transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 561 Mitglieder online 07.12.2016 19:24:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gestaltung eines Kreuzweges"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gestaltung eines Kreuzwegesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ente2b Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2008 17:10:49

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte gerne mit meinen Viertklässlern im kath. Religionsunterricht den Kreuzweg in 14 Stationen gestalten. Ich habe zuerst gedacht, ich lasse sie einfach mit schwarzem Stift auf weißem Papier gestalten. Aber das ist vielleicht etwas zu abstrakt. Die Idee von rfalio mit dem Schulhauskreuzweg gefällt mir schon sehr gut (hier unter Materialien). Hat denn sonst schon mal jemand so etwas gemacht oder eine Idee für eine Gestaltung?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2008 17:40:34

Wir haben im letzten Jahr (allerdings in der Gemeinde, nicht in der Schule) eine Krezweg mit Hilfe von kreisförmigen Schildern gestaltet (z.B. bespannte Gymnastikreifen oder mit Packpapier beklebte Pappkreise in ähnlichem Durchmesser). Auf jede Station kam ein Symbol (nicht gemalt sondern als Realie): en Holzkreuz, eine Dornenkrone, Nägel ...
Das ganze wirkte sehr eindrücklich.

Ich denke in der Schule könnte man je 1-2 Kinder pro Station beauftragen zuerst die Grundlage zu basteln und sich dann Gedanken zur Gestaltung zu machen, die dann auch realisiert werden.


Kreuzweg für Kinderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2008 19:21:35

Ich häng mich jetzt hier einfach mal an!
Wir hatten uns überlegt, statt eines Ostergottesdienstes mal einen Kreuzweg für Kinder zu gestalten. Die inhaltliche Frage steht für mich hier mal nicht im Vordergrund. Ich habe im Moment noch eher Probleme damit, mir die Organisation so einer Veranstaltung vorzustellen. Wir sind eine Grundschule mit etwa 250 Kindern, die Schule liegt in einem Dorf. Hat von euch schon mal jemand einen Kinderkreuzweg mit so vielen Kindern veranstaltet? Ist das überhaupt realistisch?


nachdem ich schon erwähnt wurdeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 08:39:31


noch ne Idee ( für beide FragestellerInnen):
Einfache Kreuze (ev. Grabkreuze, bei Bestattungsunternehmer nachfragen oder bei einem Schreiner oder einfach 2 Dachlatten zusammenschrauben), laminiertes DIN A4 Blatt anheften ( von den Schülern gestaltet), dann mit allen den Kreuzweg gehen und die Kreuze aufstellen ( im Schulhaus, auf dem Hof oder im Dorf). Jede Gruppe/Klasse liest dann ihre (kindgerecht umformulierte ) Kreuzwegstation vor.
rfalio


Stationen in Aulaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 13:27:07

bei uns an der schule wird der kreuzweg dieses jahr von der ag religion gestaltet. hierbei haben wir uns überlegt mehrere stationen in der aula zu präsentieren. wer interesse hat kann sich an der start position einen stein nehmen und den weg jesu mitgehen. am kreuz darf man dann den stein (schuld?) abladen. am ende steht das vaterunser, welches in einzelne bitten unterteiltauf kärtchen geschrieben wird. jeder darf das kärtchen mitnehmen, das ihn im moment am meisten anspricht.

bin gespannt wie das wird und was an kosten auf uns zukommt.


@saddieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 14:25:40

Bleibt der Kreuzweg dann für einige Zeit in der Aula oder findet die Veranstaltung an einem bestimmten Tag statt und alle Kinder sind gleichzeitig dabei?
Das mit dem Stein und dem Vater Unser finde ich eine gute Idee.
Vielleicht sollte man es einfach mal wagen, was Neues zu machen! (und das Chaos einkalkulieren ) Danke für die Anregungen!


@ piramianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 15:23:18

Wenn ihr den Kreuzweg in der Kirche macht, dann vielleicht so:
Die Kinder sitzen in den Bänken. Und nur jeweils eine Gruppe geht von einer Station zur nächsten und geht dann wieder auf den Platz zurück.
Wenn man vorher schon überlegt und einteilt, welche Klasse/Gruppe wo sitzt, dann ist es vermutlich nicht zu viel Unruhe.
Außerdem könnte es auf diese Weise wirklich ein Kreuzweg für alle werden. Nämlich dann, wenn jede Gruppe auch (natürlich nach gewissen gemeinsamen Regeln) ihren Teil selbst gestaltet.

Eine andere Möglichkeit, gerade in einem Dorf zu realisieren:
Ein "Kreuzweg" durch den Ort.

Da allerdings stellt sich die Frage des Wetters.
Ihr solltet also vielleicht eine Alternative für die Kirche vorsehen, die ja einen Großteil der vorbereiteten Texte, Lieder,... umfassen kann.

Bei uns in der Kirchengemeinde gibt es für solche Veranstaltungen die Regelung: Wird zu so einer Andacht NICHT geläutet, dann findet sie zur festgesetzten Zeit im Freien statt. Läuten dagegen die Kirchenglocken, so ist sie in die Kirche verlegt.


@heidehansineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2008 20:20:58

An das Wetter hatte ich noch gar nicht gedacht
bei uns war es heute so schöne , ich dachte das bleibt so bis Ostern!!!
Danke für den Hinweis!!!

Jetzt hab ich ein paar Ideen bekommen - bin mal gespannt, was die lieben Kollegen dazu sagen!!
Wahrscheinlich:


Idee, aber auf der Sucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mayersissy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2008 22:07:13

Hallo!

Ich suche Bilder in der Art von Window-Colorausführung für Kreuzwegstationen, die die Kinder dann mit gefärbten Dekosand gestalten. Die Sache ist sehr aufwändig, aber die Sache wert.

Mir fehlen nur die geeigneten Bilder, kann mir da jemand weiterhelfen???

lg


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs