transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 04:25:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unerwünschte Telefonanrufe!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
da warneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2008 14:23:46

jemand schneller! danke @elke2 für den link!

ansonsten halte ich es so: AUFLEGEN!

miro07


Ich höre diesen netten Leuten...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2008 09:57:43

... gerne zu und frage am Ende eines Gespräches, bei dem sie mir nichts andrehen konnten, immer nach Name und Organisation. Meistens kommt dann die Rückfrage, wozu ich die Angaben bräuchte. Dann sag' ich nur:"Damit ich im Falle einer erneuten Belästigung umgehend Anzeige erstatten kann."

Neulich wollte mir einer ein Auto verkaufen, und nachdem wir uns für ein Modell entschieden hatten und er die Personalien haben wollte, sagte ich:"Die stehen doch auf dem Führerschein, den Sie mir besorgen werden." -Er:"Wie, besorgen???" -Ich:"Na, bislang habe ich noch keinen und werde laut Aussage von Augenärzten nie einen machen können. Aber da haben Sie sicher bessere Connections."

Ich finde das besonders spaßig, wenn mein AB rangeht und am anderen Ende sitzt nur ein Computer... Da labert dann eine geduldige Frauenstimme, ich solle zum Fortfahren die '1' drücken... Bis mein AB sie abwürgt.

Fazit: Ja, auch ich bekomme solche Anrufe, aber: Nein, ich finde sie nicht nervig. Über meinem Rechner hängt eine nette Liste mit allen Anrufen, und soweit die Telefonisten so blöd waren, ihren Namen und den der Marketingfirma rauszurücken, auch der, samt Anliegen, Datum und Uhrzeit, und wenn eine Firma zweimal klingelt, hab' ich keine Minute später die Mail an einen Freund (Anwalt) fertig, der dann die Klage verfassen wird.

Liebe Grüße
der Pralltriller


ABneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2008 10:29:49

Heute Morgen - wir saßen gerade beim Frühstück - kam wieder so ein Anruf von einem Anrufbeantworter - die müssen wohl immer arbeiten!
Manchmal, wenn "echte Menschen" dran sind, dann lasse ich michm je nach Laune, schon mal auf ein Gespräch ein. Einer hat sich schon mal als mein Glücksprinz vorgestellt (wer lässt sich so eine Chance schon entgehen einen echten Prinzen kennenzulernen???? ). Nach dem Gespräch war er beleidigt - war wohl nichts mit Prinz .

Manchmal denke ich aber auch an die Leute, die so einen Job machen müssen - so was macht man doch nicht wirklich freiwillig, oder? Ich stelle mir das echt schrecklich vor und bin froh über meinen Job - auch wenn ich da auch nicht immer von allen freundlich behandelt werde . Besonders leid tun mir die, wo man ganz genau hört, dass es Anfänger sind, wo jeder Satz noch abgelesen wird und die man durch Nachfragen ziemlich aus dem Konzept bringen kann - wer weiß, wer da im Hintergrund sitzt und mithört!
Aber nervig ist es trotz allem!!!!


@rotzlöffelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.03.2008 20:21:02

Wie können die was abbuchen? Da muss doch vorher was gewesen sein? Woher haben die sonst die Bankdaten?


@kunkelinchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotzloeffel1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2008 09:47:05

Keine Ahnung. Wir rätseln noch immer.
Bei dem Telefonanruf selbst hat sie definitiv nicht die Kontodaten hergegeben.


Der Film zum Forumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2008 10:39:48



Hatte auch in der letzten Zeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2008 15:01:32

unangenehme Werbe-Anrufe:
1. Umfrage über Steuergesetze, Fragen ziemlich rhetorisch. Habe ich eher unter "scherz" verbucht.

2. eine Woche später: Mitteilung der Umfrage-Ergebnisse!!!! Staun. Freundliches Angebot des Beratungsgespräch. Na ja, war gerade im Koch-Einsatz, keine klare Entscheidung

3. eine Woche später: erneut Angebot eines Beratungsgesprächs. Hatte mich über die Firma kundig gemacht, nichts gefunden, merkwürdig gefunden.
Nach langem Gespräch Angebot eindeutig abgelehnt.

4. einen Monat später: andere Anruferin, Motto: wir sollten Sie ja noch mal anrufen! Staun. Versuch des langen Gesprächs. Wurde von mir abgewürgt mit dem Hinweis, dass ich eine klare Absage erteilt hätte.

5. 3 Monate später: Anrufer, Motto wie unter 4., Anrufer geht sofort auf die moralische Ebene (Geld verschenken, wie kann man nur so blöd sein...), ich verweise auf die formale Ebene (Unverschämtheit, noch mal anzurufen, Name aus Liste löschen....). Anrufer geht immer wieder auf die fachliche Ebene. Ich beende das Gespräch in einer sonst mir nicht eigenen Art sehr ruppig und muss mir noch ein "na, dann rutschen Sie mal gut rein in die Altersarmut!" anhören.

Konseqauenz für den nächsten Anruf: ich werde sofort auflegen, werde an keiner Befragung mehr teilnehmen und werde Beschwerde bei der Bundesnetzagentur (gibt es Formulare zum Downloaden) einreichen.

Clausine


Späte Nachfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2008 15:54:11

Während meiner Studienzeit war ich mal für ein Jahr Mitglied beim BRK Ortsverband in Augsburg. Das lag daran, dass es pressiert hat und ich den heini schnell los werden musste. Also hab ich halt unterschrieben und gut wars. Hat ja auch nur 10 € gekostet für das Jahr. Das war im Jahr 2001.
Hab dann fristgerecht gekündigt und damals schon nen recht blöden Anruf bekommen. Bat dann darum, nicht weiter von ihnen zu hören. Hat auch geklappt, bis heute!
Heute kam ein Anruf von ebendiesem Ortsverband. Warum ich denn nicht mehr Mitglied bei ihnen sei und ob ich nicht wieder zurück wolle. Von wegen soziale Verantwortung und bla... Woher die meine Nummer haben, ist mir schleierhaft. Ich bin inzwischen schon zweimal umgezogen und stehe nicht im Telefonbuch! Noch besser: Ich habe nicht mal mehr denselben Namen!
Sachen gibts...


Sorry, English onlyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2008 19:46:40 geändert: 31.07.2008 19:47:25

Hab' ich heute zugesandt bekommen, eine heftige Variante der vielen Möglichkeiten, mit diesen Anrufen umzugehen. Ich fands lustig
http://www.youtube.com/watch?v=un_PjRXV5l8


Another nice oneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.07.2008 20:07:19

10 Ways to Harrass a Telemarketer (in English)

http://de.youtube.com/watch?v=H28dAYxW2dY&feature=related


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs