transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 127 Mitglieder online 06.12.2016 07:04:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ein Link zum digitalen Selbstmord"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ein Link zum digitalen Selbstmordneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 13:55:04 geändert: 06.02.2008 13:55:26



Kann ich nur bestätigen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 14:35:00

Ich konnte für 2 Monate nicht oder kaum online sein. Zu Anfang dachte ich, dass ich ohne längere Sitzungen bei 4teas, den Forenaustausch und die Rätsel und vor allem die netten Leute dort nicht auskommen konnte. Aber nach 2-3 Tagen "Entzug" lief es sehr gut. Ich hab mich zwar ganz selten mal eingeloggt, aber dabei hauptsächlich nur ein par PNs ausgetauscht, die ich auch per email hätte schreiben oder erhalten können.

Fazit: Es gibt ein Leben ohne 4teas !!!

aber ein langweiliges...

meint klexel, die wieder gerne dabei ist


Ich habe ihn schon hinter mir, den digitalen Selbstmord.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2008 15:02:09

Vielen Dank, xrendtel, für diesen Link. Ich habe mit Spannung den ganzen Text gelesen und viele eigene Erfahrungen wiederentdeckt.
Wie klexel bin ich auch froh, wieder eingestiegen zu sein, doch diese Anfangsverbissenheit konnte ich ablegen.
Heute nehme ich mir gelegentlich eine Auszeit bei 4t, und ich muss sagen, dass mir das nicht schadet.
Schlimmer ist es, so glaube ich, bei Leuten, die gleich in mehreren Foren mitmischen: zu schnell lebt man zu virtuell, und davor warnt dieser Erlebnisbericht.
Liebe Grüße,
oblong


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs