transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 362 Mitglieder online 08.12.2016 21:42:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Eigenes Kind an eigener Schule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Binneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: major-kuchi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2008 07:55:32

zwar nicht in der aktiven Vaterrolle, aber ich weiß noch aus meiner eigenen Schulzeit, dass der Klassenkamerad, dessen Vater bei uns Lateinlehrer war, total gelitten hat. Zum einen, weil er seinen Vater den ganzen Tag ständig um sich hatte und zum anderen weil ihn die anderen wegen der Noten seines Vaters ständig gestresst haben.


Grenzen ziehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2008 09:38:39

Meine Töchter waren beide während der Grundschulzeit an meiner Schule. Obwohl die Kinder sehr unterschiedlich damit umgingen, gab es bei beiden keine größeren Probleme.

Ich habe versucht streng zu trennen und nicht mal eben zwischendurch die Lehrerinnen meiner Kinder anzusprechen. Wenn ich etwas wollte, habe ich mir immer einen Termin geholt. Elternabende habe ich weitgehend vermieden und mir lieber von einer Freundin erzählen lassen, was ich wissen musste.

Meine ältere Tochter hatte etwas mehr Mühe damit, dass ich Lehrerin an ihrer Schule war, als meine jüngere Tochter.

Die Große ist z.B. niemals zum Lehrerzimmer gekommen, um mir etwas zu sagen oder um mich abzuholen. Auf dem Flur hat sie mich auch nicht angesprochen oder in die andere Richtung geschaut. Die meisten Kinder wussten gar nicht, dass ich ihre Mutter bin. Die Kleine ging ganz locker damit um, wahrte aber auch immer eine gewisse Distanz in der Schule. Bei der Kleinen habe ich sogar einmal eine Vertretungsstunde in ihrer Klasse gegeben. Das war unproblematisch. Bei der Großen hätte ich das nie gemacht, weil es für sie schwierig gewesen wäre.

Dadurch, dass wir für uns klare Grenzen zwischen dienstlich-schulischen Dingen und privaten Dingen gezogen haben, sind wir aber alle ganz gut damit klargekommen. Ich würde es wieder so machen, weil die Kinder sonst auch nicht mit Kindern aus dem Wohngebiet zusammen in die Schule gegangen wären. Das wäre ein Verlust für sie gewesen.

Bei uns war es ja auch nur für 4 Jahre. Inzwischen genießen die Kinder es aber, dass sie "ihre eigene Schule" haben.


Weil du von deiner älteren Tochter erzählst:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2008 10:36:20

An "meiner" Schule waren die Kinder meiner Cousine.

Die älteste machte genau auch diese Trennung: Privat wurde ich natürlich mit "Tante Heide" und "du" angesprochen, in der Schule stets mit "Frau S." und "Sie".
Am lustigsten fand ich folgendes: Einmal übernachtete ich bei meiner Cousine und die Kleine und ich gingen dann natürlich gemeinsam zur Schule. Bis zu ihrer Haustüre war ich die "Tante", aber schon auf dem Schulweg war ich zu "Frau S." mutiert.

Der Sohn der Familie ging mir ziemlich aus dem Weg, so weit das unauffällig geschehen konnte.

Während die Kleine ganz ungeniert damit umging, dass ich ihre Tante war.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs