transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 570 Mitglieder online 05.12.2016 15:58:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zusätzliche Rentenversicherung als Beamter?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Zusätzliche Rentenversicherung als Beamter?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drhaseassi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2007 20:49:14

Hallo, ich habe eine wahrscheinlich doofe Frage, aber trotzdem...:) Ich bin seit Februar in meiner Festanstellung und habe nun auch meine Urkunde bekommen und bin damit also Beamte auf Lebenszeit. DAs ist ja erstmal sehr schön wie ich finde, aber was muss man denn nun als Beamter noch in Sachen Rentenversicherung machen? Wie sicher ist die Pension und wie hoch wird sie in etwa sein? Wo kann man sich genauer erkundigen? Wer hat diesbezüglich Tipps für mich.
Danke und Gruß DrHaseAssi


nur den Tippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2007 20:54:57

verlasse dich nicht auf die Pension!
Ich hab extra vorgesorgt, denn man kann ja nie wissen


Unbedingt privat vorsorgen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: buttergeist Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2007 21:48:52

Hallo! Bei mir ist der Einstieg schon ein paar Jährchen her ... aber ich habe gleich vom ersten Gehalt an etwas für eine private Altersvorsorge verwendet. (Dann konnte ich den Betrag nicht vermissen!) Selbst wenn die Pensionen "sicher" sein sollten, können wir die Inflation nicht voraussehen und Du willst Dir Deinen Lebensstandard ja erhalten! Ganz nebenbei ... (ich will Dich nicht erschrecken!) nur 15 % unserer Kollegen erreichen das reguläre Pensionsalter, d. h. der Rest muss vorher aus gesundheitlichen Gründen aufhören oder sich beruflich verändern. Auch dann gibt es natürlich Abzüge von der Pension. Genügend Gründe also rechtzeitig selbst vorzusorgen!? Liebe Grüße, buttergeist


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs