transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 212 Mitglieder online 09.12.2016 12:45:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "eXeLearning als mögliches Autorensystem"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Audioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 11:18:54

Für Fremdsprachen wäre auch die Möglichkeit. Audiodateien abzuspielen eine schöne Sache.


tolle ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 11:34:40

das mit dem workshop, ich wäre dabei. Es wäre auch sinnvoll einmal auszuloten, in welchem umfang das programm im fremdsprachenbereich einsetzbar ist... siehe beitrag von rhauda hinsichtlich audiodateien.
auf jeden fall hochmotvierend


@ishaa wg. downloadproblemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 11:42:29

geh mal auf folgenden link:
http://exelearning.org/?q=downloads
und dann mit rechter maustaste auf:
Windows Release 1.03 (installer)
dann müsste die meldung kommen: "zel spreichern unter"... naja, und dann gibst du den ordner an... oder auf dem desktop - dann findest du es bestimmt wieder..... der Rest ist dann ein doppelklick...
du weisst ja.... *never give up*

hoffentlich klappts jetzt
lg hartpet


Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 14:09:09

Ich habe so etwas jetzt erstellt über New York....
aber wie kann man das jemandem zugänglich machen um zu sehen ob es funktioniert hat?
Ich habe keine eigene HP mit der ich das verlinken könnte.

Kann mir da jemand helfen?

Danke ines


Audioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 16:58:47

ist nicht nur für Fremdsprachen gut - für Musik wäre es von fundamentaler Bedeutung


NEW YORKneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 18:50:55

Hallo an alle,
hier der Beitrag - erster Versuch mit exelearning - von ines:

http://www.hartpet.4-network.de/NEWYORK/thema.html

also für die allerersten schritte ist das doch schon richtig ok....

zitat ines: das programm ist ja eigentlich "watscheneinfach"


Module, Querverweise und neue Foren ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 21:29:43 geändert: 19.03.2008 21:34:39

also dein modul find ich für den ersten versuch echt klasse ines. man sieht, dass du dich in der software ganz gut zurechtgefunden hast. ist auch gar nicht so schwer, oder?

nächste frage wäre noch zu klären bzgl. der audiodateien für die sprachen. also so wie ichs mitbekommen habe, kann man in der software auf ganz einfachem Wege audiodateien, videos, animationen, flashs und so weiter einbinden. müsste ich noch einmal nachschauen. moos macht so wenige geräusche, sonst hätte ich vielleicht was aufgenommen.

weiter: ich hab ja an dieser Stelle versprochen einige Leitfäden zur Modulerstellung online zu stellen. Ich bin noch dabei diese etwas zu reduzieren, aber weil ihr schon anfangt die ersten module konkret zu erstellen, werde ich diese in einem neuen thread verlinken (hier in dieser rubrik). aber nicht erschrecken, ist zwar schon sehr alltagsspezifisch und nicht zu wissenschaftlich, dennoch recht umfangreich einfach mal reinschauen.

ebenso lege ich gleich oder morgen noch einen eigenen thread bzgl. des urheberrechts an. soviel als kurzinfo: klar gelten alle urhberrechte der materialien auch für die lernmodule, da werden wir unseren standard genau so halten müssen (aber es gibt ja jetzt die bilder-db ). es kommen aber noch einige aspekte hinzu, z.B. audios, videos, links usw. wir sind beim thema E-Learning multimedial, hehe

wir werden sehen, freut mich das ihr ein solches interesse zeigt

ruedi

P.S. hehe, hartpet, da warst du schneller, ich wollte ines auch schon space auf 4-network anbieten.



tja ruedi....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 23:22:25

geschwindigkeit ist keine hexerei, sagt man nicht so? Ich fand es halt einfach umwerfend, wie motivierend das für die 4tea-community ist, und da habe ich halt webspace "geopfert"


hihineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2008 01:14:06 geändert: 20.03.2008 01:15:46

moos macht so wenige geräusche, sonst hätte ich vielleicht was aufgenommen. ...gut zureden - das hilft bei meinen "Hilfemussichwirklichenglischreden" Schülern auch ganz gut...vielleicht klappts ja bei Moos auch!

Zum Modul selbst:
Fotos sind meine eigenen... als alteingesessene 4tealady ist das selbstredend!

Links: zum Stadtplan - ist ja eben nur ein Link

New York New York: von Siniboy ist eigentlich auch nur verlinkt.

Richtige Audiodateien einfügen, das habe ich noch nicht richtig herausgefunden. Aber bei Tipps und Tricks in der Hilfe scheint die Mglkt von Youtube Videos gleich als erster Vorschlag. Also dacht ich mir das probier ich.

Pädag Anspruch: NULL - weil einfach zusammengereimt um die Möglichkeiten des Programms zu testen.

Persönlicher Anspruch: Einige haben geäußert wie schlecht sie doch mit dem PC umgehen könnten. Ich wollte all denen die Scheu nehmen.
Alter: 36 - also auch kein youngster mehr der mit IT groß geworden ist. (eher mit E.T.E.T....telefonieren nach Hause!)
Alles was ich kann - habe ich mir selber beigebracht = kein Kurs, keine Ausbildung, keine Hintergrundsinformationen, keine Ahnung wie die Kiste von Innen aussieht, und Lichtjahre von rwx entfernt...und trotzdem hats geklappt.


Schönneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2008 01:22:53

haste das beschrieben, ines.
Genau wie ruedis Beispiel macht es einfach Lust drauf.
Nur die Altersangabe, die hätt ja nicht müssen sein, verschreckt am Ende noch die ganzen grauen Panther, die schon in den Startlöchern scharren...
... und die hartpets Hilfe brauchen, um nur das Programm runterladen zu können...

ishaa


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs