transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 518 Mitglieder online 11.12.2016 13:25:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dezimalbrüche"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Dezimalbrücheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2004 20:08:46


Hallo ihr erfahrenen Lehrer, kreativen Referendare oder Studies. Ich suche nach einer einschlägigen oder einfach guten Idee Schülern der 6. Klasse das Multiplizieren und Dividieren von Dezimalbrüchen mit Zehnerpotenzen (komma verschieben) näher zu bringen. Mir fällt einfach kein gescheiter Einstieg ein.


hmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: *alexandra* Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2004 21:02:12

so als einstieg...is scwierig...lass sie doch erst mal ein paar zahlen ohne komma multiplizieren und dividieren und dann sie selben zahlen mit komma...nimmt vielleicht die angst vor neuem ein bisschen...
Alex


Einstiegsgeschichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: inumi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2004 21:53:14

Lass mal sehen. Eine 2 Euro- Münze wiegt 8,4g. Wie viel Gramm wiegen 10 Münzen?
Du kannst jetzt zwei Gruppe bilden. Die eine errechnet die Lösung über die Addition, die andere über die Multiplikation. Impluse nicht vergessen!(8g mal 10 gleich 80g und 400mg mal 10 gleich 4000mg gleich 4g) oder (8400mg mal 10 gleich 84000mg gleich 84g)Je nach dem was schon sicher beherrscht wird.
Eine Sachaufgabe mit Geldbeträgen könnte ich mir sogar noch besser vorstellen, weil näher an der Erfahrungwelt der Schüler dran. Vielleicht: Eine Mangofrucht kostet 1,09 . Wie viel kosten 10 Früchte?
Schriftliche Fixierung an der Tafel. Komma farbig kennzeichnen und deutlich machen, wohin es wandert. Ich habe bessere Erfahrungen damit gemacht, erstmal nur die Multiplikation 2 Stunden lang zu behandeln und danach erst die Division. Die Regel an sich wurde leicht behalten, nur die Richtung des Verschiebens verwechselt.


@alexandraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2004 23:16:39

Jetzt auch von mir: Du musst wirklich nicht in jedes Forum schreiben - dazu gibts bei 4teachers keine Verpflichtung, wirklich.
voller Hoffnung
thomas


In...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2004 23:27:32 geändert: 28.02.2004 23:41:15

... mathe live von Klett wird über Umrechnung von amerikanischen Maßeinheiten begonnen - 1 Inch sind 2,54cm; 1 Foot = 12 Inches - wieviele cm sind's...? Und weiter: 1 Yard = 3 Feet...
Find ich nich schlecht, obwohl ich denke, inumis idee ist ansprechender - weil einfach der Alltagsbezug durch Rchnungen mit Geld besser hergestellt werden kann - und das die Schüler wohl auch mehr interessiert...
Multiplikation und Divison würde ich noch deutlicher voneinander absetzen, erst nach ausreichend Übung beim Multiplizieren die Division einführen - ud diese nicht als Umkehrung der Multiplikation (wäre mir zu mathematisch), sondern über Aufteilung verschiedener Dinge - ähnlich der Herangehensweise bei der Multiplikation. Vielleicht das aber erst nach der Division natürlicher Zahlen durcheinander...


Tausend Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2004 13:51:25

Tausend Dank an alle. Vor allem mit der Geldgeschichte ist mir beim lesen was tolles eingefallen. Manchmal fehlt einfach der richtige Impuls! Danke
hida


@ thomasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: *alexandra* Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2004 20:07:40

dass von refs nichts erwartet wird als die klappe zu halten habe ich schon vor längerer zeit festgestellt. aber ebensowenig wie ich mir im kollegium den mund verbieten lasse, lasse ich mir hier die tastatur "sperren"
Alex


@hidaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2004 22:46:29

sagst du uns auch, wass das Tolle ist, das dir eingefalllen ist??


@alexandraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2004 23:15:01

wer will dir den mund verbieten?

es gab bisher nur freundliche hinweise an dich über die umgangsformen hier bei 4t - von leuten, die hier schon lange und viel unterwegs sind

wenn jemand hier ein forum eröffnet und es nicht der rubrik 'netter unsinn' zuordnet erwartet er/sie doch hilfe, antworten, infos und nicht, dass jede/r leser des forums zwanghaft einen beitrag schreibt

dein 'tipp' war wenig hilfreich, ish hab ihn eher gedeutet als 'unbedingt-etwas-schreiben-wollen'

hast du doch gar nicht nötig!

dir fällt doch offensichtlich selbst was ein

das war der ratschlag einer älteren kollegin - denk doch mal drüber nach,was dir einige recht freundliche beiträge in den foren zwischen den zeilen sagen wollten

in dem sinn: auf eine lange mitgliedschaft in der community! rooster


@ alexandraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: idea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2004 08:34:33

Guten Morgen Alex,

es geht hier wirklich nicht um den Status - hier ist niemand mehr oder auch weniger wert als jemand anderer - es geht um "Keine Feier ohne Meier".

Und das meine ich nicht böse, sondern klar und freundlich.

Es grüßt herzlich

idea


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs