haushalt ab: "Lass dir von deiner Mutter eine Geschichte vorlesen. Denke dir dann drei Fragen zu dieser Geschichte aus und a) beantworte sie selber oder b) lass sie von deiner Mutter beantworten." Und im übrigen: was soll das?


@ Cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 14:53:14 geändert: 09.12.2007 14:55:33

Wie läuft z. B. dieser Vorschlag in einem türkischen oder russischsprachigen Haushalt ab: "Lass dir von deiner Mutter eine Geschichte vorlesen. Denke dir dann drei Fragen zu dieser Geschichte aus und a) beantworte sie selber oder b) lass sie von deiner Mutter beantworten."
Dieser Vorschlag bezieht sich ganz individuell auf eine der von Clausine erwähnten Mütter, die unbedingt möchte, dass ihr Kind HA aufbekommt. (Lies dazu Clausines Beitrag auf der vorigen Seite dieses Forums.)

Was die Lösungen zu den freiwilligen ÜA angeht: Wenn Du möchtest, kannst Du sie natürlich schon gleich mitgeben. Ich mache das mal so, mal so.

Und falls Du meine Beiträge hier noch nicht gelesen hast: Ich finde es nach wie vor unbegreiflich, dass Eltern sich mit HA ihrer Kinder beschäftigen wollen/ sollen. Ich möchte, dass meine SuS ihre Aufgaben alleine machen und mir Rückmeldung geben, wenn sie etwas nicht können.



Muß diese Diskussion wirklichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 17:29:16 geändert: 09.12.2007 17:29:53

auf diesem Niveau weiter geführt werden?

Wer selbst erlebt hat, wie junge Menschen etwas, das sie gerade verstanden haben, freiwillig anderen vermitteln, so daß auch bei diesen das Glitzern des Verstehens in die Augen gerät - herrlich - Man muß es nur zulassen!
Wenn dann am nächsten Tag SuS mit f r e i w i l l i g gemachten zusätzlichen Aufgaben zu mir kommen, um stolz zu zeigen: "Ich habe verstanden!" - Herz, was willst du mehr? - Da beginnt bei den uns Anvertrauten neben dem Stolz auf die eigene Leistung der erste Funken intrinsischer Motivation zu glimmen - in einem Grundkurs Mathematik im 8. Jahrgang!!! - bloooß nicht ausgehen lassen, das Flämmchen,Leute -


@lupenreinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 17:57:26

Wer selbst erlebt hat, wie junge Menschen etwas, das sie gerade verstanden haben, freiwillig anderen vermitteln, so daß auch bei diesen das Glitzern des Verstehens in die Augen gerät - herrlich - Man muß es nur zulassen!

das wovon du redest, sind nicht die aufgegebenen hausaufgaben, die kindern ihre freie zeit wegnehmen und den familienfrieden beeinträchtigen.


Ja, Ihr zwei beiden...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2007 18:01:30

... und wie geht Ihr mit Eltern um, die unbedingt HA für ihre Sprösslinge haben wollen?


<<    < Seite: 5 von 27 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs