transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 15 Mitglieder online 05.12.2016 03:33:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer hat Ideen für ein UB zum Thema Kartenzeichen (3. Klasse)?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wer hat Ideen für ein UB zum Thema Kartenzeichen (3. Klasse)?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnaeuzelchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2008 16:14:28

Hallo,

muss demnächst in einer 3. Klasse ein UB zum Thema "Kartenzeichen" zeigen.
Wollt die Kinder eigentlich zuerst eigene Kartenzeichen entwerfen lassen und dann die offiziellen mit ihren Kriterien errabeiten. Da das allerdings für meine Klasse für eine Stunde zu viel ist, hab ich gedacht, dass ich in der Vorstunde Kartenzeichen enterfen lasse, damit einsteige. da diese ja untershciedlich sind, wollte ich dann zur Probelemfrage "wie müssen Kartezeichen sein,, damit sie jeder lesen und erkennen kann?", in einer Gruppenarbeit wollte ich anschließend anhand offizieller Kartenzeichen deren Merkmale erarbeiten...
Hat vielleicht jemand eine andere Idee?
Danke schön


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2008 19:41:25

wie wär's, wenn ihr in kisten kleine städte baut, die ihr dann als karten darstellt?
also vom modell zur zeichnung und dann zur karte?


aneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnaeuzelchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 17:27:59

Danke schön! Ja - damit möchte ich schon als Vorarbeit beginnen: Schulumgebung erkunden, im Sandkasten nachbauen, Lageskizze usw... Aber ich soll in meinem UB konkret die Kartenzeichen einführen und da komme ich irgendwie nicht weiter... Hast du da vielleicht eine Idee?


Den ganz tollen Tipp hab ich auch nicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 18:16:40

habe es aber mal so ähnlich gemacht wie oben. Die Kinder hatten in GA eine kleine Stadt aus Abfallmaterialien gebaut. Diese hatten wir dann fotografiert (Luftbild) und jeder hatte dann seine Stadt als Karte gezeichnet. Die Ergebnisse waren unterschiedlich. Vielleicht könnte man so auf die Notwendigkeit von eindeutigen Zeichen kommen. Vielleicht hat noch wer bessere Ideen.


Wie wäre es,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tinchen747 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 18:47:14

wenn du eine Art Karte zeichnest und davon Ausschnitte vergrößerst. diese nimmst du und lässt sie die Schüler suchen. dazu dann eine richtige karte, anhand der sie herausbekommen müssen, was zu sehen ist. allerdings ohne "legendensymbole". sie erraten dann schnell, dass diese fehlen. dann kannst du erarbeiten, wie sie aussehen müssen und die schüler das zeichnen lassen. möglich wäre ein vergleich der ergebnisse der SuS untereinander und abschließend die aufklärung durch echte legendensymbole.
Allerdings: es sollte vielleicht auch die Verortung der Symbole auf der Karte nicht vergessen werden und dass dort jeweils die erklärung des symbols dabei steht.
gruß und viel erfolg
Tinchen


Eine Taube....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drtaft77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 20:03:28

Habe das Thema bzw. die Stunde mal von einer Refkollegin abgeschaut und durchgeführt. Hier ein paar Stichworte, an die ich mich noch erinnern kann.

Lehrerin liest einen Text über eine Taube vor, die über Berg und Tal fliegt und dabei einige Dinge sieht (Bahnschranken, Bäume, Rastplättze etc. -->Kartensymbole).
Ich glaube, dass die Taube dann nicht mehr den Rückweg gefunden hat oder so ähnlich. Hab die Stunde nicht mehr soooooo detailgetreu vor Augen.

Kiner bekommen an ihr Gruppentische Modellkästen ausgeteilt in denen verschiedene Miniaturlandschaften sind. Diese Modellkästen waren mit einer Glasplatte abgedeckt. Jede Gruppe bekam eine OHP-Folie. Folie auf die Glasplatte des Modellkastens legen und "abzeichnen". Gruppen präsentierten ihre Ergebnisse am OHP. Problemstellung: verschiedene Zeichnungen der Gruppen für teilweise "Gleiches". -->LÖSUNG: einheitliche Kartenzeichen!

Diese Stunde war wirklich super! Die Vorbereitung ist leider sehr anstrengend und braucht viel Zeit für die Bastelei!.

Hoffe, dass ich dir ein paar Impulse geben konnte.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs