transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 317 Mitglieder online 07.12.2016 11:46:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Märchen und Mathematik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Märchen und Mathematikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2008 19:11:13

Für die fächerübergreifende Projektarbeit Märchen habe ich für die 2. Klasse viele schöne Materialien und Lernaufgaben zusammengestellt. Leider fehlt mir für den Bereich Mathematik noch so das gewisse etwas. Selbst mit Arbeitsblätterm sieht es hier recht mau aus.

Ich würde mich riesig freuen, wenn mir jemand mit ein paar Ideen weiter helfen kann. Sachaufgaben und etwas Geometrie konnte ich schon einarbeiten. Jedoch das ganz "simple rechen" ... Tjo.

Vielen Dank schon mal. Märchenverückt im Moment.
hops


So..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2008 19:22:46

.. ganz spontan: Bilderrechnen! Du hast ein Blatt, in Rechtecke unterteilt, in jedem Rechteck steht eine Aufgabe. Auf einem 2. Blatt ist ein Bild
(Motiv aus einem Märchen), in Rechtecke zerteilt, in ungeordneter Reihenfolge! In jedem Bildteil steht eine Zahl als Lösung zu den Aufgaben vom 1.Blatt. Kinder müssen die Bildrechtecke ausschneiden und jedes Rechteck der richtigen Aufgabe zuordnen. Wenn alles richtig ist, entsteht das fertige Bild!
Puh- ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt!!! Ansonsten schick ich dir ne Zeichnung!!elke2


Alles schon fertigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2008 19:25:20



Vielleicht auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2008 19:26:56 geändert: 10.02.2008 19:33:28

mal simple Aufgabenreihen mit einem Buchstaben-Lösungsschlüssel, wo dann also Lösungswörter Märchentitel rauskommen?

Oder ließe sich mit den magischen Zahlen was machen? Die 3, die 7, die 12 kommen doch ganz oft in Märchen vor. Genaue Idee hab ich gerade nicht, aber ich denk mal weiter rum.


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2008 19:33:02

klasse!
das bau ich auch in meine projektplanung ein!
vielen dank für den link!!

unverzagte grüßt


Vielen Dank für eure schnelle Hilfe,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2008 19:37:52

das hilft mir in meiner kreativen Zwangspause schon ein Stück weiter. Dann also ins Händchen spucken und los.

hops


Dominoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2008 20:12:24

Du fertigst ein Rechendomino an. Auf der der Rückseite steht als Lösungskontrolle der Name eines Märchens.

Ich weiß nicht, ob die 2. Beschreibung ein Rechenpuzzel sein soll. Falls nicht, ist das noch ne Idee.

Viel Spaß dabei


Krähen können bis 4 zählenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2008 08:26:56

http://www.kinderbuch-couch.de/newth-eirik-die-kraehe-die-nicht-bis-5-zaehlen-konnte.html

Kennst du die Geschichte von der Krähe, die nicht bis 5 zählen konnte?

kla


Die Buchbeschreibung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2008 14:32:23

liest sich interessant.

Aber, was hat das mit Märchen zu tun?


@heidehansineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2008 23:48:13

Ja, die Krähengeschichte ist natürlich kein klassisches Märchen.
Unter den Begriff Märchen fällt ja noch mehr.
Gefühlsmäßig würde ich es als "wahres Märchen" einstufen. Also eine Geschichte, die erstmal wie ein Märchen klingt und dann sich als mögliche Wahrheit herausstellt.
Also Überschrift: Märchen oder nicht?

Es ist halt eine Geschichte, die sicher sehr gut ankommt bei den Kindern.
Und man muss dazu auch nicht das Buch kaufen. Man kann aus der Beschreibung heraus, die Geschichte schon gut nacherzählen und ausschmücken...

kla


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs