transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 223 Mitglieder online 03.12.2016 11:02:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ganzschriften allg., spez. "Die Meckerpause""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Ganzschriften allg., spez. "Die Meckerpause"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: romean Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 13:08:35

Hallo zusammen,
ich würde gerne im März mit der 3. Klasse die Ganzschrift "Die Meckerpause" lesen. Leider habe ich bislang keine Erfahrungen mit der Behandlung von Ganzschriften und gerade zu diesem Buch gibt es kein Material zu kaufen.

Hat jemand dieses Buch schon einmal behandelt und einige Hinweise oder Material für mich? Ich wäre auch an Hinweisen zur Behandlung von Ganzschriften allgemein interessiert.
Lesen die Kinder erst und arbeiten dann mit dem Leseplan, oder lesen sie parallel, oder lese ich teilweise vor, oder ...
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?


Du hast janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 13:31:52 geändert: 06.02.2008 13:35:15

schon selber einige gute Ideen genannt. Alles eignet sich, es kommt immer auf die Texte an.
Ich kenne dein Buch nicht, aber nimm dir die Kapitel vor und überlege:
Welche eignen sich zum Selberlesen (dann immer kleine Aufträge dazu vergeben, z.B. inhaltliche "Wer sagt was zu wem"...und was zum Mitdenken "Wie findest du Peters Verhalten, begründe"...)
Gibt es Kapitel, die du zusammenfassen kannst, d.h. Passagen vorlesen?
Welche Teile kann man evtl. kreativ ausbauen ("Schreibe selbst einen Brief an xy"...)
Kann man Teile vielleicht spielerisch darstellen?
Zu einigen Personen könntet ihr Steckbriefe verfassen.

War schon was dabei? Sonst komm ich nochmal wieder

Haben übrigens alle das Buch oder musst du mit Kopien arbeiten?


Danke Janne!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: romean Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 15:11:34

Herzliche Dank schon mal für deine Ratschläge. So ähnlich habe ich auch angefangen, ein Lesebegleitheft zu erstellen. Da das Buch nicht sooo umfangreich ist, möchte ich schon, dass die Kinder alles lesen. Und ja, jeder bekommt ein eigenes Buch. Mein ganz großes Problem ist neben noch einigen Ideen die Einführungstunde. Also wie mache ich den Kindern das Buch und die Arbeit mit dem Leseplan schmackhaft.


@romeanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 19:39:46 geändert: 06.02.2008 19:40:48

denkst du, es bringt dir mehr, wenn du deine frage in mehreren lehrerseiten stellst?
ich vermute, sehr viele lehrer lesen mehrere lehrerseiten und die dort gestellten fragen aufmerksam.

- dabei gibt es HIER bereits material!

greencard hat etwas zur verfügung gestellt!

klick einfach oben das wort "S U C H E " an und gib in das fenster, das sich öffnet "die meckerpause" ein und voila...

das material ist da!

- bei antolin gibt es - laut suchmaschinen - etwas dazu
- unter http://www.4teachers.de/url/2434 ist zu lesen, dass es dazu auch ein hörbuch gibt.

anregungen:
- eine hörübung, bei der wörter in einen lückentext einzusetzen sind
- ein stück hören, dann einen minimal, aber erkennbar veränderten text lesen und die unterschiede feststellen?



irgendwie bekomm ich direkt lust, das buch zu laufen und selbst zu lesen


ich vermute, beim lesen wirst du selbst noch auf viele möglichkeiten kommen - mehr als du dann im unterricht einbauen kannst!



dafyline


Einführungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 20:11:05

Habe mal den Inhalt des Buches gegoogelt, ist ja süß!
Aaaaalso, einen Einstieg könnte ich mir so vorstellen:
Ich stehe da und gebe ein Ruhezeichen. Dann lasse ich ein Gewitter an Sätzen auf die Schüler nieder: "Mensch, wie sitzt du wieder da", "Halt doch endlich den Stift richtig", Wie nur dein Tisch aussieht" usw. Dann wieder Ruhezeichen.
L: Was habe ich eben gemacht?
S: Geschimpft, genörgelt, gemeckert...
L: Wo hört ihr noch solche Meckersätze?
S: Zu Hause (berichten, sammeln)
L:Wie geht es euch dabei?
S: Das ist nervig,....
L: Könnt ihr euch vorstellen, dass einmal gar nicht
gemeckert wird?
S: Das wäre cool,.....
L: Dann möchte ich euch ein Buch vorstellen, das davon handelt usw.

Ist es das, was du suchst?
Muss mich im Übrigen dafy anschließen, bekomme direkt auch Lust auf dieses Buch


zum generalthemaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 21:15:57

ganzschrift

gibt es hier einen tollen unterrichtsbaustein mit vielen vorschlägen!

http://www.4teachers.de/url/2437




dafyline


@ janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 21:18:20


ich arbeite ja mit erwachsenen - vielleicht lege ich das buch meiner freundin ans herz (ihre schüler sind allerdings erst in der ersten klasse ) und mach dann was dafür ...



dafyline


@ dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: romean Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 23:06:20 geändert: 06.02.2008 23:15:13

Ja, ich denke es bringt etwas die Frage in zwei Foren einzustellen, denn im anderen Forum bekam ich nicht eine Antwort und hier hat mir Janne sehr schnell geantwortet und verboten ist es ja nicht. Dafür sind schließlich die Foren da.
Selbstverständlich habe ich das eine Material, was bei 4teachers in der Suche zu finden ist gelesen, es hat mir aber nicht so wirklich geholfen!!! Und zu antolin da ist meine Schule nicht angemeldet und möchte das auch nicht, also kann ich das auch nicht nutzen.
Aber ich kann dir wirklich empfehlen das Buch zu lesen, auch wenn deine Freundin eine 1 hat, die kommen auch mal in die 3. Selbstverständlich hatte ich beim Lesen eigene Ideen aber hier tauscht man sich ja bekanntlich aus, um die Qualität des Unterrichts für die Kids zu verbessern. Und manchmal steht man halt einfach nur auf der Leitung und braucht einige Denkanstöße.
Herzlichen Dank auch für dein Link zu den Ganzschriften allgemein!!!


@ janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: romean Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 23:10:19

Vielen herzlichen Dank für deine Mühe!!!
Auf deine Anregungen kann ich prima aufbauen. Sollte dir noch etwas einfallen, wäre ich nicht böse


@ romeanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 23:24:27

anmelden kannst du dich bei allen lehrergruppen die es gibt, logisch, warum auch nicht - es fällt halt auf

ein projekt, eine ue, ein material 1 : 1 übernehmen zu wollen stelle ich mir extrem schwierig vor - schließlich handelt es sich um andere lernergruppe!
das ist übrigens nicht nur bei kindern so! ich persönlich kann ein arbeitsblatt aus der gruppe des vorjahres heuer nicht mit genau dem wortlaut verwenden, sondern adaptiere es! immerhin gehört so gut wie jedes material auf die gruppe hin adaptiert.

das was du hier findest sind anregungen, die dir zumindest als gutes brainstorming dienen sollten.

und wenn du den link bezüglich ganzschriften anklickst, findest du jede menge anregungen.
ausarbeiten bleibt dann dir überlassen, schließlich soll das ja für DEINE schülergruppe sein!

auf jeden fall bin ich schon neugierig, was DU alles an material zur "meckerpause" hier hochladen wirst!



dafyline


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs