transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 04.12.2016 03:26:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Anti-Assoziationsspiel"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 92 von 107 >    >>
Gehe zu Seite:
Ja-Sager, Mythos, Geranie, Haltebucht, Schwimmflosse neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2015 10:57:30

Der Mythos, Rudolf sei ein Ja-Sager, bestätigte sich wieder einmal, als er erfolgreich gebeten wurde, die an der Haltestelle vergessene Geranie und Schwimmflosse abzuholen.

Socke, Spinner, Wasserbett, Hackfleisch, CSU


Socke, Spinner, Wasserbett, Hackfleisch, CSUneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2015 14:30:16

Nur ein Spinner legt eine Socke auf´s Wasserbett, bestreicht sie mit Hackfleisch und macht dann die Politik der CSU dafür verantwortlich.

Coxarthrose, Vanilleeis, Wagenheber, App, Wattebällchen


Coxarthrose, Vanilleeis, Wagenheber, App, Wattebällchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2015 17:57:28 geändert: 24.06.2015 18:00:08

Sehr cooler Beitrag gerade eben!

Der Guru sprach zur kranken Frau:
"Was Dir hilft weiß ich genau!
Gegen Verschleiß am Hüftgelenk
hilft nur eins, wenn ich's bedenk.
Drum geh und hol nen Wagenheber,
Vanilleeis und Teppichkleber,
Wattebällchen nicht vergessen!
Nein, das Eis ist nicht zum essen!
Du schmierst es auf den Wagenheber.
Hält super mit dem Teppichkleber.
Das ganze stell im Mondenschein
oben auf dein rechtes Bein.
Balancier es auf der Hose -
schon verwelkt die Coxarthrose.
Du glaubst mir nicht, was ich Dir sag?
Probier's mal aus und dann wart's APP."

Ein Satz: Nachdem der Wagenheber das Problem der Coxarthrose scmerzlich gelöst hatte, wurde Vanilleeis, garniert mit Wattällchen gegessen - das hatte die Handy-App vorgeschlagen.

Gehalt, Zensur, Marinade, Legoland, Äpfel

Edit:
"Ich musste mich berichtigen,
denn ich vergaß die Tüddelchen."


Gehalt, Zensur, Marinade, Legoland, Äpfel neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2015 10:57:20

Für die Angestellten im Legoland errechnet sich ihr Gehalt nach Zensuren der Besucher, zusätzlich gibt es zum Erhalt der Gesundheit Äpfel in Zitronen-Marinade.


Salatschleuder, Kies, Luftballon, Latschen, Heimat


Salatschleuder, Kies, Luftballon, Latschen, Heimatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2015 13:36:05

Wer Kies mit der Salatschleuder säubert und in Latschen Luftballons aufbläst, sollte besser in seiner Heimat bleiben.


T-Shirt, Orange, Luftfilter, Brillengläser, Taschenbuch


Salatschleuder, Kies, Luftballon, Latschen, Heimatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2015 13:50:53

Er kommt aus einer andren Zeit,
ich glaub, ich bin noch nicht bereit
wie er zu sprechen - das ist wie
eine Fremdsprache for me.
Seine Heimat ist die meine -
die Sprache ist aber nur seine.
Er sagt "Bless you", wenn ich mal nies.
Die Schlüssel nennt er neudeutsch "Kies".
Er ist sehr höflich, doch er hat
ein Hobby, das ich gar nicht mag.
Gern nimmt er einen Luftballon
pumpt Gas hinein, c'est mon garcon.
Doch dann nimmt er zu seiner Freude
nen Kopf und eine Salatschleude(r)
und schleudert erst nur den Salat
und danach alles, was parat
steht oder liegt - ich könnt ihn klatschen -
er nimmt sogar mir meine Latschen
nur um den Luftballon zu treffen.
C'est mon garcon - I call him Steffen.

Ja, ich weiß, ist irgendwie doof. Egal. Es ist ein Gedicht.

Ein Satz:
Über seiner Heimat flog ein Luftballon, den er erst versuchte mit Hilfe seiner Latschen vom Himmel zu holen, was jedoch erst funktionierte, als er die Salatschleuder mit Kies befüllte und diesem so viel Schwung gab, dass sie einzelnen Steinchen den Ballon vom Himmel holen konnten.

Hering, Büstenhalter, Garagentor, Zirkuspferd, Halali



Oha...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2015 13:52:03

Da muss der tsv gerade fertig gewesen sein, als ich anfing zu dichten... daher geht es mit seinen Worten weiter:

T-Shirt, Orange, Luftfilter, Brillengläser, Taschenbuch


T-Shirt, Orange, Luftfilter, Brillengläser, Taschenbuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2015 09:06:01

Beim Putzen der Brillengläser mit einem T-Shirt-Zipfel stieß Karl ein Glas mit Orangen-Saft um, das sich über ein Taschenbuch ergoss, welches er dann zum Trocknen auf einen Luftfilter legte.

Sonnenaufgang, Motten, Druckerschwärze, Arsen, Shorts


Sonnenaufgang, Motten, Druckerschwärze, Arsen, Shortsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2015 14:43:31

Wer in Shorts den Sonnenaufgang betrachtet, sich nicht über die Druckerschwärze an seiner Kleidung, sondern über die Motten darin ärgert, sollte es einmal mit Arsen versuchen.

Kaffeekränzchen, Verteilerfinger, Bikini, Saxophon, Streik


Kaffeekränzchen, Verteilerfinger, Bikini, Saxophon, Streikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2015 15:52:07 geändert: 28.06.2015 16:05:07

Die Strandnixen von Rimini
sind im Bikini-Streik
und tragen viel verhüllnden Kram -
fast so'n Burkhini-Zeug.

Sie halten Kaffeekränzchen ab,
agiern dabei bedächtig
und flüstern, schnattern, zischeln mir
etwas zu verdächtig.

Gleich passiert bestimmt etwas -
ich hol die Polizei!
Doch der Verteilerfinger hakt -
ach ne - er bricht entzwei.

Das Auto lass ich erstmal stehn,
mal sehn, was noch passiert:
Zwölf Strandnixen sind abgehaun,
jetzt sind sie noch zu viert.

Doch kurz darauf erklingt etwas
ein hoch und tiefer Ton,
sehr laut, sehr schrill und vielseitig
aus einem Saxophon.

Mit Musik und mit Trara
wollen sie jetzt streiken.
Sie twittern Fotos von dem Kram.
Bei Facebook kann man's liken.

Nun aber meine Worte:

Gehalt, Zensur, Marinade, Legoland, Äpfel


<<    < Seite: 92 von 107 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs