transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 615 Mitglieder online 06.12.2016 18:56:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Latein-Grammatik gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Latein-Grammatik gesuchtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hkb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2008 10:21:10

Hallo,
das wäre ohne meine speziellen Wünsche kein Problem. Ich brauche aber eine Grammatik, die 1.) die Syntax sehr ausführlich behandelt, 2.) die dargestellten Regeln auch mit Beispielsätzen und/oder Verweisen auf die Literatur belegt und 3.) das Latein der frühen Kirche incl. Vulgata sowie der mittelalterlichen Gelehrten zumindest am Rande berücksichtigt.
Den Rahmen der üblichen Schulgrammatiken sollte sie deutlich sprengen.
Ich bereite z.Zt. meinen Quereinstieg vor, revitalisiere das "Handwerkszeug" autodidaktisch in einem Crashkurs und benötige etwas, das die Tiefe des Schulstoffes um etwa das drei- bis fünffache übertrifft.
Hat jemand vielleicht aus eigener Erfahrung einen Tip für mich?
Vielen Dank!


siehe untenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: animato Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2008 13:43:47 geändert: 17.02.2008 13:45:37

siehe unten.


da gäbe esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: animato Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2008 13:44:58

zum beispiel den "rubenbauer". der erfüllt zumindest die ersten zwei deiner forderungen, würde ich sagen.
wir benutzen diese grammatik in der uni.
das ist ein umfangreiches werk, sinnvoll untergliedert und mit vielen beispielen und guten tabellen.

ausführlichere informationen und weitere rezensionen gibts auf amazon http://www.4teachers.de/url/2490


Salveneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: timo26 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2008 14:19:48

Ich hätte dir auch den Rubenbauer empfohlen. Wir haben ihn für das Studium benötigt. Nur ich kam nie wirklich gut damit zurecht, trotzdem würde er deine Anforderungen erfüllen.

Vale
Timo26


Herzlichen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hkb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2008 16:11:13

für die überaus schnelle Reaktion! Nach Eurem Rat und einigen weiteren Recherchen habe ich es gerade bestellt. Den Rezensionen nach scheint es zu fast 100% zu passen.
Mal sehen, wie ich damit klar komme. Drei Wochen Crash habe ich mir immerhin freigeschaufelt ...
Einen schönen Restsonntag Euch allen!
HKB


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs