transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 275 Mitglieder online 05.12.2016 09:34:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Abschied von einem Schüler - Ideen/ Geschenk???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Abschied von einem Schüler - Ideen/ Geschenk???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: grummeline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 20:36:13

Hallo!
Folgendes hat sich während der Herbstferien ergeben. Einer meiner Schüler hat bei Pflegeeltern gelebt.

Nun konnte der Junge zu seinem Vater ziehen und ist überraschend nach den Ferien nicht mehr in unsere Schule gekommen. Die Schüler konnten sich nicht persönlich verabschieden.

Wie könnten wir das als Klasse/ Klassenlehrerin nachholen?

Habt ihr kreative Ideen? Ein Plakat oder so mit Wünschen?

Hab bei der Suche nichts gefunden!

Bitte seid so lieb und gebt mir Tipps!

Danke schonmal!

Grummeline


Also wenn bei mir ein Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 20:41:05 geändert: 08.11.2007 20:41:19

fehlt (Krankenhaus o.ä.) schreiben die Kinder immer persönliche, nette Briefe oder malen Bilder für diesen Schüler. Die Blätter binde ich dann zu einem "Buch" und verschicke es.
So ein persönliches Buch könnte ich mir auch in deinem "Fall" vorstellen... jeder schreibt einen Abschiedsbrief oder so etwas ähnliches...
Nur so eine Idee...

, emmele


Etwas "Persönliches" sollte es schon seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 20:50:25

Wenn ich eine Klasse abgebe, bekommt jedes Kind von mir ein laminiertes A3-Blatt, auf dem Fotos der gemeinsamen Zeit an bestimmte Ereignisse und Erlebnisse erinnern.
Wenn du keine solchen Fotos hast, könnte ich mir auch ein Klassenfoto vorstellen, das von "Schlagwörtern" erinnernd eingerahmt wird; z.B. Nachtwanderung im Schullandheim - schaurig schön; Lesenacht hat uns um den Schlaf gebracht; Wandertag nach... usw. Diese Wörter und Erinnerungen sollten natürlich die Ex-Klassenkameraden gestalten.
mobber - eine Hilfe gewesen?


Hm, Klasse erst im September übernommen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: grummeline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 21:00:49

Danke für eure Tipps!

Der Schüler ist erst dieses Jahr im Januar dazugekommen, aber sehr gut integriert. Nur kenne ich die Klasse erst seit Sept., da ich sie erst in der 4. übernommen habe und auch neu an der Schule bin.
Werde vielleicht so ein Buch binden?!

Noch mehr Anregungen???

grummeline


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2007 14:12:34

passt zum buchbinden... da gibt es diese schönen fotoalben mit ringbindung. hatte als geschenk dann von jedem schüler ein blatt (mit foto) gestalten lassen


Hab es zwar auch so ähnlich gemacht wie alle anderenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2007 19:57:43

(Fotos, schöne Erinnerungen, Briefe), habe aber auch oft erweiterte Steckbriefe schreiben lassen. Ein Punkt war z. B. 'Das mochte ich an dir besonders'.


Freundebuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lunalovegood Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2007 21:25:19

Diese Freundbücher sind doch immer im Umlauf, teilweise mit den beknacktesten Fragen, manchmal aber auch ganz gut. Du könntest doch in Anlehnung an gelungene Freundebücher eine Seite herstellen, die deine Schüler dann bearbeiten. Wenn du dabei Raum für eigene Ideen der Schreiber lässt umso besser. Aber über so einen vorgefertigten Bogen lässt sich sicherstellen, dass auch diejenigen, denen nicht so viel einfällt, ein Gerüst haben.

Ich habe so ein fix und fertig ausgefülltes Freundbuch mal zum Abschied von Kollegen meiner Schule bekommen und war zu Tränen gerührt.Das trifft's nicht ganz ... Mein Lillifee Freundebuch hole ich immer wieder gerne raus und schmökere darin. Luna


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs