transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 241 Mitglieder online 03.12.2016 12:53:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie bewerte ich Klausuren von Pfuschern?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
um........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 11:08:21 geändert: 24.02.2008 11:08:57

das abschreiben zu erschweren, gibts bei uns trennwände:
anfangs waren es nur 20 stk für die ganze schule, und wer sie brauchte, hat sie sich geholt und zwischen den schülern aufgestellt.
der erfolg war so groß, dass inzwischen jede klasse von uns etwa 10 - 15 trennwände hat, sie sind ja sehr schnell gebastelt und kosten kein vermögen:

3/5er oder 5/8er staffelholz aus dem sägewerk auf etwa 50cm abgeschnitten, mit der kreissäge der länge nach mittig eine rille eingefräst, in diese rille eine hartfaserplatte (etwa 50 x 35 oder 40 cm) eingeleimt. FERTIG. mit meiner klasse hab ich voriges jahr am schulschluss am projekttag mit lackresten, die sie mitgebracht haben, flaggen draufgemalt, mal sehn, vielleicht kann ich ein foto auftreiben, dann könnt ihr euch das besser vorstellen.


In den Shop!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 13:47:23

@ feul

Vielleicht könnte der 4teachers-Shop ein solches Modell (Abguckverhinderungstrennwand) anbieten. Es hat wohl enormen Nutzen!


Wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 14:08:33 geändert: 24.02.2008 14:10:22

haben jeweils 2 Hartfaserplatten von ca. 40x60cm mit breitem Textilklebeband miteinander verbunden. Pro 2er-Tisch so ein Ding hinstellen, im rechten Winkel aufklappen.Dadurch fallen sie nicht um und sind zusammengeklappt leicht zu verstauen. Wir haben sie zum 1. Mal für die Abschlussarbeiten der 10. Klassen benutzt, da wir nicht genug Räume und Lehrer hatten, um alle 4 Klassen gleichzeitig in jeweils 2 Räume aufzuteilen.
Sie heißen bei uns ac/dc (Anti-cheating-device-cardboard)
Englischlehrer weggucken...


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 15:52:32

könntest du mal ein Foto davon einstellen?
Wir sind gerade am Suchen.
rfalio


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 19:54:57

ich hab soeben ein foto samt bauanleitung (als material unter "planung/organisation") freigeschaltet, damit könnt ihr euch das eventuell besser vorstellen


@ rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 20:02:36

Kann ich demnächst gern mal machen. Bin im Augenblick noch krank geschrieben, fange am 3.3. wieder in der Schule an. Dann schau ich mal.

LG
klexel


@ing_08neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2008 19:59:56

wahrscheinlich bin ich wirklich eine absolut andere generation.???

laut profil jahrgang 1983, also wenige jahre vor der wende geboren. selbst wenn du eine andere generation sein solltest, geht es hier um den umgang mit pfuschern im jahre 2008! mir war der begriff pfuscher in dieser bedeutung bislang übrigens unbekannt...vielleicht ging es anderen usern ebenso?!

miro07


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ing_08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2008 12:16:19

und warum sollt man abschreiber im jahr 2008 anders behandeln, als man es zu unserer zeit tat?

genau das ist doch das problem, was ich immer wieder auch bei anderen themen sehe: es ist schon manisch zwanghaft bei den pädagogen von heute, alles mit "anderen zeiten" relativieren zu wollen. spicken ist spicken und das spicken 2008 ist keinen scheißdreck besser als das von 1994. schon gar nicht ist das spicken 2008 qualitativ wie quantitiv anders zu beurteilen.
demzufolge sollte als konsequenz genauso der hammerschlag mit der '6' kommen wie bei uns.
erwischt ist erwischt - pech gehabt.
und wie erwähnt "in flagranti" ist ein nicht existenter mythos. in der regel wird betrug sogar in den seltensten fällen bei ausführung entlarvt.

ich kann mich an eine hausaufgabe in der oberstufe aus dem jahre 2001 erinnern: dort hat der komplette kurs (bis auf mich ) von einem mitschüler abgeschrieben, woraus als ergebnis elf mann eine '6' bekamen (0 NP), auch der schüler, der abschreiben ließ.
ich bekam allerdings auch nur 10 NP, da dem lehrer die ausführung zu geniehaft-arrogant und in einigen belangen zu oberflächlich gewesen ist.
was soll man sagen? da hat niemand gemuckt - die elf leute haben ihre 0 NP selbstverfreilich akzeptiert und ich mußte die für meine verhältnisse eher schlechten 10 NP auch hinnehmen.
es hätte sich vor allem niemand dieses tolldreist-minderbemittelte aufmucken heutiger tage überhaupt getraut, denn allen war die peinlichkeit vor soviel zum himmel strotzender faulheit, dusseligkeit und frechheit ins gesicht geschrieben.
insofern bin ich tatsächlich eine absolut andere generation, weil die lehrer eine andere - fähige, faire, aber eben deutlich strengere - generation waren.
was ich hier so gelesen habe, schließt in weiten teilen wohl aus, daß ein lehrer mit einem dutzend 6en durchkäme. erschreckend.

spicken ist spicken. punkt.

ahoi


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2008 14:11:14

ich bekam allerdings auch nur 10 NP, da dem lehrer die ausführung zu geniehaft-arrogant... gewesen ist.
Weshalb wundert mich das nicht ?


Trennwändeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2008 19:24:30



<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs