transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 08.12.2016 03:47:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Weltfrieden in Gefahr?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
gedankenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2008 23:00:42 geändert: 01.01.2008 23:20:34

... machen sich hier user um diese welt, überlegen, welche ursachen gibt es für bedrohungen, welche auswege gibt es, was kann / sollte / müsste getan werden...

diese gedanken, diese sorgen, diese ängste finde ich gut und berechtigt und ich finde auch, diese sollten, wenn nicht geteilt, so doch wenigstens akzeptiert werden!

ich finde auch eine geäußerte sorge, eine angst durchaus beachtens- und bedenkenswert im wahrsten sinne des wortes! und diese sorgen / gedanken / ängste muss hier jeder äußern können / dürfen, ohne gleich zurechtgewiesen zu werden!

miro07


Zurück zur Sacheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2008 23:26:34 geändert: 01.01.2008 23:31:09

In einer Diskussion einem anderen Diskutanten einfach eine unmoralische Gesinnung zu unterstellen und dadurch zu versuchen, dessen Argumente zu entkräften, ist entweder hilflos oder bewusst bösartig.

Wenn meine Argumente also nicht zählen, weil es eben MEINE Argumente sind und ich ja ohnehin wild antimuslimisch bin, dann zählen vielleicht die gleichen Argumente, wenn sie von anderen Menschen getätigt werden, die sicherlich über den Verdacht des Rassismus und Kulturchauvinismus erhaben sind.
Das beginnt beim deutschen Auswärtigen Amt und geht über Kolumnisten wie Broder und de Winter hin bis zu Exilschriftstellern wie Rushdie, und Eltayeb...die Liste ließe sich beliebig verlängern.

Die Frage bleibt im Raum: Warum erlauben es Millionen friedfertiger Muslime, dass sie von einem politischen Islam in Geiselhaft genommen werden?
Den Nichtmuslimen wird doch das Recht abgesprochen, sich in innermuslimische Angelegenheiten zu mischen, wer aber sonst soll seine Stimme erheben, wenn es die moderaten demokratienahen Muslime nicht tun?


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: n8wandler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2008 23:58:43

die Frage, warum sie es nicht tun (demonstrieren) ist berechtigt. Aber irgendwie bekommt man den Eindruck, ihnen wird damit auch Toleranz der Aktivitäten unterstellt. (Scharf ausgedrückt)Eine Frage, die man nur Muslimen stellen kann. Trotz alledem, nur von ihnen Handlöungen zu erwarten ist der falsche Ansatz. Stellen wir uns gegen das Auftreten der USA??????? Gegen den Handel mit Waffen????? Wie oft müßten wir vor unserer Haustür demonstrieren. Wann hast Du dies das letzte Mal getan? Was bringt dich dazu es maches Mal nicht zu tun?
Warum demonstrieren wir nicht für die Toleranz nichtfundamentalistischer, friedlicher Moslems und zeigen damit, dass wir nicht alle über einen Kamm scheren?
Ich bin immer noch der Meinung, auch und gerade wir sind aufgerufen zu zeigen, dass der "Westen" nicht nur aus einer konsumorientierten, hirnlosen Masse besteht.


Grins!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2008 00:05:46 geändert: 02.01.2008 00:11:15

Stellen wir uns gegen das Auftreten der USA??????? Gegen den Handel mit Waffen????? Wie oft müßten wir vor unserer Haustür demonstrieren. Wann hast Du dies das letzte Mal getan? Was bringt dich dazu es maches Mal nicht zu tun?

Hier muss ich lächeln...du bellst leider am falschen Baum: ich sach nur "Brokdorf, Startbahn West, Schacht Konrad"... rhauda war dabei und hat ein Stück Zeitgeschichte live miterlebt!

Mittlerweile engagiere ich mich sehr intensiv politisch, aber eben über die Parteischiene (unter anderem bin ich im Arbeitsgruppe für Migration und Integration, deshalb ist der Vorwurf des Antiislamismus so völlig absurd).

Nachtrag:

Grund, sich gegen oder für etwas zu engagieren gibt es immer. Aber:
Es geht im Moment um ein politisch völlig instabiles Land, in dem es keinerlei demokratische Kontrolle gibt und die Gefahr besteht, dass Atomwaffen in die Hände von Fundis geraten, die ohne Skrupel und ohne menschlichem Leben irgendeinen Wert beimessen, damit ein Pulverfass entzünden könnten.


Hut ab!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: n8wandler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2008 00:10:44

aber warum reagierst du dann so persönlich angegriffen. Man kann etwas sachlich richtig stellen ohne dabei den anderen anzugreifen. Wünsch Dir weiter die Kraft für deinen Einsatz, finde ich toll.


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: n8wandler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2008 00:15:17

zum Nachtrag: Ja leider, das ist die Situation und da ist meine Angst, ist es jetzt noch zu schaffen? Ich persönlich habe einen Schutzengel, ich hoffe, dass es sowas für unsere Welt auch gibt, vor allem einen so fleißigen. (Hier fehlt wieder der entsprechende Smily


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs