transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 285 Mitglieder online 05.12.2016 09:37:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Förderunterricht Gymnasium Klasse 9"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Förderunterricht Gymnasium Klasse 9neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2008 15:25:45

Niedersachsen tut was für seine Schüler:

Ab sofort soll es Förderunterricht für die
Gymnasiasten in der jetzigen Klasse 9 geben.
Hintergrund ist die Umstellung des Schulsystems sowie
das Abitur nach 12 Jahren.

http://www.phvn.de/index.php?option=com_content&task=view&id=244&Itemid=89



Palim


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magistrix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2008 18:29:45

Und das bedeutet für die Schüler, dass ihre Stundenzahl auf 36 Wochenstunden ansteigt!
.
magistrix


sehr früh fällt dies der Regierung aufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2008 18:48:51

(keiner käme natürlich je auf die Idee, dass diese Maßnahme im Entferntesten mit der bevorstehenden Landtagswahl zu tun haben könnte ....)
Vor allem aber ist diese Maßnahme genauso kopflos und unsinnig wie die unreflektierte Kürzung der Schuljahre von 9 auf 8.
Falls sie überhaupt etwas Positives bewirken sollte, kommt sie hoffnungslos zu spät für all die vielen Schüler, die längst an dieser Situation gescheitert sind.
zur Erklärung: ausgerechnet dieser Jahrgang hat nicht nur am Ende ein Jahr weniger, sondern auch noch am Anfang quasi, da sie die 5. Klasse noch im gemütlichen System der Orientierungsstufe zugebracht hatten.

Alle begannen das Gymnasium erst in Klasse 6, gleich mit der zweiten Fremdsprache - Latein oder Französisch. Bei uns waren es anfangs fünf Klassen gewesen. Am Ende der 8. Klasse waren so viele Schüler gescheitert, dass unsere Schule aus diesen fünf ausgedünnten Klassen drei rappelvolle 9. Klassen mit 32 bzw. 33 Schülern machen musste. Kleinere Klassen, wie gerade diese Schüler es dringend benötigt hätten, waren vom Personalstand unserer Schule her nicht drin und per Order von oben auch nicht erlaubt.....

Unsere Schüler tun mir nur Leid, ehrlich.
Da meint man, den Stoff von 9 Schuljahren auf 8 verteilen zu können, indem man die Stunden einfach auf die anderen Schuljahre gleichmäßig verteilt, was eine Milchmädchenrechnung ist. Stunden bedeuten nicht Inhalte. Keine Rede war bis zum neuesten Protest der Elternschaft davon, eventuell mal in den Inhalten der einzelnen Fächer nach Redundantem zu suchen.
Unsere armen Schüler haben pro Schuljahr 4 Wochenstunden mehr in der Schule zu sein, was bedeutet, dass sie erheblich mehr Nachmittagsunterricht bekommen. Schon unsere Pökse in Klasse 5 haben bis zu drei Malen in der Woche bis zur achten Stunde Schule!!!!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs