transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 18 Mitglieder online 04.12.2016 01:14:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Filme, in denen Musik ein zentraler Teil der Handlung ist"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
ich würde sagenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2008 17:39:06

dass es passt, weil die Musik mit der Handlung verknüpft ist (Dirigieren)


Kein Dokumentarfilmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2008 20:07:52

sondern ein Spielfilm:
Shine – Der Weg ins Licht (manchmal auch Shine – Der Weg ans Licht) ist ein Film aus dem Jahr 1996 über die wahre Geschichte des Pianisten David Helfgott, der einen Nervenzusammenbruch erlitt und mehrere Jahre in Nervenheilanstalten verbrachte.

Geoffrey Rush gewann den Oscar als bester Hauptdarsteller, der Film wurde für weitere Oscars nominiert: Bester Nebendarsteller (Armin Mueller-Stahl), Beste Regie, Bester Schnitt, Beste Filmmusik, Bester Film sowie Bestes Originaldrehbuch.(Wikipedia)


Ich hab noch 4 Vorschlägeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schmidir Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2009 12:24:28

ABBA-Der Film
A chorus line
Amadeus
American Dreamz
Apocalypse Now
Beatstreet
Blues Brothers
Blutige Erdbeeren
Bob Dylan (Cate Blanchet)
Bowling for Columbine
Brassed Off
Buena Vista Social Club
(Clockwerk Orange)
Commedian Harmonists
Darf ich bitten? (Richard Gere, Jenifer Lopez)
Das Piano
Der Clou (O: The Sting, Ragtime)
Der Pianist (Roman Polanski)
Die Kinder des Monsieur Mathieu (Les Choristes)
Der König tanzt
Die Legende vom Ozeanpianisten
Die Pianistin (Isabelle Huppert)
Dirty dancing
Dream Girls
Ein Amerikaner in Paris
Ennio Morricone (alle Filme)
Evita
Fame
Farinelli – Il Castrato
Flashdance
Footloose
8 Frauen
Gloomy Sunday (Stefano Dionisi)
Grease
Help
Hair
Hairspray
High Fidelity
High school musical 1 - 3 (noch)
I will dance (Billy Elliot)
Jahr 2022 -Die überleben wollen (Orig: Soylent Green)
Jenseits der Stille
Klang der Stille (Beethoven mit Ed Harris)
8 Mile (Eminem)
Mitten ins Herz
Moulin Rouge (Nicole Kidman)
Mr. Holland’s Opus
Muriels Hochzeit
Paradise Road (Glenn Close)
Quadrophenia (Sting)
Ray (Ray Charles)
Rhythm is it
Saturday Night Fever
Save the last dance (Julia Stiles)
Selena
School of Rock
Sister Act
Strictly Ballroom
Swing Kids (Widerstand im Nazi Regime)
The Rose
The Last Waltz
The Commitments
Vaya con dios
Vier Minuten
Walk the line
Westsidestory
Wie im Himmel
Yellow Submarine
Young at Heart
Yentl


Rhythm is it-ein Film über ein Tanzprojekt mit Jugendlichen verschiedener Altersstufen zur Musik von Strawinsky´s Frühlingsopfer, einstudiert und mit Kommentaren von Sir Simon Rattle. Sehr beeindruckend!

Mitten ins Herz-sehr unterhaltsamer Film über einen alternden Popstar, der gemeinsam mit einem Popsternchen einen Hit landen will, aber Probleme hat, einen ordentlichen Text zu schreiben-bis ihm seine Pflanzenpflegerin hilft...
In den Hauptrollen Hugh Grant und Drew Barrimore.

Selena: Film über eine Latin-Pop-Queen, in der Hauptrolle Jennifer Lopes

Dream Girls: An die Geschichte der Supremes angelehnt, hervorragende Gesangsleistungen


??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2009 20:09:29 geändert: 18.01.2009 20:11:38

Bin mir nicht sicher wie der FIlm hieß, aber es geht um einen Dirigenten, der nach einem Zusammenbruch in sein dänisches Heimatdorf zurückkehrt und dort gegen den Widerstand einiger anderer, den Kirchenchor völlig umräumt. Ich fand den sehr gut, aber weiß eben nimmer wie er heißt.

und..."Der Klang des Herzens" gibts auch noch.(Auch "August Rush" genannt mit R.Williams und J. Rhys Myers, der auch selbst singt)


@inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2009 20:22:43

wie im himmel! http://www.wie-im-himmel-derfilm.de/start.html ein toller film!

miro07


Mir fällt da noch was ein...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: johannaludwig Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2009 23:02:28

Wie wärs denn mit dem alten, aber kultigen
Western "Spiel mir das Lied vom Tod"? Die
Mundharmonika ist ein wesentlicher Teil der
Film-Dramaturgie und als Filmmusik auch einzeln
sehr bekannt.


Stomp the Yardneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: smilingtine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 12:02:19

Stomp the Yard -
besonders geeignet für und beliebt bei Schülern ab achten Klassen. Hier geht´s um Bodypercussion
Guter Film


Das konzertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kscholl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 16:23:57

Mit Melanie laurent, ein guter Film mit viel Musik.


Ich bin mir nicht ganz sicherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2012 22:25:37 geändert: 12.02.2012 17:34:29

doch ich meine, dass der Film "Phantom der Oper" mit Burt Lancaster schon dazu passt, selbst wenn es als Musical auch sehr erfolgreich ist.
Basierend auf den Roman des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux steht die Pariser Oper im Vordergrund.Intrigen, Hintergründe und Winklezüge werden dargestellt.


es passt, liebe hopsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2012 22:38:23

weil es um eine Oper in diesem Musical geht.


<<    < Seite: 7 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs