transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 236 Mitglieder online 10.12.2016 13:52:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fragen, die niemand zu stellen wagt:"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Fragen, die niemand zu stellen wagt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 20:27:38

Wie ist das eigentlich:
Kann man Regenbogen anfassen oder sich da rein stellen (und vielfarbig leuchten)?
Letzte Tage war einer ganz nah, nämlich exakt über meinem Kuhdorf und man konnte genau sehen, in welchem Acker der Regenbogen anfing und in welcher Baumkrone er aufhörte...
leolehrerbittetumaufklärung (hat keinen Fachleiter mehr)
P.S.: Anfrage an die Redakteure: Kann man ein Gummizellenforum eröffnen?


Das ist so:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 21:11:59

Leo, am Ende des Regenbogens steht ein Topf voller Gold! Bist du nicht schnell hingelaufen und hast dir etwas heraus genommen?

Ansonsten empfehle ich die Regenbogen-Sachgeschichte der Maus. Da gibts 2 Regenbögen- also 2 Töpfe voller Gold.

http://www.wdrmaus.de/sachgeschichten/regenbogen/index.phtml?rm=top3.rm

Palim


ach so,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 21:22:01

dann hätt ich doch schnell hinlaufen sollen. Menno, Chance verpennt.
Das mit den Goldtöpfen habe ich noch nie gehört. Stimmt das?
Aber ich bin vor Jahren mal mit meinem Chef Auto gefahren, sah einen Regenbogen und bat ihn, schnell mal dorthin zu fahren. Der hat mich vielleicht angeguckt... (der wusste das mit dem Topf wohl auch nicht, sonst hätte er mich nicht so seltsam angeguckt)




@Palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 21:25:01

die kleine Maus beantwortet meine Frage nicht


leo??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 21:38:02

maus?
antwort?
meine funkmaus hat auch ein gestörtes verhältnis zu mir..sie spricht definitv nie mit mir..kommunikationsstörung oder so..

somewhere over the rainbow *nostalisch träller*...


@fairytale1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 21:39:12

Du kennst die Maus nicht????????????????????????


Guck mal, leoniusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 22:25:49

Also, wenn du im Garten vom Christoph stehst und ich - oder der Christoph - mit dem Schlauch den Regen mimen, während die Sonne in unserem Rücken scheint, dann sieht man doch im Sprühnebel den Regenbogen.
Und wenn du dann gerade da stehst, wo die feinen Regentropfen des Wassers sind, kann ich - im bestimmten Winkel des Betrachters - den Regenbogen sehen - und dich.
DU stehst also dann IM Regenbogen, auch wenn du das nicht sehen kannst.
Wenn wir das dann filmen - so wie in der Maus, kannst du dich dann hinterher auf dem Film anschauen, wie du unter dem Regenbogen stehst und langsam immer nasser wirst.

Palim


Au janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 14:49:10

Will ich sehen!

Da machen wir am besten beim nächsten 4t-Treffen einen Massenversuch draus. 100 Lehrer unter'm Regenbogen...*hihi*. Nur ein armes Lehrerlein muss die Kamera halten. Aber wozu gibt es Selbstauslöser?

aus der Gummizelle grüßt

ricca


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alinde Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 15:23:51

Aber bitte den Versuch nicht jetzt machen - sonst hat der/die
Arme gar nichts von ihrem Examen - von wegen
Lungenentzündung und so.


Eigentlich wollte ich gar kein Regenbogenforum aufmachen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 15:44:35

sondern ein WAS-IST-WAS-BUCH ungestellter Fragen.
Die Regenbogenfrage ist eine gaaaaaanz persönliche von Leo.
Stellt Ihr Euch nie so doofe Fragen, auf die Ihr aber in Wahrheit auch keine Antwort wißt?



 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs