transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 258 Mitglieder online 08.12.2016 09:30:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Alkohol an Karneval in der Schule?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Alkohol an Karneval in der Schule?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: agct Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2008 10:52:58 geändert: 01.02.2008 10:55:12

Wie gehen eure Schüler an Karneval mit dem Thema Alkohol um? Gestern (Altweiberfastnacht) war bei uns mal wieder die Schulkarnevalsfeier angesagt (von Schülern und Lehrern erstelltes Programm; Ende um 11.11 Uhr). Wie jedes Jahr wird im Vorfeld aus gutem Grunde ausdrücklich der Alkohol verboten und mit entsprechenden Konsequenzen gedroht (Abholung durch die Eltern bei den Jüngeren, Androhung einer Strafanzeige (!) bei den Volljährigen). Taschen werden im Klassenraum kontrolliert, nicht fest verschlossene Flaschen sollen wir öffnen und daran schnuppern (könnte ja was reingemischt sein). Es dürfen sowieso keine Getränkeflaschen oder Taschen mit in die Aula zur Feier genommen werden.
Dieses Mal gab es immerhin nur zwei be- oder angetrunkene Schüler (zumindest sind nicht mehr erwischt worden). Der eine hatte laut Auskunft anderer Schüler schon vor der Schule im Bus harte Sachen getrunken. Aus der Aula gibt es während der Feier für die Schüler nur einen Ausgang (um auf die Toilette zu gehen), und der wird kontrolliert. Da bereits zu Beginn der Veranstaltung auf der Toilette fünf leere Fläschchen "Kleiner Feigling" gefunden worden waren , wurde dann nach jedem Toilettengang in Anwesenheit des jeweiligen Schülers die Toilette überprüft.
Wie war es bei euch?
Grüße, agct


Seit zwei Jahrenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2008 11:42:40

findet keine Schulfeier im Fasching mehr statt - aus solchen und anderen Gründen; die Schüler haben immerhin frei für den Fasching und können solche Aktivitäten ins Private verlegen.
Mir kommt das sehr entgegen, da ich ohnehin nicht viel vom Verkleiden und verordnetem Spaß halte. Oben geschilderten Stress nimmt es auch raus.
elefant1


An unsererneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: donnadarma Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2008 14:25:07

Schule findet schon seit Jahren keine gemeinsame Karnevalsfeier mehr statt. Unsere Schüler haben von Weiberfastnacht bis Sonntag frei und können somit ihr Feiern bzw Besäufnis privat durchziehen. Damit ersparen wir uns viel Ärger.


Als ich den Eingangsbeitrag gelesen habe,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2008 14:39:15

war ich schlichtweg erschüttert. Ich glaube, ich lebe in meiner Grundschule auf einem anderen Stern! Was heißt den "Jüngere"???? In welchem Alter wird denn schon "vor der Schule im Bus Alkohol konsumiert"? Da hat man doch schon keine Lust mehr, so eine Karnevalsveranstaltung, die ja auch mit ner Menge Organisation und Vorbereitung verbunden ist, zu machen, vor allem, wenn alle wie die Schießhunde auf die Alkoholfahnen, -flaschen,-folgen usw programmiert werden müssen. Wo bleibt denn da der Spaß? Ich glaube, ich würde meine Kollegen überreden (muss man das überhaupt?), solche Feiern schlichtweg abzuschaffen. So traurig das ist....
Clausine


bei den Jüngerenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2008 14:45:47 geändert: 01.02.2008 14:56:47

würde bei uns 7/8 Jahrgang heißen! Da sind die Kids gnadenlos, leider!


Gymneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2008 17:23:19

aus gegebenen Anlässen keine Feier mehr.
Normaler Unterricht, einschließlich Do Nachmittag.
Zeugnisse.


Jüngereneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: agct Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2008 19:25:17

heißt bei uns 8. Stufe. Wir sind auf zwei Standorte aufgeteilt (Jahrgang 5./6./7. im Nachbarort). Von der Feier am anderen Standort habe ich noch keine Info. Aber ich weiß, dass dort auch schon mal ein 5.Klässler im Schulbus Alkohol getrunken hat - allerdings nicht in der Karnevalszeit (was die Sache natürlich nicht besser macht). Ich glaube, das hat viel mit Gruppenzwang und dem Drang, sich zu "profilieren" zu tun. Wir können leider nicht viel dagegen tun. Und die Eltern - so scheint es - können (oder wollen)es auch nicht.
Grüße, agct


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs