transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 09.12.2016 05:02:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "eXeLearning als mögliches Autorensystem"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 19:00:05


Dürfen wir die 4t Bilder dafür verwenden?

Ich stelle vielleicht eine Frage die schon oft beantwortet wurde, da ich die anderen Foren nicht danach durchforstet habe...sry.


Wie schon mehrfach aufgeführt, dürft ihr innerhalb von Materialien bei 4teachers nur Bilder aus der Bildersammlung verwenden.
Übrigens, dieser Hinweis steht bei jedem Materialupload in dem Text, den die meisten ungelesen wegscrollen.

Gruß
binzo4


japneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 19:10:01 geändert: 18.03.2008 19:18:07

genau so ist es wie binzo es ausführt. ihr dürft euch selbstverständlich die bilder aus der bilder-db nehmen. dafür ist sie da.

zugegeben, mein modul hat diesbezüglich keinen vorbildcharakter, die bilder sind aus der bildersammlung der wikipedia (also auch gnu-licence). ich werde eigene bilder machen und in die bilder-db schießen, sobald ich das modul mit meinen schülern durcharbeiten werde. im moment ist es ja noch nicht veröffentlicht

vielleicht noch 2-3 sätze zu der erstellungszeit des moduls. einige pn´s haben mir gezeigt, dass euch die 3h recht viel vorkamen. ich habe heute das erste mal an dem programm gesessen und es ausprobiert. dafür ist es doch mA nach recht ansehnlich geworden.

Aber auch bei eXeLearning ist zu sagen, dass man sich zunächst etwas mit dem programm auseinander setzen muss, bevor man es sicher beherrscht. aber das ist ja bei programmen generell so.

die idee wäre, einen online-workshop mit einer begrenzten anzahl von mitgliedern durchzuführen. schritt für schritt, über 2-3 wochen. und einige mitglieder der ersten runde könnten dann anderen gleichemaßen helfen. wäre das eine idee?


layoutsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 19:27:43 geändert: 18.03.2008 22:10:13

vielleicht noch als kleine zusatzinfo. an den layouts des moduls hab ich nichts machen brauchen. die software gibt 7-8 sog. skins vor, aus denen man wählen kann. abhängig von den skins sind hintergrundfarben, symbole, icons usw. das erleichert die arbeit ungemein.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 21:36:43

Habe gerade einen Schnelltest mit meinem 11-jährigen Sohn gemacht. Er war begeistert! Ich glaube, dass so ein Programm für viele Kinder sehr motivierend ist.


@sufrefapeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 21:42:32

das liebe/r sufrefape war mit abstand das beste feedback was du mir geben konntest. also, weitermachen, ich machs auch noch fertig das modul, versprochen


@ruedineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 23:27:10

[quote="ruedi"]
die idee wäre, einen online-workshop mit einer begrenzten anzahl von mitgliedern durchzuführen. schritt für schritt, über 2-3 wochen. und einige mitglieder der ersten runde könnten dann anderen gleichemaßen helfen. wäre das eine idee?


Das wäre eine gute Idee, an der ich mich gerne beteiligen würde.
Gruß
binzo4


Ich habe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 23:30:48

...ja schon bei der Umfrage angegeben, dass ich mir das evtl. computermäßig nicht so ganz zutraue.
Und siehste: Ich krieg noch nicht mal das Programm runtergeladen
Wenn ich auf die eduforge-Seite gehe, passiert...
einfach gar nichts... Jemand 'ne Idee??

@ruedi: Dein Beispiel macht richtig Lust drauf.


Scheint gut zu sein!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 07:51:07

Habe auch gerade mal ein bisschen "rumprobiert". Das Programm gefällt mir sehr gut. Wäre an allem interessiert.

Gibt es ein (deutsches) Handbuch?

Hat jemand Erfahrungen im Unterricht gesammelt?

Ich könnte mir gut vorstellen, sowas mal mit Schülern auszuprobieren. Leider finde ich aber, wenn ich mir das Programm selbst beibringe, fehlen mir u.U. wichtige Dinge.


@knuscheleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 08:26:22

ruedi hat geschrieben:

die idee wäre, einen online-workshop mit einer begrenzten anzahl von mitgliedern durchzuführen. schritt für schritt, über 2-3 wochen. und einige mitglieder der ersten runde könnten dann anderen gleichemaßen helfen. wäre das eine idee?

damit wäre dir und anderen (mir auch) sicher geholfen .



@ruedineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 10:59:19

Ich finde das Modul anschaulich und praktisch.
In den Texten gibt es noch ein paar Rechtschreibfehler und ich würde ein paar Kommata mehr setzen. Statt des Begriffs "Gewicht" würde ich als P/C Lehrer den Begriff Masse benutzen.( Das ist aber ein Problem des Tastschreibens und nicht des Wissens! Mir passiert das nämlich auch!)
An deiner Zeitangabe sieht man, dass die Erstellung zunächst zeitintensiv ist, aber auf dauer wohl eine Zeitersparnis bringt.


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs