transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 104 Mitglieder online 09.12.2016 07:01:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe'! "Der unbestimmte Artikel" in der 1.Klasse - Ideen?????"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Hilfe'! "Der unbestimmte Artikel" in der 1.Klasse - Ideen?????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muek Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2007 15:46:39

Hallo!

Ich muss im Praktikum in der 1. Klasse eine Stunde zum Thema "Der unbestimmte Artikel" halten - nun mangelt's mir an Ideen! Hat jemand von euch eine Idee, wie man den Kindern ein/eine nahebringt und das Ganze möglichst in einem netten thematischen Rahmen?
Hab mir echt schon den Kopf zerbrochen...


Wie wärs...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stumpelrilzchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2007 16:02:46

... wenn du eine Figur einbaust, der geholfen werden muss. Ich denke da an ein Kind, dass aus einem fernen Land nach Deutschland kommt und nicht weiß, was Artikel sind.
--> Bild eines farbigen Kindes bei google suchen
--> ausdrucken, an die Tafel hängen
--> Geschichte erzählen
--> Ende: Wie könnte man dem Kind am besten helfen? Was sind denn Artikel, wie verwenden wir sie?

Stumpel grüßt


das klingtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muek Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2007 16:28:04

eigentlich nach ner guten Idee, aber meine Mentorin meinte, ich soll in der Stunde nur auf ein/eine aufmerksam machen und die Kinder zuordnen lassen und schreiben lassen. Sie hat die Stunde nur eingebaut, weil die Kinder gerade das EI gelernt haben...
Ich soll aber keine Grammatik-Stunde draus machen, und soll auch den Begriff "Artikel" oder "Begleiter" nicht einführen, und auch nicht explizit die Funktion thematisieren...
finds voll schwierig!!!


vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2007 17:59:20

kann man ja so zahlemäßig etwas machen...
zwEI und drEI hat ja auch ein ei...


wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2007 21:04:21

zum Beispiel die Unterschiede heraus gerarbeitet, also wenn ich sage: das Mädchen mit dem blauen T-shirt kommt an die Tafel..und ein Mädchen, mit einem blauen T-shirt kommt an die Tafel...oder: gib mir bitte den Buntstift (und hinzeigen)und gibt mir bitte einen Buntstift (egal, welchen..)...


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2007 22:29:01

warum sollst du denn begleiter/artikel nicht fallen lassen?:S


tja....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muek Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2007 13:23:27

Das weiß ich auch nicht! Sie meint halt, das wäre in der 1. Klasse noch zu viel!
oh man... hab mir schon überlegt, zwei "Figuren" (also Namenwörter) auf eine Reise gehen zu lassen, weil sie sich einsam fühlen und deshalb einen "Freund" suchen wollen... und dann treffen sie halt ein/eine...
aber so wirklich ausgereift ist diese Idee auch nicht.... :-S


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2007 14:14:55

das finde ich eine niedliche idee mit den freunden!


@ muekneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2007 14:45:50

"Was für ein Unsinn", wollte ich schon schreiben.
Warum soll ein Erstkläsler nicht den Begriff "Begleiter" kennenlernen? Sind unsere Kinder so blöd? Traut man ihnen nichts zu - oder habe ich nur keine Ahnung von Grundschhulpädagogik (bin ja auch BSler...)?

LG

Hesse


nun ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pippa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2007 16:10:51

wenn du eine Stunde darüber halten sollst, dann muss meines Erachtens auch die Begrifflichkeit dazu, das ist auch nicht zu schwer. Zumal die Kinder hoffentlich auch schon der, die, das kennen. Hierzu muss doch die Brücke geschlagen werden Bestimmter und unbestimmter Artikel gehört doch zusammen!
Naja, da du das aber offensichtlich nicht sollst, denke ich an einen Einstieg etwa so:
Du legst zunächst im Stuhlkreis nur Bilder aus (schön groß, etwa DIN A5, diese lässt du benennen. dann sagst du, die haben alle noch einen Freund oder eine Freundin und legst "ein und eine"-Kärtchen dazu. jetzt lässt du zuordnen.
Wär das was?
Schöne Grüße
Pippa


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs