transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 497 Mitglieder online 11.12.2016 15:28:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Betriebserkundungen machen oder nicht?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Betriebserkundungen machen oder nicht?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wencke_g Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 16:40:15

Hallo ihr Lieben,

ich bin nun das erste Mal Klassenlehrerin einer 9. Realschulklasse und unterrichte dabei fachfremd auch Sozialkunde. Das Thema "Berufswahlunterricht" habe ich schon durchgenommen und das Betriebspraktikum für meine Schüler (2 Wochen) beginnt Ende Januar.

Allerdings ist es ja auch möglich, mit den Schülern "Wandertage" = Tagesausflüge zu machen, um verschiedene naheliegende Betriebe kennenzulernen und zu erkunden.
Wie handhabt ihr das? Besucht ihr mit den Schülern gemeinsam Betriebe/ Konzerne, um mehr über Ausbildungsplätze und Bewerbungschancen zu erfahren? Oder überlasst ihr das den Schülern selbst?
Lohnt es sich eurer Meinung nach eine Führung zu machen?
Welche Betriebe kann man gut besuchen?
(Bei mir in der Nähe sind z.B. Merck, Boehringer, Opel, ZDF u.v.m.)

Danke für Eure Ratschläge
Wencke


Den Betriebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: donnadarma Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:02:16

nach zu urteilen, kommst du aus der Großstadt. Da hast du natürlich viele Möglichkeiten, auf der anderen Seite wahrscheinlich auch lange Wartezeiten.


Fortsetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: donnadarma Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:04:32

Ich wohne in einer kleinen Stadt mit vielen Industriebetrieben. Wir haben drei weiterführende Schulen am Ort, deshalb ist es immer möglich, Betriebsbesichtigungstermine zu bekommen.


Fortsetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: donnadarma Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:07:21

Ich bin keine Wirtschaftslehrelehrerin, mache aber schon seit Jahrzehnten Betriebsbesichtigungen mit meinen Klassen, weil es einfach wichtig ist, dass Schüler vor Ort sehen, was dort passiert. Und ein Schüler allein geht nicht los, bzw. kriegt keinen Gang durch die Firma geliefert.


Hi donnadarma,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wencke_g Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:38:32

danke für deine Anworten.
Nein, ich wohne nicht in einer Großstadt, aber am Rande des Rhein-Main-Gebietes - da sind große Betriebe nicht weit entfernt.
Würdest du vorschlagen, auch kleinere Betriebe direkt vor Ort anzusprechen?
Haben die denn überhaupt die Kapazitäten, um eine ganze Schulklasse durch den Betrieb zu führen?!?


Betriebserkundungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: donnadarma Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 18:13:29

Ich bin bei uns in der Stadt auch in kleineren Betrieben gewesen z.B. eine 4 Mann - Tischlerei.
Oft geben sich die kleinen Betriebe mehr Mühe als die Riesenfirmen.Eine Anfrage lohnt sich auf jeden Fall.


Betriebserkundungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 18:43:19 geändert: 08.01.2008 18:53:59

finde ich sehr wichtig und lohnenswert. Die Schüler bereiten diesen "Ausflug" durch Interview- und Beobachtungsbögen vor.
Ich sehe es auch so, dass gerade kleinere Betriebe Interesse an solchen Erkundungen haben und viel gezielter Fragen beantworten können bzw. wollen. Meine Schüler haben durch solche "Beriebserkundungen" über bestimmte Berufsbilder und -aspekte viel mehr erfahren können, als "nur" durch die theoretische Vermittlung im Unterricht.



Auch wichtig, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: conny42 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 19:16:15

... weil die Schüler dann auch mal von anderen (nämlich von denen, die Lehrstellen vergeben) erfahren, was vorausgesetzt wird: gute Noten, gutes Verhalten, gute Bewerbungsschreiben, Pünktlichkeit ...
In der Schule habe ich oft den Eindruck, dass sie mir das nicht wirklich glauben.
Gruß
conny42 --- die sich auch gerne Betriebe anschaut und oft ins Staunen kommt


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs