transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 684 Mitglieder online 06.12.2016 17:01:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Deutschlehrer G dringend gesucht!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Deutschlehrer G dringend gesucht!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: giusy2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 22:27:56

Mein Sohn ist in der 11. Klasse Gymnasium in Pforzheim (BW) und hat keinen Deutschlehrer. So wie es im Moment aussieht, wird er in diesem Schuljahr auch keinen bekommen, wenn wir Eltern nicht irgendwo einen auftreiben. Also, bitte melde dich bei mir!!!!


Deutschlehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 22:29:05

gibt es doch wie Sand am Meer!!!???????


Das Problem...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2007 11:43:06

...ist da wohl weniger, dass es keine Deutschlehrer gibt. Es werden halt keine eingestellt, das ist das Dilemma.

Ist Dein Sohn übrigens in der 1. oder in der 11. Klasse? In Deinem Profil steht Grundschule, aber im Initialeintrag des Threads steht 11. Klasse (kleiner Unterschied für denjenigen, der sich melden soll, da die Ausbilung zum Grundschul- bzw. Gymnasiallehrer eine völlig unterschiedliche ist).

So aus dem hohlen Bauch heraus würde ich sagen: Eltern, organisiert euch! Deckt das zuständige RP mit Protestpost ein, macht Unterschriftenlisten...

fällt euch noch was anderes ein, Leute?

ricca


Leo ist Deutschlehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2007 14:50:13

und zig andere sind auch Deutschlehrer und stehen auf der Strasse, wie man in NRW immer sagt.
Warum werden keine Deutschlehrer eingestellt, wenn die Kinder doch dringend einen brauchen?

Ob Dein Sohn in der 1. oder in der 11. Klasse ist, ist eigentlich wurscht: Deutschunterricht MUSS sein.

Ein Hoch auf die Bildungspolitik!!


Deutschlehrer für Tobineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: giusy2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2007 16:22:44

Hallo leonius, hallo ricca,
vielen Dank für eure Anteilnahme!
Ich selbst unterrichte an einer Grundschule, mein Sohn besucht aber die 11. Klasse des Gymnasiums. Zu eurer näheren Information:
Tobis Deutschlehrerin ging kurz nach Schuljahresbeginn in Mutterschutz mit anschließender Beurlaubung, ist also weg. Der Rektor der Schule meldete die Schwangerschaft der Lehrerin und damit den Lehrerbedarf bereits im Frühjahr beim RP in Karlsruhe an. Die meinten aber, sie könnten erst dann einen neuen Lehrer einstellen, wenn die betreffende Lehrerin weg sei. Jetzt, nach den Sommerferien, haben sich wohl alle arbeitslosen Lehrer aus BW in anderen Bundesländern Arbeit gesucht. Angeblich gibt es hier keinen einzigen mehr.
Der Rektor war schon in Verhandlung mit einem Pensionär, hat aber nicht geklappt. Jetzt hätten wir einen Lehramtskandidaten, der bereit wäre, die Klasse zu unterrichten, der aber mit seinen Prüfungen noch nicht fertig ist. Der Personalrat erlaubt nicht, dass er unterrichtet. So ein Witz! Lieber kein Deutschunterricht, als eine kleine Unkorrektheit.
Wir berufen jetzt einen außerordentlichen Elternabend ein. Wenn sich in Kürze nichts ergibt, gehen wir an die Presse. Das kann ja wohl nicht wahr sein!
Ich bin echt total genervt. Da hört man, dass unser Land dem KSC 11 Millionen für ein neues Fußballstadion zuschießt, aber für einen Lehrer ist kein Geld da. Armes Deutschland, armes BW!


Wieso Deutsch?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2007 17:48:24

Wie ist doch der Slogan:

Wir können alles...

Ist also nur konsequent


Es ist tatsächlich schwerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2007 17:57:41

eine Schwangerschaftsvertretung zu bekommen! Und leider nutzt es garnichts den Bedarf sehr rechtzeitig zu melden, da eine Vertretungskraft erst eingestellt werden kann, wenn klar ist dass, dass der Mutterschutz oder der Erziehungsurlaub auch wirklich angetreten wird!
Und wie jetzt gerade wieder bei uns geschehen: Vertretung gefunden -Oh Ja! aber dann kurzfristige Absage! Und die Suche geht von neuem los. Gott sei Dank wurde doch noch jemand gefunden.
Es scheint tatsächlich so, als gäbe es in einigen Gegenden einen leergefegten Markt.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2007 18:24:18

Es gibt Gegenden, da ist der Markt leer, oder die Gegenden sind so unbeliebt, das kaum einer dahin möchte.
In Zukunft wird das sicherlich noch öfter passieren, dass es kaum oder keine Bewerber dafür gibt.
Wie sieht es denn in BW für Vertretung durch Nicht-Lehrer aus?

Palim


Ein Hoffnungsschimmerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: giusy2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2007 22:01:35

Möglicherweise klappt es nun doch mit dem noch nicht ganz fertigen Junglehrer. Der Rektor bekam wohl doch grünes Licht vom Personalrat. Ich glaub´s aber erst, wenn der Lehrer vor der Klasse steht. Vielleicht nächste Woche - hoffentlich!!!


Es hat geklappt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: giusy2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2007 22:34:00

Juhu!!!! Tobi hat eine Deutschlehrer!!!! Der Junglehrer darf nun doch unterrichten. Die Schüler tragen´s mit Fassung, wir Eltern sind echt froh.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs